Connect with us

Hi, what are you looking for?

Messe & Kongress

Video: Messe zeigt alltagsunterstützende Technologien

Vom 18. bis zum 21. September dreht sich auf dem Düsseldorfer Messegelände wieder alles um die besonderen Bedarfe und Anliegen von Menschen mit Behinderung und im Alter. Rund 700 Aussteller aus mehr als 40 Ländern präsentieren bei der internationalen Fachmesse Rehacare 2019 alle Möglichkeiten, mit Hilfe innovativer Rehabilitationstechnik ein weitgehend selbstbestimmtes Leben zu führen.

Vom 18. bis zum 21. September dreht sich auf dem Düsseldorfer Messegelände wieder alles um die besonderen Bedarfe und Anliegen von Menschen mit Behinderung und im Alter. Rund 700 Aussteller aus mehr als 40 Ländern präsentieren bei der internationalen Fachmesse Rehacare 2019 alle Möglichkeiten, mit Hilfe innovativer Rehabilitationstechnik ein weitgehend selbstbestimmtes Leben zu führen.

Außerdem gibt es während der Messe wieder zahlreiche Seminare, Themenparks, Vorträge und Podiumsdiskussionen. Alleine 400 Aussteller kommen aus dem Ausland nach Düsseldorf. Die Liste der ausstellenden Nationen reicht von Australien bis Vietnam. Mit Gemeinschaftsbeteiligungen sind China, Dänemark, Großbritannien, Kanada, Taiwan und Südkorea in Düsseldorf vertreten. Im Fokus der Rehacare 2019, die in diesem Jahr die Hallen 4 bis 7 und die Halle 7a belegt, stehen Neuheiten und Weiterentwicklungen für mobilitätseingeschränkte Menschen. 250 Aussteller zeigen Rollstühle, Fahrgeräte, Gehhilfen und behindertengerecht ausgestattete Kraftfahrzeuge. Alltags- und Pflegehilfen, Kommunikationstechnik für Menschen mit Sinnesbehinderungen und motorischen Einschränkungen ergänzen das Kernangebot der Fachmesse. Reisetipps und Ausstattungen für barrierefreies Wohnen runden die Produktpalette ab. Aber auch dem Behindertensport steht eine komplette Messhalle zur Verfügung.

 

— Redaktion / Video: Mhoch4 —

Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

Messe & Kongress

Vom 14. bis 17. September 2022 findet in Düsseldorf die 45. Ausgabe der internationalen Fachmesse für Rehabilitation und Pflege statt. Mit Informationen über Lösungsansätze...

Messe & Kongress

Vom 5. bis 7. Mai 2022 findet die Internationale Reha- und Mobilitätsmesse für Alle wieder als Präsenzveranstaltung in Hamburg statt.

Gesellschaft & Medien

Die Bewegung startete kurz vor den Paralympischen Spielen 2020 in Tokio und tritt für die Rechte von Menschen mit Behinderung ein.

Aktuell

Die Aktion Mensch und das Institut der deutschen Wirtschaft wollen mit dem Ratgeber „Inklusion im Betrieb” Personalentscheidern vor allem in kleinen und mittleren Betrieben...

Aktuell

Wie man mit Behinderung, bei Pflegebedarf und auch im Alter seinen Alltag aktiv und eigenständig bewältigen kann, zählt zu den zentralen Fragen unserer Zeit,...

Aktuell

Ende 2017 gab es in Deutschland rund 7,8 Millionen schwerbehinderte Menschen. Diesen wird der Alltag mittlerweile durch ein breites Spektrum an digitalen Hilfsmitteln erleichtert....

Aktuell

Die weltgrößte Messe rund um den mobilen Urlaub kann auch in diesem Jahr neue Rekordzahlen vorweisen. Der Caravan Salon 2018 ist so groß wie...

Aktuell

Ab Mitte August spielen 28 Teams aus 19 Nationen bei der Rollstuhlbasketball-WM 2018 im Inselpark in Wilhelmsburg um den Titel. Vorab hatten Journalisten jetzt...

Anzeige