Connect with us

Hi, what are you looking for?

Personal

Mit dem Alter nehmen auch die Fehlzeiten deutlich zu

Die Gesellschaft wird immer älter – und mit ihr die Erwerbstätigen. Schon bald wird jeder dritte Arbeitnehmer älter als 50 Jahre sein.

BARMER GEK Gesundheitsreport 2012

Die Gesellschaft wird immer älter – und mit ihr die Erwerbstätigen. Schon bald wird jeder dritte Arbeitnehmer älter als 50 Jahre sein.

Längst haben Politik und Wirtschaft erkannt, dass man auf ältere Arbeitnehmer angewiesen sein wird. Entsprechend ist die Beschäftigungsquote der 55 bis 64-Jährigen innerhalb von nur zehn Jahren um über 20 Prozentpunkte auf mittlerweile fast 60 Prozent angestiegen. Die Alterung macht sich auch im Gesundheitswesen bemerkbar. BARMER GEK Landeschefin Heike Sander betont: „Ältere Arbeitnehmer sind zwar seltener, dafür aber weit länger krank.“

Demografiefitness – Potenziale der Generation 50Plus besser nutzen

 Personalgewinnungsstrategien oder die Entwicklung einer attraktiven Arbeitgebermarke werden im Wettbewerb um die besten Arbeitskräfte häufig nicht ausreichen. Deshalb sollte weitsichtige Personalpolitik auf bestehende Personalressourcen und ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement setzen. „Mit ein paar Fitnessangeboten für die Belegschaft ist es da nicht getan“, so Sander. Neben klassischen Angeboten der Gesundheitsförderung und Analysen von Arbeitsunfähigkeitsdaten müssen neue Angebote, etwa zur Stärkung der psychischen Gesundheit oder Führungskultur, treten. Unternehmen müssen die persönliche Fitness der Arbeitnehmer unterstützen, soziale Beziehungen fördern und Regenerationsmöglichkeiten schaffen.

Quelle: BARMER GEK Gesundheitsreport 2012

 

Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

Recht & Steuern

Die Bundesregierung ist gehalten, bis zum 31. Juli 2022 eine EU-Richtlinie umzusetzen, die Änderungen im Nachweisgesetz mit sich bringt. Im Regierungsentwurf sind erhebliche Unterschiede...

Recht & Steuern

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat mit Urteil vom 4. Mai 2022, Az. 5 AZR 359/21, entschieden, dass den Arbeitnehmer nach wie vor die Darlegungs- und...

Buchtipp

Sind Ihnen schon einmal die Aufkleber und Plakate an den Fahrzeugen von Lieferdiensten, Entsorgungsbetrieben oder Feuerwehr und Polizei aufgefallen? Sie sind vielerorts das sichtbarste...

Recht & Steuern

Die Regelungen zur Quarantänepflicht und Entgeltfortzahlung verändern sich derzeit rasant; der Überblick zwischen geplanten Änderungen und aktueller Rechtslage fällt häufig schwer.

Recht & Steuern

Für Urlaubsreisen – vor allem ins Ausland – gelten in Zeiten von Corona ganz besondere Regelungen und Bedingungen.

Aktuell

Täglich nur noch 5 Stunden arbeiten, aber das Gehalt einer 40-Stunden-Woche erhalten? Unter den Arbeitnehmern eines Unternehmens, das einen solchen Vorschlag macht, dürfte die...

Gesellschaft & Medien

Was bewegt die Menschen in unserer Gesellschaft? Welche Werte sind uns wichtig, über die wir in den sozialen Medien öffentlich diskutieren? Laut Werte-Index 2020...

Aktuell

Es kann alles gelingen! Das Wichtigste ist, den ersten Schritt zu tun – und dann dabei zu bleiben. Ulrich G. Strunz. entwickelte ein hocheffektives...

Anzeige