Connect with us

Hi, what are you looking for?

Wirtschaftslexikon

Definition Inflation – die Geldwertverschlechterung

Eine Inflation beschreibt eine Geldwertverschlechterung und einen dauerhaften Anstieg des Preisniveaus, der über die eigentliche Gewinnzone hinausgeht. Der Begriff stammt aus dem Lateinischen und bedeutet soviel wie „Aufblähung“. Er geht häufig mit einer Senkung der Kaufkraft einher.

Eine Inflation beschreibt eine Geldwertverschlechterung und einen dauerhaften Anstieg des Preisniveaus, der über die eigentliche Gewinnzone hinausgeht. Der Begriff stammt aus dem Lateinischen und bedeutet soviel wie "Aufblähung". Er geht häufig mit einer Senkung der Kaufkraft einher.

Die Geldwertverschlechterung wird mit der Vermehrung der sich im Umlauf befindlichen Geldmenge vorangetrieben. Dabei geht die Menge des Geldes über den volkswirtschaftlichen Bedarf hinaus. (Lesen Sie mehr über WirtschaftIn der Wirtschaft ist häufig von der Inflationsrate die Rede. Sie bezeichnet eine repräsentative Ansammlung von Produkten und beschreibt die Entwicklung der Preise innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Damit kann die Inflationsrate auch als Indikator für die Lebensunterhaltungskosten gesehen werden.

Wie wird die Inflationsrate berechnet?

Das Statistische Bundesamt befragt etwa alle fünf Jahre 60.000 Haushalte. Sie dokumentieren dabei ihre Kaufgewohnheiten über etwa ein halbes Jahr. Aus den gesammelten Daten wird eine Liste erstellt, auf der 700 Produkte des täglichen Lebens aufgeführt werden, beispielsweise Butter. Die monatlich erfassten Preise werden dann mit dem Vorjahr verglichen und es ergibt sich der Grad der Inflation. Um einen Abgleich mit anderen Ländern zu erreichen, wurde der harmonisierte Verbraucherpreisindex hVPI eingeführt. Kritiker warnen jedoch, dass es sich hierbei nur um statistische Werte handelt und die Realität teilweise stark abweichen kann.

 

Florian Weis

Anzeige

Buchtipp

Was kommt vor der Medaille bei Olympia und dem Pokal bei einer WM? „Jeder Top-Sportler hat andere Strategien und von jedem lässt sich eine...

News

Erfolgreich und mit vier Start-ups ausgebucht in die zweite Runde gestartet: Das dreimonatige Accelerator-Programm „storch.energy“ gibt Gründer*innen aus dem Bereich erneuerbare Energien und Energievermeidung...

IT & Telekommunikation

Fachkräfte fehlen überall, besonders in der IT wird die Lücke immer größer. Dort sind laut IT-Fachverband Bitkom 96.000 Stellen im Jahr 2021 unbesetzt geblieben....

News

Trotz Corona und der angespannten wirtschaftlichen Lage aufgrund steigender Inflation und niedriger Zinsniveaus haben die Börsen im Jahr 2021 einen regelrechten Anleger-Boom erlebt. Es...

IT & Telekommunikation

Fortnite und Roblox gelten als mögliche Vorläufer, Microsoft plant eines für die Wirtschaft zu entwickeln und Facebook hat sich bei seiner Umbenennung in Meta...

News

Die Coronapandemie hat es gezeigt: Um am Wachstum des E-Commerce-Marktes zu partizipieren, ist eine hohe Flexibilität in der Logistik notwendig. Nur so können E-Tailer...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Unternehmen

Mit einem deutlichen Umsatzplus von fast 20 Prozent und damit dem höchsten Zuwachs in den letzten zehn Jahren hat Alnatura das Geschäftsjahr 2019/2020 zum...

Aktien & Fonds

Banken müssen immer mehr darum fürchten, dass branchenfremde Anbieter ihnen die Kundschaft abwerben. Der Grund: Die Vernachlässigung der Digitalisierung.

News

Deutschland ist in der Europäischen Union mit rund 221.500 Industrie-Robotern die am stärksten automatisierte Volkswirtschaft - der Bestand stieg um 3 % (2019). Damit...

Messen

Nach den letzten Monaten, in denen aufgrund von Covid-19 große Veranstaltungen wie Messen verschoben oder abgesagt wurden, beginnt nun in einigen Bundesländern bereits die...

Aktien & Fonds

Auch wenn die Folgen der Coronakrise noch nicht final absehbar sind, haben sich viele Börsen schon wieder deutlich erholt und manche Märkte sogar neue...

News

Neue Technologien und Netzwerke wirken von allen Seiten auf die Wirtschaft ein. Digitalisierungstechnologien, Big Data und Künstliche Intelligenz (KI) bieten unzählige Möglichkeiten der Kombinatorik,...

Interviews

Der Einzelhandel ist als Branche besonders von der Coronakrise betroffen. Viele Kunden der stationären Läden sind zu großen Online-Playern wie Amazon abgewandert. Mitarbeiter werden...

News

Immer mehr Unternehmen sehen in der Entwicklung von nachhaltigen Lösungen eine Herausforderung und zugleich eine Chance. Dies belegt eine Untersuchung durch Longitude, einem Unternehmen,...

Anzeige
Send this to a friend