Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Pinkwart wirbt erneut für neues Stipendiensystem

(ddp-nrw). Vor der Einführung eines Stipendiensystems in Nordrhein-Westfalen zum kommenden Wintersemester hat Wissenschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) seine Forderung nach einem nationalen Stipendiensystem erneuert. An die SPD-regierten Bundesländer appellierte Pinkwart, sich dem Vorstoß nicht länger entgegenzustellen. Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) begrüßte den Vorstoß, Grüne, Linke und DGB kritisierten ihn hingegen. Das Modell sieht eine gemeinsam getragene Finanzierung der Stipendien durch Staat und Wirtschaft vor.

(ddp-nrw). Vor der Einführung eines Stipendiensystems in Nordrhein-Westfalen zum kommenden Wintersemester hat Wissenschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) seine Forderung nach einem nationalen Stipendiensystem erneuert. An die SPD-regierten Bundesländer appellierte Pinkwart, sich dem Vorstoß nicht länger entgegenzustellen. Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) begrüßte den Vorstoß, Grüne, Linke und DGB kritisierten ihn hingegen. Das Modell sieht eine gemeinsam getragene Finanzierung der Stipendien durch Staat und Wirtschaft vor.

Andreas Pinkwart betonte, die Liberalen strebten im Falle einer Regierungsbeteiligung an, innerhalb von vier Jahren ein System aufzubauen, dass die begabtesten zehn Prozent der Studenten ein Stipendium von 300 Euro im Monat erhielten. Dass nun auch der sächsische Finanzminister Georg Unland (parteilos) ein Stipendiensystem in Sachsen nach NRW-Vorbild aufbauen will, zeige, dass die SPD-Blockadehaltung nicht haltbar sei.

In NRW werden ab dem Herbst 1400 solcher Stipendien unabhängig vom Einkommen der Studenten vergeben. Das Land stellt dabei pro Stipendiat 150 Euro im Monat bereit, wenn die Hochschulen ebenfalls 150 Euro bei Privaten einwerben. In NRW ist das Modell umstritten. Für die Opposition plant Pinkwart eine reine Elitenförderung. Der Minister solle besser die Studiengebühren wieder abschaffen.

Annette Schavan sagte, das NRW-Modell sei «ein guter Anfang» und sie würde die Einführung eines bundesweiten mischfinanzierten Stipendiensystems begrüßen. «Bedauerlicherweise haben die SPD-Länder die Einigung aller Länder auf ein gemeinsames Modell verhindert. Das wäre aber die Voraussetzung dafür gewesen, dass auch der Bund einsteigen kann», sagte die Ministerin weiter. Kritik kam unter anderem vom DGB und den Grünen.

 

ddp

Anzeige

Die letzten Beiträge

Studierende im Game Studio

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

Beliebte Beiträge

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Wie sicher ist die Unterstützung beim Jobverlust? Das aktuelle Randstad Arbeitsbarometer zeigt: Die Mehrheit der Deutschen setzt auch auf staatliche Hilfe.

News

Mit der Idee eines Europas der Lebensfreude stemmt sich Alexander Graf Lambsdorff gegen den weit verbreiteten Europa-Pessimismus. Wenige Tage vor dem Tag der Wahlen...

Aktuell

Der Euro sei kurz vor seinem Ende, hört man in regelmäßigen Abständen. Eine sehr konstruktive Auseinandersetzung mit dem Problem „Euro“ bieten Nicolaus Heinen, Jan...

IT & Telekommunikation

Für das Gesamtjahr 2016 weisen die Point-of-Sales-Daten von GfK – wie prognostiziert – einen weltweiten Absatz von insgesamt 1,41 Milliarden Smartphones aus. 2017 rechnet...

Aktuell

Die neue Arbeitskampf-Statistik zeigt einen Anstieg der Streiks in Deutschland. Insbesondere die Aktivitäten der Lokführer, Erzieher und Flugbegleiter bleiben in Erinnerung. In anderen Ländern...

News

Präsentation: Apple-Fans erwarten neues iPhone - Ryanair hebt ab: Gewinnziele angehoben - Dem schwachen Euro sei Dank: Chemieindustrie wächst.

Finanzen

Bei den Beratungen der Euro-Finanzminister in Luxemburg zur Krise in Griechenland, ist es zu keinen Ergebnissen gekommen. Die Staats- und Regierungschefs der Euro-Länder halten...

News

In entspannter Atmosphäre diskutierte eine interessierte Runde über angekaufte Steuer-CDs , Steuermoral und Länderfinanzausgleich im im ehemaligen Börsenrestaurant der IHK Köln. PepperMINT hatte in...

Anzeige