Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Spielt Apple zentrale Rolle bei Preisabsprachen?

Der US-amerikanische iPhone-Hersteller Apple soll Berichten zufolge bei illegalen Preisabsprachen eine zentrale Rolle eingenommen haben. Im Fokus des jüngsten Falls stehen E-Books. Bei ihnen sollen die Preise durch illegale Absprachen zwischen Apple und fünf Verlagen künstlich in die Höhe getrieben worden sein.

Der US-amerikanische iPhone-Hersteller Apple soll Berichten zufolge bei illegalen Preisabsprachen eine zentrale Rolle eingenommen haben. Im Fokus des jüngsten Falls stehen E-Books. Bei ihnen sollen die Preise durch illegale Absprachen zwischen Apple und fünf Verlagen künstlich in die Höhe getrieben worden sein.

Nach Ansicht des Gerichts in New York hat der US-Konzern dabei eine zentrale Rolle eingenommen. Richterin Denise Cote gab im Rahmen ihrer Entscheidung bekannt, dass sowohl über die Strafe als auch über den Schadenersatz erst später entschieden werden soll. Wie hoch der Schadenersatz sein wird, bleibt abzuwarten. Wie der Sprecher des US-amerikanischen Justizministeriums bekanntgegeben hat, handele es sich bei dem Urteil der Richterin um einen Sieg für insgesamt fünf Millionen Verbraucher.

Wichtige Rolle beim Aufbau

Apple soll demnach eine wichtige Rolle beim Aufbau, sowie bei der Ausführung der Verschwörung eingenommen haben. Nur durch die Organisation, die von Apple gestemmt wurde, sei es demnach möglich gewesen, die illegalen Preisabsprachen so erfolgreich durchzuführen. Neben Hachette Livre und Harper Collins waren auch die Verlage Simon & Schuster, sowie Penguin und Macmillian beteiligt. Letzteres ist ein Unternehmen der deutschen Holtzbrinck-Gruppe.

Weitere Apple Nachrichten:

App Store feiert seinen fünften Geburtstag

Apple-Aktie: Dieser Schlag tut weh

Berichten zufolge haben sich die beteiligten Unternehmen bereits mit der US-amerikanischen Justiz einigen können. Sie sollen ihre Preise demnach ein Stück weit gesenkt haben. Ein Sprecher von Apple wies die Anschuldigungen derweil zurück und erklärte, dass Apple nichts Unrechtes getan habe. Der Konzern werde aus diesem Grund gegen die Entscheidung der Richterin in Berufung gehen. Demnach sollen die Kunden dank dem Start der E-Book-Plattform von Apple nun auf eine größere Auswahl zurückgreifen können.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

Beliebte Beiträge

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Die Kölner LANXESS arena macht vor, wie Events auch in Corona-Zeiten wieder live funktionieren können. Nach dem Restart im neuen Gewand sagt Profiler Suzanne...

IT & Telekommunikation

Umfrage des Cyber Defense-Anbieters zeigt: Unternehmen haben das Potenzial von Awareness-Schulungen erkannt - nutzen es aber bislang nicht.

News

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung von CDU und CSU (MIT) ist mit rund 25.000 Mitgliedern der stärkste und einflussreichste parteipolitische Wirtschaftsverband in Deutschland. Jährlich verleiht...

News

Die Verbraucher in NRW mussten im September 2017 beim Kauf von Lebensmitteln tiefer in die Tasche greifen als ein Jahr zuvor: Die Preise stiegen...

Startups

Noch immer haben viele mittelständische Unternehmen Probleme damit, sich auf die zunehmende Digitalisierung einzustellen. Junge Startups hingegen sind in diesem Bereich zuhause und bringen...

News

Der Verbraucherpreisindex für Nordrhein-Westfalen ist von März 2016 bis März 2017 um 1,7 Prozent gestiegen. Damit liegt die Teuerungsrate in diesem Jahr erstmals unter...

Marketing News

Damit Unternehmen ihre Zielgruppen effektiv erreichen, ist heute längst mehr nötig als eindimensionale Werbung. Dazu gehört vor allem, mit potenziellen Kunden in Interaktion zu...

News

Raucher und Obstesser in NRW hatten in den sechs Jahren ganz besonders unter steifenden Preisen zu leiden. Diese und andere Entwicklungen beleuchtet das Statistische...

Anzeige