Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Polizeigewerkschaft kritisiert 41-Stunden-Woche

(ddp-nrw). Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat die schwarz-gelbe Landesregierung aufgefordert, die 41-Stunden-Woche für Polizeibeamte wieder abzuschaffen. Die lange Arbeitszeit bringe «keinen zusätzlichen Sicherheitsgewinn, sondern verhindert nur die dringend notwendige Verjüngung der Polizei», sagte der GdP-Landesvorsitzende Frank Richter am Mittwoch in Düsseldorf.

(ddp-nrw). Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat die schwarz-gelbe Landesregierung aufgefordert, die 41-Stunden-Woche für Polizeibeamte wieder abzuschaffen. Die lange Arbeitszeit bringe «keinen zusätzlichen Sicherheitsgewinn, sondern verhindert nur die dringend notwendige Verjüngung der Polizei», sagte der GdP-Landesvorsitzende Frank Richter am Mittwoch in Düsseldorf.

«Das zentrale Problem, dass immer mehr Streifenwagen nur noch mit über 50-jährigen Polizeibeamten besetzt werden können, weil in den vergangenen Jahren nicht genügend Polizisten ausgebildet worden sind, lässt sich nicht durch eine längere Wochenarbeitszeit lösen», kritisierte Richter. Auch Großeinsätze der Polizei, wie zuletzt am vergangenen Wochenende beim Rechten-Kongress in Köln, ließen sich nur durch mehr Polizeibeamte bewältigen, nicht durch eine Verlängerung der individuellen Wochenarbeitszeit.

Zudem bemängelte die GdP das Verfahren, mit dem die Landesregierung die 2004 vom Landtag beschlossene vorübergehende Verlängerung der Arbeitszeit der Beamten auf 41 Stunden «unbefristet fortschreiben» wolle. «Anstatt die Entscheidung über die Arbeitszeit der Beamten dem Landtag in einem ordentlichen parlamentarischen Verfahren zur Entscheidung vorzulegen, will die CDU/FDP-Koalition die 41-Stunden-Woche ohne inhaltliche Debatte mit Hilfe eines Artikelgesetzes durchsetzen, in dem es nur am Rande um die Arbeitszeit der Beamten geht», sagte der Gewerkschafter.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

Beliebte Beiträge

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

RheinEnergieStadion RheinEnergieStadion

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Fachbeiträge Recht & Steuern

Arbeitszeiten „9 to 5“ sind in der heutigen Zeit passé. Flexibilität ist gefragt – sowohl aufseiten von Arbeitgebern als auch bei Arbeitnehmern. Viele Branchen...

Recht & Steuern

Der Betriebsrat ist bei Einstellungen nach den §§ 99, 100 BetrVG zu beteiligen. Der Einstellungsbegriff des § 99 BetrVG ist dabei denkbar weit. Ausreichend...

Recht & Steuern

Beschäftigte in Elternzeit können nach Maßgabe der Regelung des § 15 Abs. 5 bis 7 Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG) während der Elternzeit die Verringerung...

Recht & Steuern

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat entschieden, dass wenn der Arbeitgeber das Tragen von Berufskleidung vorschreibt und sie vor Beginn der Arbeit im Betrieb angezogen werden...

Recht & Steuern

Sieht die Arbeitszeitregelung in einem Formulararbeitsvertrag eine durchschnittliche Stundenzahl pro Monat vor, so muss sie auch angeben, innerhalb welchen Zeitraums der Arbeitgeber den Arbeitnehmer...

Recht & Steuern

Bestimmt eine Dienstvereinbarung, wonach die Höhe der Betriebsrente von der Entwicklung der Entgelte der aktiv Beschäftigten abhängt, ist dies zwar nicht schlechthin unzulässig. Eine...

Fachbeiträge Recht & Steuern

Der EuGH hat sich in einer weiteren Entscheidung erneut mit Urlaubsberechnungsfragen befasst. In einer weiteren Entscheidung hatte sich der EuGH nun mit der Frage...

Fachbeiträge Recht & Steuern

Arbeitnehmer können von ihrem Arbeitgeber nicht fordern, dass eine um 50 Prozent reduzierte Arbeitszeit in der Weise verteilt wird, dass im Wechsel ein Monat...

Anzeige
Send this to a friend