Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

iPhone-5-Nachfrage möglicherweise geringer als erwartet

Die Nachfrage nach dem iPhone 5 fällt mittlerweile möglicherweise geringer aus als noch zum fulminanten Verkaufsstart im September letzten Jahres erwartet wurde. Nach aktuellen Berichten soll der Hersteller aus Cupertino deutlich weniger Bildschirme für das Smartphone bei Zulieferern geordert haben.

Die Nachfrage nach dem iPhone 5 fällt mittlerweile möglicherweise geringer aus als noch zum fulminanten Verkaufsstart im September letzten Jahres erwartet wurde. Nach aktuellen Berichten soll der Hersteller aus Cupertino deutlich weniger Bildschirme für das Smartphone bei Zulieferern geordert haben.

Auch die Bestellungen anderer Bauteile des iPhone 5 soll demnach deutlich geringer ausgefallen sein. Berichten zufolge soll Apple die Bestellungen deutlich gesenkt haben. Würden sich die Berichte bestätigen, würde ein weiterer Nachweis dafür vorhanden sein, dass der US-Konzern offenbar immer deutlicher hinter seinem Konkurrenten Samsung zurückfällt. Bereits in der vergangenen Woche wurden vonseiten mehrerer Experten Zweifel daran laut, dass der Verkaufserfolg des iPhone 5 so riesig ist, wie zunächst erwartet wurde.

Apple-Aktie verliert deutlich

Nach Bekanntwerden der Meldungen verlor die Apple-Aktie vorbörslich rund vier Prozent. Unter den Meldungen litten auch die Papiere der Zulieferer Qualcomm und Cirrus Logic. Wegen der geringeren Nachfrage hat Apple nach aktuellen Informationen seine Bestellungen bei den Display-Lieferanten in etwa halbiert. Der Konzern aus Cupertino bezieht seine Bildschirme von Japan Display, LG Display und Sharp.

Die japanische Zeitung Nikkei berichtete zuletzt, dass im laufenden Quartal nach den ursprünglichen Plänen rund 65 Millionen Screens bestellt werden sollten. Nach den jüngsten Bestellungen durch Apple wird der Zulieferer Japan Display den Ausstoß im Vergleich zum letzten Quartal um rund 70 bis 80 Prozent reduzieren. Im Januar und Februar wird das Sharp-Werk in Mie die Produktion um rund 40 Prozent nach unten schrauben. Im September letzten Jahres verlief der Verkaufsstart des neuen iPhone 5 noch ausgesprochen vielversprechend. Nach Angaben von Apple konnte das Smartphone in den ersten Tagen mehr als fünf Millionen Mal verkauft werden.

 

Christian Weis

Anzeige

Die letzten Beiträge

Studierende im Game Studio

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

Beliebte Beiträge

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Die Entwicklung der PKW-Absatzzahlen im dritten Quartal sprechen eine deutliche Sprache: Während im zweiten Quartal 2020 noch 36.622 Ford PKW neu zugelassen worden waren,...

Finanzen

Jeder dritte Onlinekäufer bestellt inzwischen mehrmals in der Woche im Internet. Dies und ein deutlich gestiegenes Bestellvolumen über Mobilgeräte haben den Brutto-Umsatz mit Waren...

Personal

Am 19. September zieht nun bereits zum achtzehnten Mal Europas größte Personalmanagament-Messe Zukunft Personal die HR-Szene nach Köln zum Branchen-Stelldichein. Letztes Jahr präsentierten sich...

IT & Telekommunikation

Es ist immer und überall dabei, das Smartphone. Doch gerade bei diesem Gerät mit sehr sensiblen Daten, vernachlässigen die User zumeist den Geräteschutz. Warum...

IT & Telekommunikation

Nicht nur das Betriebssystem, sondern auch viele auf dem PC installierte Programme bieten regelmäßig Updates. Viele User fragen sich: Muss ich die installieren? Die...

News

1,2 Millionen Touristen aus dem Ausland kamen im ersten Quartal 2017 nach Nordrhein-Westfalen - ein Plus von 14,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert!

IT & Telekommunikation

Die Zeit nach den Feiertagen ist traditionell auch die Zeit des Umtauschs und der Retoure. Jeder zehnte Online-Einkauf in Deutschland wird wieder zurückgeschickt. Das...

News

Vom intelligenten Fitnessarmband über smarte Audiosysteme bis zum Saugroboter: Technik steht dieses Weihnachten bei vielen wieder ganz oben auf dem Wunschzettel. Als Geschenke sind...

Anzeige