Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Deutsche Wirtschaft blickt zuversichtlich in den Frühling

Die Stimmung in den Chefetagen der deutschen Unternehmen hat sich von Januar zu Februar noch einmal verbessert. Experten überrascht das, denn insgesamt sehen sie die Aussichten für dieses Jahr eher negativ.

Die Stimmung in den Chefetagen der deutschen Unternehmen hat sich von Januar zu Februar noch einmal verbessert. Experten überrascht das, denn insgesamt sehen sie die Aussichten für dieses Jahr eher negativ.

Viermal in Folge steigt das Geschäftsklima-Barometer

Der Ifo-Geschäftsklimaindex konnte für den Februar einen Wert von 111,3 verzeichnen, teilte am Montag das Ifo-Institut in München mit. Im Vormonat waren es noch 110,6 Punkte gewesen. Dies ist somit der vierte Monat in Folge, in dem das Barometer sich aufhellte. „Die aktuelle Geschäftslage ist von den Unternehmen deutlich besser bewertet worden, als im Vormonat“, so Ifo-Präsident Hans Werner Sinn. Das Ergebnis überrascht die Ökonomen von Reuters, die in diesem Monat mit keiner oder einer kleinen negativen Veränderung gerechnet hatten.

Das frühlingshafte Wetter machte sich aber bereits im Einzelhandel breit. Es wurden vermehrt Kleidung, Autos, Fahrräder und Baumarktwaren gekauft. Der Konsum bleibt nach wie vor die Stütze der Wirtschaft. Für den Ifo-Index wurden rund 7000 Manager befragt, er gilt als wichtiger Frühindikator für die Wirtschaftsentwicklung in Deutschland.

Halbjahresaussichten werden pessimistischer bewertet

Trotz der momentan guten Stimmung bewerteten die befragten Führungskräfte die Aussicht für die kommenden sechs Monate eher negativ. Das Barometer fiel für diesen Zeitraum um 0,6 Punkte auf einen Wert von 108,3 Punkten. Ökonomen hatten sogar einen Abfall auf 108,2 Punkte erwartet. De Situation in den Schwellenländern und die schwachen US-Konjunkturdaten hatten die Stimmung getrübt. Das Barometer für die aktuelle Lage stieg dennoch auf 114,4 Punkte, was die Erwartungen von 112,8 Punkten deutlich übertraf. Nach Bekanntgabe des Ifo-Index konnten Euro und Dax an der Börse einen Anstieg verzeichnen. Erfreute Anleger verschafften dem Dax einen Zugewinn von 0,2 Prozent auf 9677 Punkte. Der Euro erreichte ein Tageshoch.

 

Christian Weis

Anzeige

Unternehmen

Sebastian Gundel (44 Jahre) ist neuer Chief Executive Officer (CEO) der OBI Group Holding SE & Co. KGaA. Der bisherige Chief Customer und Digital...

News

Ganz Deutschland redet vom Energiesparen. Ein Kostentreiber für Privathaushalte gerät jedoch häufig aus dem Blick: Kalksteinablagerungen auf Wärmetauscher-Flächen erhöhen den Energieverbrauch maßgeblich. Zwar lässt...

Startups

Wer täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, seine Einkäufe damit erledigt oder regelmäßig Fahrradtouren unternimmt, benötigt belastbare Fahrradtaschen mit viel Stauraum. Auf der...

Fachwissen

Online-Marketing-Experten und Kunden sind es gleichermaßen leid: Wir werden mit Werbung bombardiert, die kaum Relevanz für uns hat. Das Problem ist tief verwurzelt und...

News

Auch in der heutigen Zeit bleibt die Visitenkarte ein beliebtes Tauschobjekt auf Messen und Events. Im nordamerikanischen Raum wird allerdings auch gerne auf Badges...

News

Unternehmen konzentrieren sich längst nicht mehr nur auf den Gewinn von Marktanteilen, sondern vielmehr auf die Vorlieben der Verbraucher. Erfolgreiche Strategien zur Kundenbindung stehen...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Unternehmen

Sebastian Gundel (44 Jahre) ist neuer Chief Executive Officer (CEO) der OBI Group Holding SE & Co. KGaA. Der bisherige Chief Customer und Digital...

News

Ganz Deutschland redet vom Energiesparen. Ein Kostentreiber für Privathaushalte gerät jedoch häufig aus dem Blick: Kalksteinablagerungen auf Wärmetauscher-Flächen erhöhen den Energieverbrauch maßgeblich. Zwar lässt...

Startups

Wer täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, seine Einkäufe damit erledigt oder regelmäßig Fahrradtouren unternimmt, benötigt belastbare Fahrradtaschen mit viel Stauraum. Auf der...

Fachwissen

Online-Marketing-Experten und Kunden sind es gleichermaßen leid: Wir werden mit Werbung bombardiert, die kaum Relevanz für uns hat. Das Problem ist tief verwurzelt und...

News

Auch in der heutigen Zeit bleibt die Visitenkarte ein beliebtes Tauschobjekt auf Messen und Events. Im nordamerikanischen Raum wird allerdings auch gerne auf Badges...

Unternehmen

Unternehmen in Deutschland, der EU und weltweit stehen immer öfter vor der Herausforderung, ihre bestehenden Geschäftsmodelle auf ihre Zukunftsfähigkeit zu überprüfen und zu digitalisieren....

News

Viele Unternehmen und Arbeitgeber wissen, dass nur motivierte und zufriedene Mitarbeiter volle Leistung erbringen können. Doch leider fehlt es im Arbeitsalltag häufig an speziellen...

News

Seit dem Beginn der weltweiten Corona-Pandemie ereignete sich ein rascher Wandel der Kommunikation in allen Bereichen. Homeschooling, Online-Vorlesungen und digitale Business-Meetings übernahmen in Zeiten...

Anzeige