Connect with us

Hi, what are you looking for?

Finanzen

Aktienmarkt weitet Verluste aus – DAX verliert mehr als zwei Prozent

(ddp.djn). Der deutsche Aktienmarkt hat seine Verluste bis zum Dienstagmittag ausgeweitet. Händler sagten, der Markt folge den negativen Vorgaben aus Asien. Dort seien Sorgen um die chinesische Konjunktur aufgekommen. Der Leitindex DAX verlor bis 13.10 Uhr 2,2 Prozent auf 6025 Zähler. Der MDAX gab 2,3 Prozent auf 8129 Punkte nach, und der TecDAX sank um 1,9 Prozent auf 743 Zähler.

(ddp.djn). Der deutsche Aktienmarkt hat seine Verluste bis zum Dienstagmittag ausgeweitet. Händler sagten, der Markt folge den negativen Vorgaben aus Asien. Dort seien Sorgen um die chinesische Konjunktur aufgekommen. Der Leitindex DAX verlor bis 13.10 Uhr 2,2 Prozent auf 6025 Zähler. Der MDAX gab 2,3 Prozent auf 8129 Punkte nach, und der TecDAX sank um 1,9 Prozent auf 743 Zähler.

Der Euro gab gegenüber dem Dollar weiter nach und wurde gegen 13.15 Uhr zu 1,2188 Dollar gehandelt. Auch am Devisenmarkt verwiesen Händler auf den deutlichen Kursrückgang an den asiatischen Aktienmärkten. Die Europäische Zentralbank hatte am Montag einen Referenzkurs von 1,2339 Dollar festgestellt.

Im DAX lagen auch am Mittag alle 30 Werte im Minus. Angeführt wurden sie von Lufthansa, die 3,9 Prozent auf 11,50 Euro verloren. HeidelbergCement ermäßigten sich um 3,7 Prozent auf 39,98 Euro. Jeweils rund drei Prozent verloren K+S, BASF und Volkswagen. Die geringsten Verluste verzeichneten Fresenius Medical Care, die sich um 0,4 Prozent auf 44,42 Euro verbilligten.

Bei den mittleren Werten im MDAX verloren Brenntag 4,8 Prozent auf 52,74 Euro und führten damit die Verlierer an. Gildemeister und Aareal Bank büßten ebenfalls mehr als vier Prozent ein. Am besten hielten sich am Mittag noch Rational, die 0,1 Prozent auf 127,70 Euro verloren.

Im TecDAX verloren Aixtron 4,8 Prozent auf 19,92 Euro. Dialog Semiconductor gaben 4,6 Prozent auf 9,66 Euro nach. Gegen den Trend legten Conergy 2,9 Prozent auf 0,73 Euro zu. Leichte Gewinne von unter einem Prozent verzeichneten Smartrac und Bechtle.

 

ddp-Korrespondent Ulrich Breitbach

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Arbeitsunfälle bleiben im Berufsalltag nicht aus. Dabei ereignen sich besonders häufig Stolper-, Rutsch- oder Sturzunfälle sowie Arbeitsunfälle mit Werkzeugen und/ oder Maschinen. Das Unfallrisiko...

News

Das Quartier GERLING GARDEN in der Kölner Innenstadt hat einen Ankermieter gefunden. Die Kirchliche Zusatzversorgungskasse mietet rund 9.200 m² Bürofläche in dem neuentwickelten, denkmalgeschützten...

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

Beliebte Beiträge

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Life & Balance

Büroverpflegung zeigt sich im stressigen Arbeitsalltag etwas schwierig. Die Gerichte sollten schnell gehen und gleichzeitig schmackhaft sein. Zwei Komponenten, die sich nicht immer miteinander...

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

News

Nach langwierigen Austrittsverhandlungen, mehrfachen Verschiebungen des Stichtages sowie einer Phase erheblicher Unsicherheit für Politik und Handel ist es nun soweit - heute um 24.00...

Finanzen

Jeder dritte Onlinekäufer bestellt inzwischen mehrmals in der Woche im Internet. Dies und ein deutlich gestiegenes Bestellvolumen über Mobilgeräte haben den Brutto-Umsatz mit Waren...

News

Immer mehr Menschen kaufen online ein, und Ware aus Fernost rückt dabei häufig in den Blick. Bei Reklamationen aufgrund mangelnder Qualität dieser Ware gibt...

Startups

Contractbook, die Plattform für ganzheitliches Vertragsmanagement, hat 3,5 Mio. € von einem Konsortium unter der Führung von Gradient Ventures, Googles AI Fund, dem Nordic...

Interviews

Markus Fost, MBA, ist Experte für E-Commerce, Online Geschäftsmodelle und Digitale Transformation mit einer breiten Erfahrung in den Feldern Strategie, Organisation, Corporate Finance und...

Finanzen

Der britische Aktienmarkt ist in Europa der mit dem größten Gewicht. Anleger sind deshalb verunsichert und fragen sich, wie ihr Investment das Drama um...

Anzeige