Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Durch Identität Marken stark machen

Starke Marken und große Persönlichkeiten haben viel gemeinsam. Das sagt Marketing-Experte Franz-Rudolf Esch in seinem neuen Buch „Identität. Das Rückgrat starker Marken“. Denn das ist es, was gute Marken heraushebt: Sie haben ihre eigene Identität, die erlebbar ist.

Campus Verlag GmbH

Starke Marken und große Persönlichkeiten haben viel gemeinsam. Das sagt Marketing-Experte Franz-Rudolf Esch in seinem neuen Buch „Identität. Das Rückgrat starker Marken“. Denn das ist es, was gute Marken heraushebt: Sie haben ihre eigene Identität, die erlebbar ist.

Franz-Rudolf Esch gilt als einer der bekanntesten Marketingforscher in Deutschland. Der profunde Kenner der Materie lässt seine Erfahrungen zur Markenbildung in dieses Buch einfließen. Abseits der Moden seines Fachbereichs reflektiert er über die Schaffung von Markenidentitäten. Warum – zum Beispiel – gelingt es manchen Marken, zum Synonym ihrer Produktgattung zu werden (Tempo, Pampers, Google).

Welche Identität hat eine Marke? Wie findet man sie?

Wofür soll die Marke stehen? Wofür steht eigentlich unser Unternehmen? Und welche Werte wollen wir mit der Marke transportieren? In den Kapiteln zur Identitätsstiftung der Marke stellt Esch ausführlich das Markensteuerrad mit seinen Quadranten vor, das gut geeignet ist, um über das eigene Tun nachzudenken.

Markenidentität mit Leben füllen

Wie können die Marke und ihre Identität von den Kunden erlebt werden? Dazu ist es notwendig, sich Gedanken über die Customer Journey zu machen. Die Kontaktpunkte des Kunden mit der Marke zu kennen, und sie alle zu einem stringenten Erlebnis zu machen, ist aber nur eine der Aufgaben im Rahmen der Identitätsbildung und Markenpflege. Auch das Employer Branding muss beispielsweise bedacht werden. Esch bietet keine einfachen Rezepte fürs Marketing (und möchte das auch nicht), aber er liefert viele Hinweise für die Unternehmenspraxis.

Management-Journal-Fazit: Das Buch gehört unbedingt auf die Leseliste von Marketing-Managern und Unternehmenslenkern, die sich für die Markenführung interessieren. Ein wahrer Schatz an Erfahrungen aus vielen Jahren Beratungspraxis.

Das Buch: Franz-Rudolf Esch, „Identität. Das Rückgrat starker Marken“, Campus 2016, ISBN 3593505762

 

Bildquellen

  • identitaet: Campus Verlag GmbH
Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

Buchtipp

Was macht Unternehmen erfolgreich? Was lässt sie auch bestehen, wenn die Zeiten mal schwer sind? Es ist (auch) der Purpose. Diese Unternehmen haben eine,...

Aktuell

Wer sich eine Existenz als Freiberufler aufbaut, tut dies oftmals aus Überzeugung und aus dem Wissen heraus, dass es diese eine Sache gibt, der...

Marketing & PR

Fast jeder spricht in der Kommunikationsbranche heute von Content-Marketing. Alle wollen irgendwie auch Content-Marketing machen, selbst wenn nicht immer klar ist, was das eigentlich...

Unternehmen

Die Naturkosmetik-Marke „Stop the Water while using me!“ mit Sitz in der Hamburger Speicherstadt gehört jetzt zum Nivea-Hersteller Beiersdorf.

Aktuell

Konsumenten von Modeartikel interessierten sich in dem zu Ende gehenden Jahr so stark wie nie zuvor für Nachhaltigkeit und Resale. Das ist eines der...

Interviews

In der Interviewreihe „Erfolgsfaktor – DIGITAL“ sprach Sascha Zöller mit Sven Giebler darüber, wie er die Digitalisierung für seine Arbeit als Digitalberater einsetzt. Als...

Marketing & PR

„Kundenorientierung“ ist eine der Eigenschaften, von der jeder Manager behauptet, dass sein Unternehmen sie besitzt. Wer würde von sich sagen, dass er seine Kunden...

Aktuell

Die Erschließung neuer Märkte und der damit einhergehende Schritt ins fremdsprachige Ausland werden für viele kleine und mittlere Unternehmen schnell zu einer großen Herausforderung....

Anzeige
Send this to a friend