Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Lustige Videos und Pranks mit der App „Dubsmash“

„This is Sparta“, schreit der beste Freund einem entgegen, „ich sehe tote Menschen“, die andere Bekannte – im Originalton. Die App „Dubsmash“ aus Berlin macht es möglich aus Selfie-Videos coole Clips zu erstellen. Unzählige Videos kursieren mittlerweile in sozialen Netzwerken und Messengern.

„This is Sparta“, schreit der beste Freund einem entgegen, „ich sehe tote Menschen“, die andere Bekannte – im Originalton. Die App „Dubsmash“ aus Berlin macht es möglich aus Selfie-Videos coole Clips zu erstellen. Unzählige Videos kursieren mittlerweile in sozialen Netzwerken und Messengern.

Gerne genutzt bei WhatsApp und Facebook

Insbesondere auf den Messengers von WhatsApp– oder Facebookusern tauchen die kleinen Clips gerne auf. Die Benutzung ist sehr einfach. Die App öffnen und sich ein bekanntes Zitat auswählen. Danach muss der User passend dazu ein Video aufnehmen – hier empfiehlt es sich „playback“, das Zitat simultan einzusprechen. Anschließend können die coolen Video dann via WhatsApp oder Facebook, wie auch weiteren Messenger-Apps versendet werden. Wer noch nicht sicher ist, ob ein erstelltes Video nicht vielleicht doch zu heftig für den Gesprächspartner ist, kann sein Video auch abspeichern in der Galerie.

Threema vs. WhatsApp – Krieg der Messenger?

Pranks and Fun

Die App, die in Berlin entwickelt wurde, bringt Menschen dazu Seiten von sich zu zeigen, die sie sonst nicht zum Vorschein bringen – das kann teilweise richtig lustig oder auch erschreckend sein. Besonders beliebt sind Filmzitate aus großen Hollywood Blockbustern, aber auch eine kleine Gesangseinlage wie es Justin Bieber nicht besser könnte. Längst hat sich die Berliner App nicht nur in Deutschland, sondern auch im europäischen Ausland bewehrt, wie beispielsweise in den Niederlanden. Ergebnisse lustiger Videos oder von Pranks sind wie weitere Video bei Youtube anzusehen. Die App hat ein riesiges Angebot an Sounds, Zitaten und anderen lustigen Möglichkeiten für ein cooles Video für Freunde.

Siegeszug seit November

Zu Beginn der vorangegangenen Monat deutete unter anderem „CHIP“ an, dass die deutsche App „Dubsmash“ richtig cool ist – da kannte sie kaum jemand. Mittlerweile wurde die App tausende Mal gedownloaded und begeistert täglich immer mehr neue User. Dubsmash hat außerdem auch einen Youtube-Kanal aufgemacht, auf denen die besten Videos der Woche in kurzen Clips, auch Compilation genannt, zusammen gefasst werden. Auch auf Youtube wurden die Videos tausende Mal angeklickt, die Vielzahl der Daumen zeigt nach oben – den Leuten gefällt es. Außerdem werden auch bei Facebook immer häufiger Videos direkt auf die Seiten der Freunde gepostet.

Wer kann die App nutzen?

Smartphone-Inhaber von Android-Geräten brauchen, um die App herunterladen zu können, mindestens die Version 4.1. Mit 34 Mb ist die App relativ groß, bereitet aber dafür umsomehr Spaß. Wer User eines Apple-Geräts ist, kann ebenfalls Dubsmash ab der iOS-Version 7 oder höher downloaden und benutzen. Die App ist in den Sprachen Englisch, Holländisch, Französisch, Deutsch und Polnisch verfügbar. Der Download ist sowohl bei Android, als auch bei iOS kostenlos.

 

Christian Esser

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) plant für 2021 drei Tarifänderungen. Das kündigte VRR-Vorstand José Luis Castrillo gegenüber der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Samstag) an. In der...

News

App-Entwickler Professor Franz Fitzek von der TU Dresden spricht im Podcast "Klartext Corona" über die Rolle des Datenschutzes bei der neuen Corona-Warn-App für Deutschland...

Startups

Schluss mit lästigen Gruppenchats und unzähligen WhatsApp-Nachrichten. Schluss mit digitalem Socializing, das reale Leben ruft! - Das dachte sich zumindest Jonathan Streubel. Mit seiner...

Interviews

Markus Fost, MBA, ist Experte für E-Commerce, Online Geschäftsmodelle und Digitale Transformation mit einer breiten Erfahrung in den Feldern Strategie, Organisation, Corporate Finance und...

News

Im Februar 2019 gestartet, kann die App auskunft.de bereits sichtbare Erfolge vorweisen und Suchern aussagekräftige Informationen zur Verfügung stellen, die helfen, den richtigen Anbieter...

IT & Telekommunikation

Wie soll bei einer voranschreitenden Automatisierung und Digitalisierung die Kundenkommunikation von Unternehmen künftig stattfinden, ohne dabei die Persönlichkeit zu verlieren? Diese Frage beantworten Firmen...

IT & Telekommunikation

Viren lauern überall. Und nicht nur das Immunsystem des Körpers greifen sie an, sondern in abgewandelter Form auch unserer Computer. Warum es daher notwendig...

Anzeige