Connect with us

Hi, what are you looking for?

Lokale Wirtschaft

Neustifterempfang: Senat würdigt wohltätiges Engagement

Bürgerliches Engagement wird in Hamburg seit jeher großgeschrieben: 20 Stiftungen wurden im Jahr 2016 in der Hansestadt neu gegründet, 19 davon gemeinnützig. Das Engagement der Bürgerinnen und Bürger, die ihr Vermögen zum Wohle der Allgemeinheit einsetzen, würdigte der Hamburger Senat am 8. Juni 2017 mit einem Empfang im Rathaus.

Bürgerliches Engagement wird in Hamburg seit jeher großgeschrieben: 20 Stiftungen wurden im Jahr 2016 in der Hansestadt neu gegründet, 19 davon gemeinnützig. Das Engagement der Bürgerinnen und Bürger, die ihr Vermögen zum Wohle der Allgemeinheit einsetzen, würdigte der Hamburger Senat am 8. Juni 2017 mit einem Empfang im Rathaus.

In Hamburg haben nun 1.398 Stiftungen ihren Sitz mit einem Stiftungsvermögen von etwa 9,19 Milliarden Euro. Hamburg belegt mit der Anzahl der Stiftungen pro 100.000 Einwohner im Bundesländervergleich den 1. Platz.

Justizsenator Dr. Till Steffen danke den Stifterinnen und Stiftern: „Unsere Stadt beheimatet Menschen, denen es ein wichtiges Anliegen ist, Verantwortung zu übernehmen. Seien es soziale, kulturelle, religiöse oder wissenschaftliche Anliegen, seien es der Umweltschutz, die Bildungsförderung, die Völkerverständigung, die Jugendhilfe oder die Gesundheitsförderung: Das Engagement der Stiftungen ist für Hamburg ein großes Vermögen! Die Stadt Hamburg kann sich glücklich und reich schätzen, da ihre Bürgerinnen und Bürger Verantwortung übernehmen, sich für ihre Mitmenschen einsetzen und Zeit, Geld und vielleicht manchmal auch Nerven opfern für den guten Zweck.“

Die im Jahr 2016 neu gegründeten Stiftungen haben ein Gesamtvermögen von rund 30,8 Millionen Euro. Die Zwecke der neu errichteten gemeinnützigen Stiftungen verteilten sich wie folgt:

Siftungsneugründungen 2016 nach Förderschwerpunkten

  • Erziehung und Weiterbildung, Jugendförderung, 31,6 Prozent
  • Sozialwesen, 21,1 Prozent
  • Gesundheitswesen, 15,8 Prozent
  • Kunst und Kultur, Denkmalschutz, 15,8 Prozent
  • Wissenschaft und Forschung, 15,8 Prozent

In Hamburg erfolgt die rechtliche Anerkennung der Stiftungen zentral in der Justizbehörde. Das Referat für Stiftungsangelegenheiten unterstützt die Stifterinnen und Stifter mit Informationen und persönlicher, unentgeltlicher Beratung während des Gründungsverfahrens sowie im laufenden Betrieb der Stiftung. Das Verfahren zur Anerkennung einer gemeinnützigen Stiftung ist gebührenfrei.

 

Bildquellen

  • fotolia_47739034_xs_3: fotodo / Fotolia.com
Advertisement

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Crossmedia-Storytelling

Ihre starke Medien-Kombi für Storytelling, Native Advertising und Werbung – in drei Digital-Medien mehr als 50.000 Impulsgeberinnen und -geber in der Metropolregion Hamburg erreichen …

Wir beraten Sie gern! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Sie erreichen uns per Telefon 04101 8354960 oder [email protected]

Weitere Beiträge

Unternehmen

Die Buhck Gruppe setzt die Bündelung ihrer Kompetenzen am Standort des Abfallwirtschaftszentrums in Hamburg-Billbrook fort: Die Rohstoffhandelsunternehmen AUA, Hapke und der Containerdienst Bar verschmelzen...

Interviews

Hauke Thun ist Gründer und Geschäftsführer der „House of PM GmbH“, unweit von Hamburgs Binnenalster. Der Spezialist für Projektmanagement spricht in der Interview-Reihe „Hamburger...

Unternehmen

Der familiengeführte Umweltdienstleister Buhck investiert 14 Millionen Euro in die Erweiterung und Modernisierung des Standortes in der Liebigstraße. Auf rund 40.000 Quadratmetern Betriebsfläche sollen...

Aktuell

Emirates startet wieder vom Flughafen Hamburg: Die staatliche Fluggesellschaft des Emirats Dubai hat Anfang November 2020 ihren internationalen Passagierverkehr ab der Hansestadt wieder aufgenommen....

Aktuell

Seit Mitte August 2020 steigen die Krankschreibungen wegen Atemwegserkrankungen insgesamt zwar wieder an. Doch Anstieg und Anzahl der Betroffenen fallen im Vergleich zum Vorjahr...

Aktuell

Die Fluggesellschaft Wizz Air startet am Hamburger Flughafen mit drei neu aufgenommenen Zielen in den Winter: Ab 16. November 2020 fliegt Wizzair zweimal wöchentlich...

Aktuell

Mit Florian Mlosch kommt einer der diesjährigen vier Gewinner des Ausbildungspreises aus Hamburg. Die Auszeichnung „Azubi des Nordens“ von AGA Unternehmensverband und INW –...

Aktuell

Unter 81 deutschen Städten liegt die Hansestadt in allen Themenfeldern vorn. Osnabrück schafft Sprung über sechs Plätze auf Platz 8 in die Top 10...

Advertisement
Send this to a friend