Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Azubi-Speeddating für Handwerksberufe

Speeddating – das ist beschnuppern im Zehnminutentakt. Wie heißt du, woher kommst du, was machst du beruflich – das sind die klassischen Einstiegsfragen, wenn Frau und Mann für eine kurze Weile am Tisch sitzen und ob des Zeitbudgets sofort zur Sache kommen.

Speeddating – das ist beschnuppern im Zehnminutentakt. Wie heißt du, woher kommst du, was machst du beruflich – das sind die klassischen Einstiegsfragen, wenn Frau und Mann für eine kurze Weile am Tisch sitzen und ob des Zeitbudgets sofort zur Sache kommen.

Die Frage nach dem Beruf müsste beim Azubi -Speeddating allerdings abgewandelt werden: „Was möchtest Du denn mal machen?“ könnte sie lauten, denn bei dieser speziellen Variante trafen die Vertreter von 18 Ausbildungsbetrieben aus der Region auf Jugendliche aus rund 130 Schulen.

Fast 100 Ausbildungsplätze hatten die Handwerksbetriebe dabei, als sie im VIP-Bereich der Basketball-Halle „Telekom Dome“ in Bonn-Hardtberg trafen. Primäres Zier der Veranstaltung war zunächst einmal, dass, wenn die Chemie stimmt zwischen Lehrstellenbewerber und Handwerksunternehmen, ein ausführliches Vorstellungsgespräch im künftigen Ausbildungsbetrieb oder ein Praktikum vereinbart wird. Daran anschließend folgt der Lehrvertrag.

Der Erfolg der Veranstaltung im Vorjahr gab den Ausschlag für eine neue Datingrunde. Federführend dabei die Kölner Handwerkskammer, deren Hauptgeschäftsführer Dr. Ortwin Weltrich anmerkte: „Speeddating ist ein nachhaltiger Beitrag zum regionalen Übergangsmanagement Schule/Beruf.“

Weltrich dankte der Agentur für Arbeit Bonn für die Unterstützung bei der Vorbereitung und Ausrichtung der Veranstaltung. Marita Schmickler-Herriger, Leiterin der Agentur für Arbeit Bonn, betonte, dass „Ausbildung eine wichtige Investition in die Zukunft ist“. Sie sieht im Azubi-Speeddating die „Gelegenheit, so effizient wie möglich zum richtigen ‚Partner‘ zu gelangen“. Auch in diesem Jahr war der Name der Veranstaltung Programm – denn noch vor dem Ende waren die ersten Lehrverträge unterzeichnet.

 

Anzeige

News

Für viele ist ein eigenes Auto selbstverständlich, aber es hat durchaus Vorteile, ohne Auto zu leben. Die Vorstellung ist fremd, aber das Potential ist...

Ratgeber

Dubai hat in den letzten Jahren immer mehr an Aufmerksamkeit gewonnen und Stück für Stück die Herzen von Urlaubern und Geschäftsleuten erobert. Die kilometerlange...

Einzelunternehmen Steuern Einzelunternehmen Steuern

Ratgeber

Fragen wie die Steuererklärung eines Unternehmens sind bei der Gründung bereits sehr wichtig. Vor allem Einzelunternehmen sind beliebt, da sie oft die steuerlich einfachste...

Holding gründen Holding gründen

Ratgeber

Das eigene Business auf das nächste Level bringen: Wenn sich das Geschäftsjahr dem Ende zuneigt, richten Unternehmer ihren Blick in die Zukunft. Denn Wachstum...

Rechtsformen

Mit der Unternehmensgründung stellt sich gleichzeitig die Frage nach der richtigen Rechtsform. Sie kann als fester Rahmen für ein Unternehmen gesehen werden, der finanzielle,...

Rechtsformen

Besonders für Existenzgründungen im großen Stil ist eine Aktiengesellschaft, kurz AG, geeignet. Kleine Unternehmen mit einem geringen Startkapital können dagegen eher auf eine GmbH...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Wer auf der Suche nach einem gefragten, krisenfesten Beruf mit gutem Einkommen ist und für hilfebedürftige Menschen da sein möchte, findet eine sinnstiftende Beschäftigung...

AImport

Computer-Experten, die in der Verwaltung zuhause sind: Wer sich für ein Duales Bachelor-Studium Verwaltungsinformatik entscheidet, kann nach seinem Abschluss spannende Querschnittsaufgaben übernehmen. Der Ennepe-Ruhr-Kreis...

AImport

Ausbildung beim Ennepe-Ruhr-Kreis

AImport

Viele Berufe im Angebot

Messen

Mit 12.700 Teilnehmern, 150 Ausstellern und 400 Sprechern verzeichnet die zweite Smart Country Convention nach drei Tagen neue Rekorde. Die Kongressmesse rund um die...

Unternehmen

Mit einem neuen Angebot möchte die Hentschke Bau GmbH den Dialog mit ihren rund 30 Auszubildenden weiter verbessern. Erstmals lud das Unternehmen zum "Azubi-Feedback-Tag"...

Aktuell

Swiss Business Hub lädt zum Turmgespräch nach Frankfurt – Blockchain-Technologie im Fokus

HR-Themen

Die Generation Z ist bereit, den Arbeitsmarkt zu erobern. Gemeint sind junge Menschen, die ab 1995 geborenen sind - im Jahr 2019 also 24...

Anzeige