Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Chaos Computer Club hackt Apples neuen Fingerabdruckscanner

Der Hacker-Verein hat es einmal mehr getan. Mitglieder des Chaos Computer Clubs haben eine angebliche sichere Technologie als ziemlich unsicher entlarvt. Der neue Fingerabdruckscanner am iPhone 5S, der laut Apple für mehr Sicherheit sorgen soll, ließ sich mit einem einfachen Trick überlisten. Auf dem Youtube-Kanal des CCC kann sich nun jeder ansehen, wie der Hack gelang.

Der Hacker-Verein hat es einmal mehr getan. Mitglieder des Chaos Computer Clubs haben eine angebliche sichere Technologie als ziemlich unsicher entlarvt. Der neue Fingerabdruckscanner am iPhone 5S, der laut Apple für mehr Sicherheit sorgen soll, ließ sich mit einem einfachen Trick überlisten. Auf dem Youtube-Kanal des CCC kann sich nun jeder ansehen, wie der Hack gelang.

Biometrie schützt nicht

Schon kurz, nachdem das neue iPhone mit dem Fingerabdruckscanner präsentiert wurde, warnten Datenschützer vor den Sicherheitsrisiken. Schnell wurde sogar für den ersten erfolgreichen Hack des Fingerabdruckscanners ein Preis ausgelobt. Im Chaos Computer Club ist man schon lange der Meinung, dass biometrische Daten ungeeignet sind, um fremden Zugriff auf sensible Daten zu unterbinden.

Laut CCC ist es eine „dumme Idee“ als Zugriffsicherung, etwas wie einen Fingerabdruck zu verwenden, den man täglich auf zahlreichen Oberflächen hinterlässt. Und das biometrische Team machte sich gleich daran zu beweisen, dass Apples „Touch ID“ mit einfachen Haushaltsmitteln geknackt werden kann.

Ein Computer, Drucker, Leim und etwas Latex genügen

Der nachgeahmte Fingerabdruck wurde auf eine Weise hergestellt, die in der Vergangenheit schon öfter zum Einsatz kam. Lediglich die Auflösung, mit der der Fingerabdruck von einem Glas abfotografiert werden musste, war höher, als bisher. Danach wurde der Fingerabdruck gescannt und am Computer noch etwas nachbearbeitet, bevor er von den Hackern auf eine transparente Folie gedruckt wurde. Die durchsichtige Folie wird anschließend nur noch mit weißem Holzleim bedeckt – die Drucklinie erzeugen dann ein Abbild des Fingerabdrucks. Um dieses anschließend benutzen zu können, muss es nur noch feucht gehaucht werden.

Was Apple zu dieser doch sehr einfachen Umgehung seines Systems sagen wird, bleibt abzuwarten. Das Unternehmen hatte seinen Fingerabdruckscanner als sicherer als andere solche Scanner angepriesen.

 

Christian Weis

Anzeige

Marketing News

Das Ziel von Marketing ist es, aus der riesigen Flut an Informationen herauszustechen und sich dadurch von der Konkurrenz abzuheben. Zu einer besonders beliebten...

News

Wer auf der Suche nach einem gefragten, krisenfesten Beruf mit gutem Einkommen ist und für hilfebedürftige Menschen da sein möchte, findet eine sinnstiftende Beschäftigung...

Life & Balance

Vertical Farming – eine besonders platzsparende und effiziente Art, Pflanzen anzubauen – entwickelt sich immer mehr zum Megatrendder Ernährung. Und Miele ist mit seiner...

News

Viele KMU drohen, den Sprung in die nächste Generation nicht zu schaffen. Immer häufiger scheitert der Verkauf an den aktuell steigenden Risiken der Firmenbewertungen....

Reisen

Den Deutschen zieht es bei derartigen Frühlingstemperaturen natürlich derzeit primär nach draußen. Kein Wunder, so streckte sich die kalte Jahreszeit dieses Mal gleich bis...

Caroline Jenke Caroline Jenke

Interviews

Jüngste Umfragen von PwC sagen, dass 92 Prozent der Startups aus dem Marktumfeld von FinTechs und InsurTech mit erhöhtem Aufwand für Compliance-Maßnahmen rechnen. Gehen...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

IT & Telekommunikation

Cyberangriffe im Kontext von internationalen Konflikten sind kein Novum, vor dem Hintergrund des aktuellen Kriegs in der Ukraine machen IT-Security-Experten allerdings eine erhöhte Bedrohungslage...

News

Bereits 1450 löste Johannes Gutenberg mit der Erfindung des Buchdrucks eine Revolution aus. Im Laufe der Zeit wurden die Druckmaschinen stetig weiterentwickelt. Die Drucktechnologien...

News

Der Black Friday (27. November) ist traditionell der umsatzstärkste Tag für den Handel und leitet ein Wochenende ein, an dem Verbraucher dieses Jahr nicht...

News

In den vergangenen Wochen standen die Wirtschaft und teilweise die komplette Gesellschaft nahezu still. Von den Auswirkungen der Corona-Krise blieb der Immobilienmarkt nicht komplett...

News

Der DEKRA Award 2019 wurde am Mittwoch, 23. Oktober 2019, in Berlin verliehen: Die hochkarätige Jury kürte Innovationen von Bosch eBike Systems (Kategorie Sicherheit...

Finanzierung

Auch Selbstständige möchten als Privatperson hin und wieder einen Kredit aufnehmen oder eine Finanzierung beginnen. Zumal sich auch bei ihnen ein finanzieller Engpass einschleichen...

AImport

Gleichbleibende Verletzungszahlen, Ausfallzeiten, Unternehmenskultur: Nahezu jedes Unternehmen steht vor Herausforderungen in der Arbeitssicherheit, die trotz aller Bemühungen unlösbar scheinen. Was das fehlende Puzzleteil ist...

Marketing News

Fahrzeugwerbung erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Sie bietet originelle Möglichkeiten, wirkt authentisch und ist verhältnismäßig preisgünstig. Ein paar Dinge sollte man dabei allerdings beachten.

Anzeige