Connect with us

Hi, what are you looking for?

Personal

Stadtwerke Troisdorf sucht Mitarbeiter mit Recruitingfilm

Gutes Arbeitsklima, sicherer Arbeitsplatz und eine ausgewogene Work-Life-Balance: Die Stadtwerke Troisdorf bieten alles, was einen attraktiven Arbeitgeber ausmacht. Doch viele Arbeitsuchende wissen das nicht. Deshalb setzt der städtische Energieversorger auf der Karriereseite nun einen von DREILANDMEDIEN produzierten Recruitingfilm ein, der die weichen Faktoren thematisiert.

Screenshot / Stadtwerke Troisdorf

„Wir wollten nicht die Letzten sein, sondern die Ersten.“, antwortet Stefanie Menze, Personalleiterin der Stadtwerke Troisdorf GmbH, auf die Frage, wie Sie auf die Idee gekommen ist, Recruitingvideos einzusetzen.

Bisher gibt es wenige städtische Energieversorger in Deutschland, die sich Gedanken über Ihr Arbeitgeberimage machen.  „Wir sind ein modernes Unternehmen und das wollen wir nun auch zeigen“, gibt sich Stefanie Menze selbstbewußt.  „Wir sind überzeugt davon, dass die Stadtwerke Troisdorf ein sehr attraktiver Arbeitgeber sind und vieles bieten, was andere nicht wollen oder können. Mit dem Recruitingvideo können wir das nun optimal präsentieren.“

Bewerber sind positiv überrascht

In Bewerbungsgesprächen, so erzählt Menze, wird den potentiellen zukünftigen Mitarbeitern daher immer genau erklärt, „wie wir als Unternehmen so ticken“. Und natürlich auch, wie sich jeder Einzelne mit seinen individuellen Fähigkeiten in das Unternehmen einbringen kann. Die Bewerber seien dann immer völlig überrascht von der Vielfalt an Möglichkeiten, die der Arbeitgeber Stadtwerke Troisdorf ihnen bietet.

In einer „normalen“ Stellenanzeige lässt sich so etwas allerdings nicht übermitteln. Daher fiel bei den Stadtwerken Troisdorf relativ schnell die Entscheidung, dass ein Video gedreht werden muss, welches die weichen Faktoren veranschaulicht.

Professionelle Produktion

Mit der Produktion wurde der Recruitingvideo-Spezialist DREILANDMEDIEN beauftragt, ein Partner des Online-Karriereportals Monster Worldwide. „Der Drehtag verlief absolut reibungslos.“, erinnert sich Menze. „Durch das ausführliche Vorab-Briefing via Mail und Telefon konnten wir uns intern optimal auf den Dreh vorbereiten.”

“Die Zusammenarbeit mit DREILANDMEDIEN war höchst professionell. Unsere Änderungswünsche wurden allesamt berücksichtigt. Die Geschäftsleitung war von dem Ergebnis überzeugt.”

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

Beliebte Beiträge

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Meistert Deutschland die digitale Transformation? Vor der Corona-Pandemie fielen die Antworten auf diese Frage häufig negativ aus. Doch der digitale Wandel ist realisierbar.

Personal

Zahlreiche Experten erwarten für 2020 nur noch ein verhaltenes Wirtschaftswachstum oder sogar eine leichte Rezession. Aber die Arbeitnehmer in Deutschland sind weiterhin zuversichtlich, wie...

Personal

Banken, Automobilunternehmen und viele andere Großkonzerne verschiedener Branchen bauen derzeit tausende Stellen ab. Das belegen Dutzende Meldungen der letzten Wochen und Monate. Dieser Trend...

IT & Telekommunikation

Smartphones, Tablets und Wearables gewinnen 2016 weiter an Bedeutung – besonders im modernen Arbeitsumfeld. Mobile Workforce Management (MWMF) nennt sich dieser Trend und verknüpft...

News

Eine Welt ohne WhatsApp ist für viele Menschen heutzutage unvorstellbar. Der Messenger ermöglicht dauerhaftes Chatten, das Übermitteln von Sprachnachrichten sowie das Senden von Fotos...

Recht & Steuern

Spätestens als sich die Lebkuchen wieder in die Supermarktregale geschlichen haben, war klar – die winterliche Jahreszeit steht bevor. Neben dem Duft gebrannter Mandeln...

Recht & Steuern

Ab dem 1. Januar 2015 gilt in Deutschland das Gesetz zum Mindestlohn. Somit hat jeder Arbeitnehmer einen Anspruch auf einen Stundenlohn von 8,50 Euro,...

Aktuell

Die Benutzung sozialer Netzwerke stellt für viele Menschen einen Mehrwert da. Im schlechtesten Fall können diese aber auch Existenzen bedrohen. Dann nämlich, wenn z.B....

Anzeige
Send this to a friend