Connect with us

Hi, what are you looking for?

Recht & Steuern

NRW: Altersdiskriminierung in Tarifvertrag bei Abhängigkeit der Länge des Urlaubs vom Alter

Das Landesarbeitsgericht Nordrhein-Westfalen hat entschieden, dass durch nach Lebensalter gestaffelte Urlaubsansprüche in einem Tarifvertrag gegen das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz verstoßen wird.

Das Landesarbeitsgericht Nordrhein-Westfalen hat entschieden, dass durch nach Lebensalter gestaffelte Urlaubsansprüche in einem Tarifvertrag gegen das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz verstoßen wird.

Im zugrundeliegenden Fall war eine inzwischen 24-jährige Verkäuferin nicht damit einverstanden, dass ihr nach dem Manteltarifvertrag des Einzelhandels in NRW aufgrund ihres Alters nur auf 34 Tage im Kalenderjahr hatte. Wer hingegen über 30 war, durfte 36 Tage Erholungsurlaub für sich beanspruchen.

Die Richter des Landesarbeitsgerichtes NRW gaben ihr Recht. Sie entschieden mit Urteil vom 18.01.2011, dass der Verkäuferin trotzdem ein Anspruch auf 36 Tage Erholungsurlaub im Jahr zusteht (8 Sa 1274/10). Durch diese Regelung im Tarifvertrag wird die Verkäuferin diskriminiert, was sie sich nicht gefallen lassen muss. Für diese unterschiedliche Behandlung aufgrund des Alters gibt es keinen sachlichen Grund im Sinne von § 10 des AGG. Hierfür kann insbesondere nicht angeführt werden, dass durch eine Altersstaffelung Familie und Beruf besser miteinander vereint werden können.

Das Landesarbeitsgericht Nordrhein-Westfalen hat gegen seine Entscheidung die Revision zum Bundesarbeitsgericht zugelassen.

 

dapd

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Im Urlaub wollen viele den Arbeitsalltag vergessen. Aber das ist gar nicht so einfach: Über ein Viertel der Arbeitnehmer in Deutschland berichtet im aktuellen...

Fachbeiträge Recht & Steuern

Das deutsche Arbeitsrecht kennt kein grundsätzliches Beweisverwertungsverbot im Prozess. Maßgeblich sind immer die konkreten Umstände im Einzelfall. In einem ausführlichen Urteil hat das Bundesarbeitsgericht...

Recht & Steuern

Arbeitgeber dürfen einen Arbeitnehmer wegen einem kritischen Facebook-Posting oder YouTube-Video nicht ohne Weiteres kündigen. Auf der anderen Seite darf der Arbeitnehmer mit seinem Äußerungen...

Recht & Steuern

Immer wieder ist die Frage einer sachgrundlosen Befristung eines Arbeitsvertrages nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz Gegenstand von Rechtsstreitigkeiten und Unstimmigkeiten zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern....

Recht & Steuern

Ist zwischen den Parteien ein Werkvertrag vereinbart worden, der allerdings nicht die Herstellung einer Sache oder eines Erfolgs, sondern eine bestimmte regelmäßige Tätigkeit zum...

Recht & Steuern

Ein Arbeitgeber kann von seinem Arbeitnehmer die Beantragung einer qualifizierten elektronischen Signatur und die Nutzung einer elektronischen Signaturkarte verlangen, wenn dies für die Erbringung...

Recht & Steuern

Der Betriebsrat ist bei Einstellungen nach den §§ 99, 100 BetrVG zu beteiligen. Der Einstellungsbegriff des § 99 BetrVG ist dabei denkbar weit. Ausreichend...

Recht & Steuern

Mittlerweile ist die Videoüberwachung am Arbeitsplatz ein beliebtes Mittel um Mitarbeiter „im Auge“ behalten zu können. Um bspw. Diebstähle im Betrieb zu reduzieren oder...

Anzeige
Send this to a friend