Connect with us

Hi, what are you looking for?

Recht & Steuern

MDR begrüßt Neuordnung des Finanzausgleichs

Der MDR-Verwaltungsrat hat die Neuordnung des Finanzausgleichs innerhalb des Senderverbundes ausdrücklich begrüßt.

gena96 / Fotolia.com

Der Vorsitzende des Gremiums, Dr. Karl Gerhold, betonte, dass die Neuausrichtung ein “geeigneter und sinnvoller Weg” sowohl für die kleinen Sendeanstalten Saarländischer Rundfunk und Radio Bremen, als auch für den Mitteldeutschen Rundfunk mit seiner schwierigen demografischen Situation sei, so die Meldung des MDR Rundfunkrates.

MDR: Rückgang der Beitragszahler

Aufgrund der Tatsache, dass im Sendegebiet die Zahl der Beitragszahler immer mehr zurückgehe, gebe es auch beim MDR zunehmend in eine strukturelle finanzielle Schieflage, die es auszugleichen gelte, so die Meldung weiter.

Weniger Zahlungsverpflichtung

Durch die mit der Neuausrichtung verknüpften Änderung des Fernsehvertragsschlüssels würden die Zahlungsverpflichtungen des MDR für gemeinschaftliche Aktivitäten zurückgehen, dieses Geld könnte an anderer Stelle zum Ausgleich eingesetzt werden.

Dass der MDR zugleich im Kreise der fünf “gebenden” Anstalten bleibe, sei ein Beweis für die grundsätzlich tragfähige Aufstellung der Drei-Länder-Anstalt (Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen), so die Meldung weiter.

Neuordnung des Finanzausgleichs

Um auch die kleinen Sendeanstalten besser zu unterstützen hatte die ARD vergangene Woche beschlossen, den Finanzausgleich des Senderverbundes neu zu ordnen. Mit der Neuregelung soll der Finanzbedarf von Radio Bremen und dem Saarländischen Rundfunk nachhaltig gedeckt werden. Eine der Maßnahmen ist der Wandel von Kooperationsleistungen für Radio Bremen und den Saarländischen Rundfunk in Geldleistungen. Zudem wolle man zusätzliche Investitionsmittel bei der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs (KEF) beantragen.

 

Rafaela Wilde

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Recht & Steuern

Die ARD hat ihr finanzielles Engagement für die Filmförderungsanstalt bis 2016 bekräftigt.

Recht & Steuern

Trotz Medienberichten über mögliche Mehreinnahmen der öffentlich-rechtlichen Sender von rund 500 Millionen Euro aufgrund der Umstellung der Rundfunkgebühr sei es momentan noch zu früh,...

Recht & Steuern

Im Zuge der Abhöraffäre um die Geheimdienste hat der Hightech-Verband BITKOM nun Konsequenzen gefordert.

Recht & Steuern

Der Bundesgerichtshof hat eine Berichterstattung über die Adoptivtochter des Talkmasters Günter Jauch als zulässig bewertet.

Recht & Steuern

Während das Bundesverfassungsgericht derzeit prüft, ob in den ZDF-Gremien die geforderte Staatsferne gegeben ist, gibt es beim MDR Ärger um einen Beitrag, der angeblich...

Recht & Steuern

Die momentan erneut lebendig diskutierte Frage nach einer Aufhebung der 7-Tage-Regelung für die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten stößt bei der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO)...

Recht & Steuern

Mittlerweile sind sie nicht mehr von den Buchrücken und Klappentexten wegzudenken: Kurze, knackige Statements zum Buch aus verschiedenen Medien. Das ist nicht verwunderlich, bieten...

Recht & Steuern

Es waren mittlerweile die vierten Gespräche zwischen Verlegern und Journalistenverbänden. Bislang sind die Parteien ohne Einigung auseinander gegangen, doch dieses Mal konnte man erste...

Anzeige