Connect with us

Hi, what are you looking for?

Buchtipp

Lieben ist ein Verb

In seinem Buch „Die 7 Wege zu glücklichen Beziehungen“ verrät ? Stephen R. Covey das Geheimnis von Beziehungen und Ehen, die auch Krisen überstehen.

In Portugal wurden 2016 von 100 geschlossenen Ehen 69 wieder geschieden, in Deutschland waren es 39,6. Ganz schön viel, wo wir den Bund der Ehe doch eigentlich für immer schließen möchten. Woran liegt das? Stephen R. Covey kannte eine mögliche Antwort. Der 2012 verstorbene Bestseller-Autor wusste: „Lieben kommt vom Tun.“

Lieben kommt vom Tun

Was machen wir, wenn wir unseren Partner nicht mehr attraktiv finden? Wie reagieren wir, wenn er uns nervt? Was passiert, wenn im stressigen Familienalltag die Zweisamkeit zu kurz kommt? Viel zu oft lautet die vorschnelle Antwort: Wir trennen uns. Stephen R. Covey kennt solche Situationen aus seiner eigenen Ehe, die über 50 Jahre hielt, aber auch von den vielen Menschen, die ihn immer wieder um Rat fragten. Seine Empfehlung ist: „Lieben Sie.“ Lieben ist ein Verb und muss beständig getan werden, um zu existieren. „Leider sind viele nicht bereit, sich mit ganzem Herzen für ihre Beziehung einzusetzen“, schreibt er in seinem Ratgeber. „Hochglanzmagazine, Hollywoodfilme und andere Medien gaukeln uns vor, dass Liebe ein Gefühl ist, das einfach da ist – oder eben nicht.“ Und so kommt nach dem Honeymoon bei vielen die Ernüchterung, wenn die Hormone wieder zurückfahren und es darum geht, das gemeinsame Leben zu bestreiten und dabei durch dick und dünn zu gehen.

In Kontakt bleiben

In seinem Ratgeber halten er und seine Frau Sandra sowie sein Bruder John und Schwägerin Jane Covey sieben praktische Ratschläge bereit, mit denen Paare ihre Beziehung nachhaltig planen können. Und einen Plan braucht es. „Ein Flugzeug braucht ein klares Ziel, einen konkreten Flugplan und zuverlässige Instrumente, um auf Kurs zu bleiben und am gewünschten Ort anzukommen“, macht er einen Vergleich auf. Und auch eine Beziehung braucht ein Ziel, gemeinsame gelebte Werte und Riten wie das Familienfrühstück am Sonntagmorgen als Kurs. Die Coveys erzählen aus ihrem eigenen Familienalltag Anekdoten und stellen dabei ihre Instrumente vor, mit denen sie ihre Beziehungen stärken. Und dabei geht es auch immer darum, die eigenen Bedürfnisse zu erkennen und zu kommunizieren – und auch die Gefühle des anderen im Blick haben.

Das Buch: Stephen R. Covey, „Die 7 Wege zu glücklichen Beziehungen“, Gabal Verlag GmbH, 2020, ISBN 978-3-96739-041-4

— Christiane Kürschner / hab-mehr-vom-leben.de –

Bildquellen

  • Die 7 Wege zu gluecklichen Beziehungen: GABAL Verlag GmbH
Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

Anzeige
Send this to a friend