Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Xing macht 1,5 Millionen weniger Gewinn

Die Jahresbilanz für das Jahr 2013 sieht bei dem Karrierenetzwerk Xing doch nicht so rosig aus, wie erwartet. Es musste den Jahresgewinn um 1,5 Millionen nach unten korrigieren, weil eine Übernahme anders bilanziert werden muss. Aktionäre bleiben aber von Konsequenzen verschont, denn bei der angekündigten Dividendenanhebung soll es trotzdem bleiben.

Die Jahresbilanz für das Jahr 2013 sieht bei dem Karrierenetzwerk Xing doch nicht so rosig aus, wie erwartet. Es musste den Jahresgewinn um 1,5 Millionen nach unten korrigieren, weil eine Übernahme anders bilanziert werden muss. Aktionäre bleiben aber von Konsequenzen verschont, denn bei der angekündigten Dividendenanhebung soll es trotzdem bleiben.

Kunuru-Übernahme muss anders berechnet werden

Xing kann im Jahresrückblick einen Gewinn von 9,1 Millionen Euro verbuchen. Ende Februar wurden allerdings noch 10,5 Millionen Euro gemeldet. Am Donnerstagabend musste das Unternehmen seine Bilanz noch einmal nach unten korrigieren. In letzter Minute vor Genehmigung des Jahresabschlusses habe der Abschlussprüfer des Unternehmens seine Meinung zur Berechnung der Übernahmekosten von Kunuru geändert, so Vorstandsvorsitzender Thomas Vollmoeller. Das österreichische Bewertungsportal für Arbeitgeber war Anfang 2013 für 3,6 Millionen von Xing gekauft worden. Statt die nachgelagerten Zahlungsverpflichtungen als Bestandteil des Kaufpreises für Kunuru zu berechnen, werden diese nun als Personalaufwand verbucht, daher ergeben sich 1,5 Millionen weniger Gewinn als gedacht. Insgesamt ist der Umsatz des Hamburger Unternehmens dennoch um 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen.

Liquidität ist nicht gefährdet, höhere Dividende wird ausgeschüttet

Diese Bilanzänderungen haben jedoch keine Auswirkungen auf die Liquidität und den Zahlungsfluss des Unternehmens. Deshalb bleibt Xing auch bei den bereits angekündigten Sonderausschüttungen und der geplanten Dividendenanhebung. Aktionäre ziehen also keine Nachteile aus der kurzfristig nach unten korrigierten Bilanz des Internetportals. Für das Jahr 2013 soll neben der angehobenen Dividende in Höhe von 0,62 Euro eine Sonderdividende von 3,58 pro Aktie ausgezahlt werden. Im Jahr 2012 lag die Dividende lediglich bei 0,56 Euro, eine Sonderdividende gab es nicht.

 

Florian Weis

Anzeige

Wirtschaft

Der Friedewalder IT- und SAP-Experte Oliver Meinecke wurde als neues Mitglied in die Expertengemeinschaft „Best99 Premium Experts“ aufgenommen. Die Expertengemeinschaft setzt als einzige im...

News

Die Wirtschaft befindet sich in einem nie dagewesenen Umbruch: In fast allen Branchen verändern sich Märkte und Rahmenbedingungen, brechen Kunden weg oder verändern sich...

Finanzen

Bei Ethereum handelt es sich um eine dezentralisierte Software-Plattform, die auf dem Open-Source-Prinzip der freien Software beruht und die Blockchain als technologische Basis nutzt....

Fachwissen

Digitale Schaufenster sind ein Beitrag zur Bewerbung der eigenen Produkte direkt am Point of Sale (PoS). Mit digitaler Beschilderung lässt sich die Kundschaft auf...

E-Commerce

Schon vor Beginn der weltweiten Corona Pandemie begannen größere Warenhäuser, einen Service mit dem klingenden Namen `Click and Collect´ anzubieten. Dabei kann die Kundschaft...

Finanzierung

Wer sich heute selbstständig macht, sollte dabei auch immer überlegen, ein eigenes Geschäftskonto zu nutzen. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand, denn...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Um eine GmbH zu gründen, bedarf es einiger wichtiger Schritte. Die Idee einer GmbH hat den großen Vorteil, dass die Haftung hierbei beschränkt ist....

Wirtschaftslexikon

EBIT bezeichnet eine betriebswirtschaftliche Kennzahl, die Auskunft über den Gewinn eines Unternehmens gibt. Die Höhe des Gewinns für einen festgelegten Zeitraum wird durch die...

News

Jedes Jahr ehrt die Business-Plattform XING die erfolgreichsten und reichweitenstärksten Autorinnen und Autoren. Rund 400 XING-Insider bloggen regelmäßig unter der Rubrik „Klartext“ Expertentipps und...

News

Ein eigenes Unternehmen gründen oder als Angestellter in einer Firma arbeiten – Wege seinen Lebensunterhalt zu bestreiten gibt es viele. Die meisten davon sind...

Aktien & Fonds

Wertpapiere sind für viele Anleger alternativlos. Zurecht. Denn Negativzinsen und die extreme Preisentwicklung von Immobilien in A- und B-Lagen lassen Investitionen außerhalb dieses Segments...

Finanzierung

Factoring ist eine Finanzierungsform, die Unternehmen nicht nur bei der Existenzgründung, sondern in jeder Phase der Geschäftstätigkeit nutzen können. Während Wachstumsphasen und Expansion ermöglicht...

News

Viele Unternehmen konzentrieren ihre Bemühungen um mehr Effizienz und Effektivität immer noch auf den direkten Einkauf und den Verkauf. Dabei vernachlässigen sie gern die...

Aktuell

Eine Frage des Profils: „Mr. Matching“ Martin Müller und Social-Media-Fachmann Wladimir Simonov skizzieren auf der MMM die richtigen Schritte zum Erfolg

Anzeige
Send this to a friend