Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Hanseboot 2016: Mit neuen Konzepten und einem After-Work-Ticket an Bord

Bis zum 6. November 2016 zeigen rund 520 Aussteller auf der 57. Hanseboot auf dem B-Gelände der Hamburg Messe und Congress GmbH und im In-Water-Hanseboot-Hafen die ganze Welt des Wassersports.

Bis zum 6. November 2016 zeigen rund 520 Aussteller auf der 57. Hanseboot auf dem B-Gelände der Hamburg Messe und Congress GmbH und im In-Water-Hanseboot-Hafen die ganze Welt des Wassersports.

Mit Übernahme der Markenrechte an der Messe „Boatfit“ (ehemals Messe Bremen) im Juni dieses Jahres könne dem Thema Refit auf der 57. Internationalen Bootsmesse Hamburg ein noch größerer und bedeutenderer Rahmen gegeben werden, sagt Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschätsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH anlässlich der diesjährigen Hanseboot, die am Samstag ihre Pforten öffnete: „Das Thema Refit hat in Norddeutschland einen besonderen Stellenwert und liegt voll im Trend. Gerade der Gebrauchtbootmarkt ist der größte Bootsmarkt. Einsteiger können preiswert gebrauchte Boote erwerben, und diese dann mit ein wenig Geschick selbst sanieren.“ Angesprochen würden zudem alle Eigner von in die Jahre gekommenen Booten, die nun eine Überholung benötigten.

Funsport-Bereich, tolle Segelyachten und Trimarane

Größer, bunter und zahlreiche Wassersportarten zum Ausprobieren: So päsentiert sich der Fun-Sport-Bereich in diesem Jahr. Ein längeres Wasserbecken in Halle B1 macht beispielsweise Wakeboarden und Seabobfahren möglich. Auf einer Schulungsfläche stehen Windsurf,- Kite- und SUP-Simulator bereit und in der „Hall of Fame“ zeigen Hersteller aus der Funsport-Ecke ihre Neuheiten für das Jahr 2017.

Dieses Jahr findet die In-Water-Hanseboot am Sandtorhafen in der Hafencity statt. Hier macht auch die mit über 25 Meter Länge größte Segelyacht der diesjährigen Messe fest: die Oyster 825. Mit dem kostenlosen Bus-Shuttle ab Messegelände und zurück.

Segelliebhaber kommen zudem auch auf dem Messegelände in Halle B6 auf ihre Kosten. Hier finden sich Segelyachten von 10 bis12 Meter Länge wie die Beneteau Oceanis 38.1, die Dehler 34 von der HanseYachts AG, oder die Sunbeam 36.1, und mit 12-20 Meter Länge noch größere Yachten wie unter anderem die Dufour 460 Grand Large, Italia IY 12.98 oder die Saare 46 sc. Auch Kleinkreuzer wie die Bente 24, die Mantra 644 oder die Seascape werden in Halle B6 präsentiert, wie auch die agilen Trimarane der Marke Dragonfly von Quorning Boats aus Dänemark. Ungewöhnlich: Die „Green Bente“ besteht aus 90 Prozent aus nachwachsenden Produkten wie Kork und Flachs.

Breites Angebot für Einsteiger

Die Halle B7 und Halle B4 ist für die Anhänger des motorisierten Bootssports reserviert. Zum ersten Mal in Deutschland zu sehen ist die Elling E6. Das 19,80 Meter lange Boot ist gleichzeitig auch die längste Motoryacht auf der Messe. Mit der Absolute Fly 50 wird eine weitere Deutschlandpremiere gezeigt.

In der Jollen-Einsteiger-Arena in Halle B3 demonstrieren Experten mit Trapez, Segelsimulator und unterschiedlichen Jollen, dass purer Segelspaß einfach zu erlernen und kostengünstig zu haben ist. Auch die Start-Boating-Kampagne zeigt sich hier, und im Obergeschoss der Halle B3 präsentieren sich namhafte norddeutsche Segelvereine auf dem Vereins-Campus unter dem Motto „Hier segelt der Norden – Willkommen im Club!“.

In Halle B7 finden Motorboot-Einsteiger, die von der seit einiger Zeit geltenden „Führerscheinfreiheit“ bis 15 PS profitieren, ein umfassendes Angebot. Speziell für diesen Bereich zeigen die Aussteller zahlreiche motorisierte Schlauchboote und Dinghis, handliche offene Kunststoff-Flitzer, Angeljollen und Kabinenboote. An alle Einsteiger richtet sich auch die Hanseboot Academy im Obergeschoss der Halle B1.

Neue Öffnungszeiten und After-Work-Ticket

Um auch Berufstätigen werktags die Möglichkeit zu geben, in die Welt des Wassersports einzutauchen, öffnet die Hanseboot jetzt unter der Woche von 12 bis 20 Uhr, am Wochenende wie gehabt von 10 bis 18 Uhr. Ebenfalls neu: Das After-Work-Ticket. Besucher können wochentags ab 17 Uhr ein vergünstigtes Ticket inklusive „Bring a friend“-Funktion nutzen. Kinder bis einschließlich 15 Jahre haben kostenlosen Eintritt.

 

Bildquellen

  • 301016_z_425a: Michael Zapf / Hamburg Messe und Congress
Anzeige

Anzeige

CROSSMEDIA

Ihre starke Medien-Kombi für Storytelling, Native Advertising und Werbung – in drei Digital-Medien mehr als 50.000 Impulsgeberinnen und -geber in der Metropolregion Hamburg erreichen …

Wir beraten Sie gern! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Sie erreichen uns per Telefon 04101 8354960 oder [email protected]

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Weitere Beiträge

Aktien & Fonds

Die USA stehen mit der Schicksalswahl zwischen Donald Trump und Joe Biden vor dem Scheideweg. Die Wall Street wird bei einem Wahlsieg Bidens verschnupft...

Aktuell

Ökostrom ist für die meisten der befragten Verbraucherinnen und Verbraucher kein starkes Argument für einen Anbieter-Wechsel.

Aktuell

AGA Unternehmensverband beging am 29. September 2020 seinen 31. Europa-Abend. In diesem Jahr nicht mit vielen Gästen, sondern es war rein virtuell: Mit der...

Aktuell

Das Beteiligungsverfahren für den neuen maritimen Raumordnungsplan läuft.

Aktuell

Die Zahl der Studierenden hat sich in den letzten zehn Jahren verdoppelt. Fast jeder elfte Studierende in Deutschland hat sich inzwischen für eine private...

Aktien & Fonds

Der Goldpreis erreichte nach neun Jahren endlich auch in US-Dollar ein neues Allzeithoch. Und auch andere Edelmetalle wie Platin und sogar Industriemetalle wie Kupfer...

Aktuell

Urlaub auf dem Campingplatz gewinnt an Bedeutung. Nach einem heftigen Einbruch von Januar bis Mai 2020 rechnen Branchenkenner für Juli und August mit neuen...

Aktuell

Reise- und Wohnmobile aus Deutschland sind im In- und Ausland beliebt. Die Zuwachsraten stiegen in den vergangenen Jahren stetig. Durch die Corona-Krise ist ein...

Anzeige
Send this to a friend