Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Foxconn produziert nach Massenschlägerei wieder

Nach einer Massenschlägerei mit insgesamt 40 Verletzten musste das Foxconn Werk in China geschlossen werden. In dieser Woche sollen die Beschäftigten ihre Arbeit wieder aufnehmen und in Form von Überstunden nachholen.

Nach einer Massenschlägerei mit insgesamt 40 Verletzten musste das Foxconn Werk in China geschlossen werden. In dieser Woche sollen die Beschäftigten ihre Arbeit wieder aufnehmen und in Form von Überstunden nachholen.

Ein Tag nach den schweren Krawallen des Auftragsfertigers von Apple läuft die Produktion wieder. Dabei bestätigt ein Sprecher des Unternehmens, dass der eintätige Ausfall schnell mit Überstunden aufgeholt ist und nur geringe Folgen für die Produktion zu erwarten sind. Am Sonntagabend hatten sich über 2000 Mitarbeiter einer Massenschlägerei hingegeben. Grund für diese Auseinandersetzung soll ein Streit mit einem Aufseher gewesen sein. Foxconn selbst bestätigt, dass es sich um einen persönlichen Streit zwischen den Mitarbeitern gehandelt hat.

Arbeiter festgenommen

Insgesamt beschäftigt Foxconn knapp 80.000 Arbeitnehmer und stellt laut Gerüchten einen Teil der Produktionskette für das neue iPhone 5. Über 5000 Polizisten waren in der Nacht von Sonntag zu Montag im Einsatz, um die Ordnung im Werk wieder herzustellen. Viele Arbeitnehmer konnten festgenommen werden. Foxconn ist dabei nicht nur für die Fertigung von Apple-Produkten bekannt. Auch andere Computerfirmen, wie Dell oder Sony lassen im Werk in Taiyuan produzieren.

Experten gehen von einem großen Produktionsdruck im Werk aus, der die Ausschreitungen letztlich begünstigte. Apple selbst hatte in einer unabhängigen Überprüfung viele Missstände im Unternehmen festgestellt. Arbeiter sind teilweise mehr als 60 Stunden in der Woche beschäftigt gewesen. Der Großkonzern hatte daraufhin Verbesserungen in Bezug auf die Arbeitsbedingungen zugesagt und wollte die Löhne bei Foxconn erhöhen lassen.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

Beliebte Beiträge

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

Anzeige
Send this to a friend