Connect with us

Hi, what are you looking for?

Buchtipp

Was Digitalisierung und Haussanierung gemeinsam haben

An der digitalen Transformation kommt kaum ein Unternehmen vorbei. Dennoch bleibt die Frage, wie eine Digitalstrategie konkret aussehen und umgesetzt werden kann. Andreas Holtschulte zieht in seinem Buch „Großbaustelle digitale Transformation“ als Vergleich die Sanierung seines Hauses heran und ermöglicht so einen einfachen Zugang zu dem sehr abstrakten Thema.

Die Digitalisierung von Geschäftsmodellen und Prozessen ist heute ein absolutes Muss für jedes Unternehmen. Und es mangelt wahrlich nicht an Ratgebern rund um das Thema. Viele davon lesen sich aber wie wissenschaftliche Abhandlungen, die das Thema unter jedem Blickwinkel erschöpfend betrachten. Und andere Titel greifen lediglich einen Teilaspekt heraus, lassen den Leser aber anschließend allein. So bleiben dann viele lose Enden zurück – es fehlt schlicht der Blick auf die Zusammenhänge.

Die Großbaustelle in den Griff bekommen

Die Lücke zwischen der wissenschaftlichen Abhandlung und umsetzbaren Hinweisen, die das Gesamtbild aber nicht aus den Augen lassen, will Andreas Holtschulte mit seinem Buch schließen. Und er erledigt das auf eine sehr persönliche und charmante Art und Weise. Denn in seiner Einleitung nimmt er seine Leserinnen und Leser in das Abenteuer der (Kern-)Sanierung seines Hauses.

Nun wird die Metapher des Hausbaus ja gerade in der Wirtschaftsliteratur gern strapaziert: Das tragende Fundament, auf dem dann die gesamte Organisation aufgebaut ist. Im Falle von Holtschulte ist das aber mehr als eine sprachliche Kunstfigur. Denn die Probleme, die er in seinem Hausbau erlebt hat, die kleinen Dinge, die scheiterten, transportiert er auf sehr unterhaltsame Art in Richtung der digitalen Transformation. Und das Beispiel der Großbaustelle trifft ja auch direkt zu. Denn der Veränderungsprozess der Digitalisierung besteht aus vielen kleinen Aufgaben und Teilaspekten. So wie sich ein großes Bauvorhaben in kleinere Projekte aufspalten lässt, ist es auch bei der Digitalisierung.

Technologien, Fundament, Methoden und Partner für die Digitalisierung

Es ist naturgemäß ein wilder Ritt, wenn ein Autor auf knapp 240 Seiten ein gewaltiges Thema wie die digitale Transformation behandeln will, ohne zu oberflächlich zu sein. Und so geht Holtschulte auf wesentliche Treiber der Digitalisierung wie IoT, Big Data oder die Blockchain ein. Er erklärt agile Methoden und deren Vorzüge, stellt Werkzeuge vor und berät sogar bei der Auswahl von Experten. Und das alles, ohne den Leser zu überfordern. Es sind die Leichtigkeit im Tonfall und das Erzählen von Geschichten, die dazu beitragen, dass das Experiment gelingt.

Management-Journal-Fazit: Die Lektüre einer Überblicksdarstellung wie dieses Buch genügt natürlich nicht, um am Ende die Digitalisierung bewältigt zu haben. Das schaffen aber auch wissenschaftliche Werke nicht. Stattdessen ermutigt das Buch zum Anfangen, bewusst Teilaspekte anzugehen, und zeigt das Gesamtbild hinter der Digitalisierung. Und das auch noch auf unterhaltsame Weise.

Das Buch: Andreas Holtschulte, „Großbaustelle digitale Transformation. Wie Unternehmen zukunftsfähig bleiben“, Campus Verlag GmbH, 2021, ISBN 3593513706

 

— Stephan Lamprecht —

Bildquellen

  • Grossbaustelle-Digitale-Transormation: Campus Verlag GmbH
Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

Gesellschaft & Medien

Auch das Smart-TV hat an Bedeutung gewonnen.

Marketing-News

Die Corona-Pandemie hat zu zahlreichen Innovationen im Gastgewerbe geführt. Einige Maßnahmen könnten sich dauerhaft etablieren, zum Beispiel der Verzicht auf klassische Druckerzeugnisse. Werbetreibende können...

Buchtipp

Am Thema Auto schieden sich immer die Geister. Die einen sahen darin stets nur ein Werkzeug, um möglichst schnell von einem Ort zum anderen...

Buchtipp

Mit „Digital Leaders“ will Marcus Disselkamp Prinzipien zeigen, wie Unternehmen mit der Digitalisierung Geld verdienen.

Buchtipp

Für die Bettina Uhlich und Heinz-Günter Lux steht die Geschäftswelt durch die Blockchain vor einer radikalen Veränderung. Mit ihrem aktuellen Buch „Blockchain – Wirtschaft...

Buchtipp

Monika Matschnig ist eigentlich Expertin für Körpersprache und gibt in ihren Ratgebern Tipps, wie wir mit Körper, Stimme und Charakter wirken und überzeugen können....

Messe & Kongress

Die Blockchance Europe 2021 mit rund 120 Rednern findet vom 2. bis 4. Dezember 2021 als 2G-Veranstaltung statt.  

Buchtipp

Das von Steffi Burkhart herausgegebene Buch „Be Water, my Friend“ kommt wie der berühmte Wolf im Schafspelz daher. Denn der aufwändig gestaltete Titel wirkt...

Anzeige