Connect with us

Hi, what are you looking for?

Unternehmen

Intelligenter Arbeitsschutz – Umfasst alle Bereiche eine Unternehmens

Unternehmen können nur nachhaltig profitabel wirtschaften, wenn sie auf gesunde, motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter zurückgreifen können. Daher muss der Arbeitgeber die Arbeit so gestalten, dass eine Gefährdung von Leben und Gesundheit vermieden und die verbleibende Gefährdung möglichst gering gehalten wird. Weil der Arbeitgeber aber in der Regel nicht selbst in der Lage ist, die Gesundheitsgefahren wie z. B. Lärm, Infektionsgefahren, psychische Belastungen oder Gefahrstoffe am Arbeitsplatz richtig einzuschätzen, muss er sich Unterstützung von Experten holen, etwa durch einen Betriebsarzt und eine Fachkraft für Arbeitssicherheit. Die Experten der B·A·D GmbH setzen auf einen systematischen Arbeitsschutz mit fünf Erfolgsfaktoren.

Kzenon / Fotolia.com

Erfolgsfaktor Arbeitsschutz – Risiken mindern heißt Erfolg sichern

Arbeitsmedizin, Arbeitssicherheit und Gefährdungsbeurteilung bilden das „Herzstück“ des Arbeitsschutzes. Hier bündeln wir Leistungen, die die Mitarbeiter unserer Kunden gesund halten und ihre Technik absichern – ausgerichtet an aktuellen rechtlichen Grundlagen und wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie unter Einsatz unserer praktischen Tools aus PreSys 2.0.

Erfolgsfaktor Sicherheit – Performance benötigt ein sicheres Umfeld

Unter dem Erfolgsfaktor Sicherheit sind alle Dienstleistungen der B·A·D GmbH zusammengefasst, die die Mitarbeiter und Dritte vor Schäden bewahren. Dazu gehören Brand- und Explosionsschutz genauso wie Prüfungen und Gefahrstoffmanagement. Dadurch genießen unsere Kunden im Schadensfall weitestgehend Rechtssicherheit.

Erfolgsfaktor Gesundheit – Gesundheit ist die Basis für Erfolg

Erfolge fallen nicht vom Himmel. Erfolge werden gemacht. Von Menschen, die sich für ihr Unternehmen einsetzen. Damit sie dies tun können, brauchen sie Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Motivation an sicheren Arbeitsplätzen. Die B·A·D GmbH steht für eine ganzheitliche Betreuung mit maßgeschneiderten Lösungen z. B. im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Reise- oder Verkehrsmedizin.

Erfolgsfaktor Personal – Stärken von Mitarbeiter-Potentialen

Für ein Unternehmen ist der größte Erfolgsfaktor nicht mehr die Maschine, sondern der Mensch. Die Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung hilft z. B. durch Face-to-Face-Beratung, Belastungen zu verringern und Leistungsfähigkeit zu steigern. Zum Angebot gehören aber auch Moderationen, Workshops oder die Beratung bei Changeprozessen.

Erfolgsfaktor Wissen und Qualifizierung – Immer auf der Höhe der Zeit

Neue Technologien, moderne Prozessstrukturen, immer neue Gesetze und Regelungen: Es wird immer wichtiger, den Überblick über die im Arbeits- und Gesundheitsschutz relevanten Themen zu behalten. Damit Sie Ihr Wissen stets auf dem neuesten Stand halten, bieten wir vielfältige Angebote zur Wissensvermittlung und Qualifizierung. Dazu gehören unsere Unterweisungen, Videos, Fachmedien, Seminare und Tagungen.

„Psychische Belastungen“ sind im Arbeitsschutzgesetz verankert

Am 20. September 2013 hat der Bundesrat dem „Gesetz zur Neuorganisation der bundesunmittelbaren Unfallkassen“ zugestimmt. Damit war auch eine Änderung des Arbeitsschutzgesetzes verbunden, die die Berücksichtigung psychischer Belastungen klar festschreibt. So heißt es jetzt in § 4 Nr. 1 des Arbeitsschutzgesetzes: „Die Arbeit ist so zu gestalten, dass eine Gefährdung für das Leben sowie die physische und psychische Gesundheit möglichst vermieden und die verbleibende Gefährdung möglichst gering gehalten wird“. Mit dieser Änderung ist die Beurteilung psychischer Belastungen auf eine feste gesetzliche Grundlage gestellt und somit auch formell eine Angleichung an den Stand der Kenntnisse erfolgt. Psychische Belastungen sind in gleicher Weise zu beurteilen und mit Maßnahmen zu minimieren wie körperliche Belastungen. Factsheets zu den Grundlagen und Methoden der Gefährdungsbeurteiltung psychischer Belastungen erhalten Sie kostenlos unter www.bad-gmbh.de/fakten

Kontakt:
B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH
0800/124 11 88,
[email protected]
www.bad-gmbh.de

Herbert-Rabius-Straße 1
53225 Bonn

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Die Cura Versicherungsvermittlung GmbH veranstaltet am 2. Juli 2022 im Parkstadion Dillingen/Saar zum wiederholten Mal sein Charity-Fußballturnier „Cura for Kids“, dessen Reinerlös dem Kinderhospiz-...

Beliebte Beiträge

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Seit nunmehr 15 Jahren ruft das Ford Volunteer Corps im Monat September den so genannten "Global Caring Month" aus. Allerdings sind die Bedingungen für...

News

Corona hat flächendeckend den Weg für das Arbeiten im Homeoffice geebnet. Doch die Akzeptanz dieses Arbeitsmodells bleibt eingeschränkt, wie eine Randstad Studie zeigt.

Unternehmen

Die Digitalberatung und -agentur nexum AG übernimmt die Mehrheit der Anteile der Oramon Development SL. Das Unternehmen mit Büros in Valencia (Hauptsitz) und Amsterdam...

News

Wie sicher ist die Unterstützung beim Jobverlust? Das aktuelle Randstad Arbeitsbarometer zeigt: Die Mehrheit der Deutschen setzt auch auf staatliche Hilfe.

News

Daten sind das neue Gold – aber die IT wird schon sehr bald nicht mehr der Goldgräber sein. Im Rahmen der Digitalisierung ändern sich...

Personal

Im Januar 2020 wurde der allgemeine gesetzliche Mindestlohn zum mittlerweile vierten Mal erhöht, auf aktuell 9,35 Euro. Doch lediglich 11% der befragten Unternehmen planen...

News

Interview mit Hannah Rothe, Sehexpertin, Top 100 Optikerin und Inhaberin von „Augenblick Optiker“ in Engelskirchen, einem inhabergeführten Fachgeschäft mit vier Mitarbeiterinnen.

Anzeige