Connect with us

Hi, what are you looking for?

Marketing & Vertrieb

Xing-Konkurrent LinkedIn kommt noch 2008

(bo/wuv). Besser spät als nie: Das internationale Business-Netzwerk LinkedIn will Ende des Jahres nun doch den lang angekündigten deutschsprachigen Ableger starten und damit Lars Hinrichs‘ Kontaktplattform Xing in ihrem Heimatmarkt angreifen. Das kündigt LinkedIn-Gründer Reid Hoffman in der neuen Ausgabe von „Tomorrow“ an, die am Donnerstag erscheint.

(bo/wuv). Besser spät als nie: Das internationale Business-Netzwerk LinkedIn will Ende des Jahres nun doch den lang angekündigten deutschsprachigen Ableger starten und damit Lars Hinrichs' Kontaktplattform Xing in ihrem Heimatmarkt angreifen. Das kündigt LinkedIn-Gründer Reid Hoffman in der neuen Ausgabe von "Tomorrow" an, die am Donnerstag erscheint.

(bo/wuv). Besser spät als nie: Das internationale Business-Netzwerk LinkedIn will Ende des Jahres nun doch den lang angekündigten deutschsprachigen Ableger starten und damit Lars Hinrichs‘ Kontaktplattform Xing in ihrem Heimatmarkt angreifen. Das kündigt LinkedIn-Gründer Reid Hoffman in der neuen Ausgabe von „Tomorrow“ an, die am Donnerstag erscheint.

Das Vorhaben ist eine schwere Geburt: „Geplant haben wir den deutschen Start ja schon einige Zeit, aber irgendwie kam immer ein anderes Projekt dazwischen“, gibt Hoffman zu – und räumt ein, dass Xing zumindest in Deutschland sehr gut dasteht: Das große Netzwerk von Xing in Deutschland sei „für Geschäftsbeziehungen sehr wertvoll“. Wie LinkedIn die Xing-Mitglieder zum Wechsel animieren will – unklar. Hoffmans einziges Argument in der „Tomorrow“: „Wir bieten mehr Features als Xing – die meisten sogar kostenlos.“

Doch genau wie Facebook dürfte es auch LinkedIn schwer haben, mit seinem späten Start in Deutschland Fuß zu fassen.

Text: W&V

 

rheinmain

Crossmedia-Storytelling

Ihre starke Medien-Kombi für Storytelling, Native Advertising und Werbung – in drei Digital-Medien mehr als 50.000 Impulsgeberinnen und -geber in der Metropolregion Hamburg erreichen …

Wir beraten Sie gern! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Sie erreichen uns per Telefon 04101 8354960 oder [email protected]

Weitere Beiträge

Aktuell

Das berufliche Netzwerk Xing hat 2017 einen Gesamtumsatz von rund 190 Millionen Euro erwirtschaftet. Das geht aus den vorläufigen, nicht testierten Geschäftszahlen hervor, die...

Aktuell

Das berufliche Netzwerk Xing vermeldet auf seinem Corporate Blog anhaltendes Mitgliederwachstum im deutschsprachigen Raum. Zählte die Onlineplattform demnach Ende März 2017 rund 12 Millionen...

Aktuell

Die Hard Skills, die fachlichen Qualifikationen, die in zehn Jahren in Jobs gefragt sein werden, sind weitgehend die gleichen wie heute. Bei den Soft...

Aktuell

Unternehmen scheitern beim Recruiting von Fach- und Führungskräften oft an einer Selbstverständlichkeit: Potenzielle Mitarbeiter wünschen sich mehr Informationen über die Firma, als sie meist...

Aktuell

Deutsche zeigen sich am zufriedensten mit ihrer Arbeit im Vergleich zu anderen Ländern weltweit. Männer sind dabei glücklicher als Frauen. Und ein angenehmer Kollegenkreis...

Aktuell

Von Microsoft zu Xing: Alastair Bruce wird Chief Sales Officer (CSO) im Vorstand der Xing AG. In der neu geschaffenen Vorstandsfunktion wird er für...

Aktuell

Die Verträge aller Xing-Vorstände werden um eine weitere Amtszeit verlängert. Der Aufsichtsrat der Xing AG hat mit einstimmigem Votum sämtlicher Mitglieder die Verträge aller...

Aktuell

Die Hamburger Xing AG zahlt Anlegern mit dividendenberechtigten Aktien eine Regeldividende in Höhe von 1,03 Euro je Aktie. Die Dividende ist damit 12 Prozent...

Send this to a friend