Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

arxes übernimmt IT-Betrieb bei nkt cables

nkt cables GmbH, ein Unternehmen im Bereich Kabellösungen, hat den IT-Betrieb von 220 Clients an den IT-Dienstleister arxes NCC AG vergeben. Vor der Übernahme des IT-Betriebs wird arxes die gesamte IT-Landschaft unter Einsatz verschiedener Schlüsseltechnologien neu strukturieren. Dies betrifft die Bereiche Storage, Servervirtualisierung und ein neu aufgesetztes Backup sowie im Bereich E-Mail ein Upgrade der Exchange-Umgebung und ein neues Archivierungssystem.

nkt cables GmbH, ein Unternehmen im Bereich Kabellösungen, hat den IT-Betrieb von 220 Clients an den IT-Dienstleister arxes NCC AG vergeben. Vor der Übernahme des IT-Betriebs wird arxes die gesamte IT-Landschaft unter Einsatz verschiedener Schlüsseltechnologien neu strukturieren. Dies betrifft die Bereiche Storage, Servervirtualisierung und ein neu aufgesetztes Backup sowie im Bereich E-Mail ein Upgrade der Exchange-Umgebung und ein neues Archivierungssystem.

Weil die historisch gewachsene IT-Landschaft von nkt cables die Geschäftsprozesse nicht mehr in dem gewünschten flexiblen Maße unterstützen konnte, entschied sich das Unternehmen zunächst für eine vollständige Neustrukturierung der IT-Landschaft. Bereits in der Vergangenheit konnte arxes mit einem ähnlichen Beratungs- und Konzeptansatz bei drei weiteren mittelständischen Kunden einen Umsatz von einer halben Million Euro erzielen. Das von arxes vorgestellte IT-Konzept überzeugte besonders durch die Aussicht, die Administration erheblich zu erleichtern und zu beschleunigen.

Zum Einsatz kommen dabei verschiedene neue, investitionssichere Key-Technologien. VMware Infrastructure 3 wird eine durchgängige Servervirtualisierung ermöglichen, und Network Appliance dient dabei als zentrales Storagesystem. Darüber hinaus implementiert arxes ein neu organisiertes Backup auf Grundlage von Bakbone NetVault und wird ein Upgrade der Exchange-Umgebung vornehmen. Auf Basis von Symantec Enterprise Vault setzt arxes zusätzlich eine neue E-Mail-Archivierung auf und übernimmt das Redesign der AD-Struktur (Active Directory Struktur).

Effiziente Administration und überzeugende Leistungsversprechen gaben den Ausschlag Die ressourcenschonende Administration war unter anderem auch ausschlaggebend für die zusätzliche Beauftragung des IT-Betriebs von 220 Endgeräten und der neu geschaffenen IT-Infrastruktur. Im arxes-Rechenzentrum am Standort Köln wird die IT-Landschaft ab dem 01.04.2007 in Betrieb gehen. Bei diesem Fulloutsourcing im Bereich Client-/Server-Infrastruktur wird arxes sein aktuelles SLA-Konzept (Service Level Agreements) für den Mittelstand umsetzen. Bei dieser Variante des Leistungsversprechens wird – anders als bei herkömmlichen SLA-Vereinbarungen – sichergestellt, dass die auf dem Client definierten Applikationen zu einem hohen definierten Prozentsatz laufen. Diese SLA-Form stellt in einem höheren Maße die durchgängige Verfügbarkeit der PCs sicher und ist damit deutlich kundenorientierter. „Wir freuen uns insbesondere darüber, dass uns nkt neben dem bereits langjährig bewährten SAP-Basis-Betrieb nun den gesamten IT-Betrieb anvertraut. Ein Zeichen dafür, dass arxes in der Vergangenheit gute Arbeit leistete und überzeugende technologische Konzepte vorgelegt hat“, erläutert Service-Vorstand Udo Kohorst abschließend.

 

Redaktion

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

Beliebte Beiträge

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

RheinEnergieStadion RheinEnergieStadion

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung baut ihre Services für Einzelhandel und Gastronomie in Innenstadt und Veedeln aus. Das stadtweite Netzwerk soll eine enge Abstimmung sicherstellen und...

Anzeige
Send this to a friend