Connect with us

Hi, what are you looking for?

Stadt & Organisationen

UKE-Krebszentrum wieder als Onkologisches Spitzenzentrum ausgezeichnet

Die Deutsche Krebshilfe hat das Hubertus Wald Tumorzentrum – Universitäres Cancer Center Hamburg (UCCH) zum dritten Mal als „Onkologisches Spitzenzentrum“ ausgezeichnet.

Mit freundlicher Genehmigung des Universit�tsklinikum Hamburg-Eppendorf / Universit�tsklinikum Hamburg-Eppendorf

Der Entscheidung vorangegangen sei eine umfangreiche Begutachtung des UCCH durch ein internationales Expertengremium im April 2016, teilt das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) mit. Mit der Auszeichnung ist zunächst eine Förderung von 1,5 Millionen Euro für die nächsten zwei Jahre verbunden. Weitere 1,5 Millionen Euro können nach erneuter positiver Zwischenbegutachtung bereitgestellt werden.

Das UCCH vereint alle an Diagnostik, Therapie und Forschung beteiligten Kliniken und Institute innerhalb des UKE und arbeitet in der Metropolregion Hamburg mit zahlreichen Partnern in Versorgung und Wissenschaft zusammen. Insgesamt sind 40 UKE-Einrichtungen sowie 11 Kliniken und 15 niedergelassene Kooperationspartner aus der Metropolregion Hamburg im UCCH vereint. Gemeinsam erfolge eine umfassende, ganzheitliche Behandlung mit modernsten medizinischen Methoden. Darüber hinaus würden im UCCH neue Therapieverfahren erforscht und entwickelt.

„Wir freuen uns sehr, von der Deutschen Krebshilfe erneut als einziges norddeutsches Onkologisches Exzellenzzentrum ausgezeichnet worden zu sein. Damit werden unsere intensiven Anstrengungen, die Krebsforschung innerhalb des UKE und in der Metropolregion Hamburg zu stärken und unmittelbar an den Bedürfnissen der Patienten zu orientieren, gewürdigt. Unser Dank gilt auch der Hubertus Wald Stiftung, die die Krebsmedizin im UKE seit vielen Jahren zusätzlich finanziell fördert“, sagt Prof. Dr. Burkhard Göke, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des UKE.

Spitzenzentren haben Versorgungsland geprägt

Mit dem Programm der Spitzenzentren habe die Deutsche Krebshilfe „die onkologische Versorgungslandschaft in Deutschland entscheidend geprägt und vorangebracht“, betont Prof. Dr. Carsten Bokemeyer, als Sprecher des UCCH und Ärztlicher Direktor der II. Medizinischen Klinik für Onkologie und Hämatologie einer der wesentlichen Initiatoren für die Entwicklung des Spitzenzentrums im UKE.

Das UCCH wurde 2009 erstmals als Onkologisches Spitzenzentrum ausgezeichnet und erneut dann 2013. Bundesweit gibt es derzeit 13 von der Deutschen Krebshilfe geförderten Onkologischen Spitzenzentren.

 

— Brigitte Muschiol —

Bildquellen

  • uke_gebaeude_o24_1a: Mit freundlicher Genehmigung des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf / Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

Stadt & Organisationen

Die Uniklinik Hamburg-Eppendorf erzielt trotz der Coronabelastungen im Geschäftsjahr 2020 einen Jahresüberschuss von 1,2 Millionen Euro.

Stadt & Organisationen

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) richtet eine neue Professur für tierversuchsfreie Forschung ein. Damit will Hamburg Entwicklung von alternativen Forschungsmethoden vorantreiben.

Bizz-News

Die regionalen Digital-Medien Hamburg schnackt!, Hamburger Tagesjournal und Business-on.de Hamburg geben Anlass zu feiern.

Aktuell

Als eine der ersten Städte ist Hamburg jetzt EU-Modellregion für Drohnen geworden. Dabei soll erforscht werden, wie Drohnen und andere neue Fluggeräte den Luftraum...

Netzwerke & Verbände

Süße Überraschung für Berufskraftfahrer und -fahrerinnen: Als symbolisches Dankeschön für den täglichen Einsatz auf unseren Straßen werden am 18. April 2018 in Hamburg Franzbrötchen...

Lokale Wirtschaft

Einen thematischen Fokus will die Unternehmerin auf die Nachfolge in Familienunternehmen legen.

Aktuell

Lohnt es sich finanziell, auf dem Land zu wohnen und zum Arbeitsplatz in die Stadt zu pendeln? Oder ist es günstiger, in zentraler Lage...

Stadt & Organisationen

Das Perinatalzentrum des Universitätsklinikums Eppendorf (UKE) verfügt jetzt über eine Muttermilchbank. Gespendete Muttermilch kommt Frühgeborenen und Hochrisikobabys am UKE zugute, die nicht ausreichend von...

Anzeige
Send this to a friend