Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Auftaktveranstaltung zum 7. EU-Forschungsrahmenprogramm in Bonn

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg weist die Unternehmen aus der Region auf die Auftaktveranstaltung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zum 7. Forschungsrahmenprogramm der EU hin. Sie findet am 15. und 16. Januar im Internationalen Kongresszentrum Bundeshaus Bonn (IKBB) statt.

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg weist die Unternehmen aus der Region auf die Auftaktveranstaltung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zum 7. Forschungsrahmenprogramm der EU hin. Sie findet am 15. und 16. Januar im Internationalen Kongresszentrum Bundeshaus Bonn (IKBB) statt.

„Das Interesse und der Informationsbedarf der kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) an EU-Mitteln ist groß. Es gibt zugleich aber auch viele grundsätzliche Fragen hinsichtlich der Zielsetzungen und Abwicklung der EU-Förderung“, sagt Wolf J. Pohl, Bereichsleiter Industrie / Innovation der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg. Mit dem Start des 7. Forschungsrahmenprogramms zum 1. Januar 2007 habe sich die EU eine Vereinfachung der Förderpraxis und eine bessere Einbindung der KMU in das 48-Milliarden-Euro-Programm auf ihre Fahnen geschrieben. Deshalb sei eine Teilnahme von möglichst vielen Unternehmen aus der Region Bonn/Rhein-Sieg begrüßenswert. Über die BMBF-Auftaktveranstaltung hinaus wird die IHK Bonn/Rhein-Sieg in 2007 jeweils im Frühjahr und im Herbst einen Sprechtag für KMU durchführen. Am ersten Veranstaltungstag werden hochrangige internationale Vortragende das gesamte Spektrum des neuen Forschungsrahmenprogramms präsentieren. Am zweiten Tag wird eine Reihe von Workshops zu einer Vielzahl von Einzelthematiken des Rahmenprogramms eine Möglichkeit zur inhaltlichen Vertiefung bieten. Hilfreiche Tipps für Antragstellende runden die Veranstaltung ab. Diese Veranstaltung wird zugleich die erste BMBF-Veranstaltung zum Thema „Forschung“ im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft in der ersten Jahreshälfte 2007 sein.

Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.bmbf.de/de/rp7-auftakt.php.

 

Karin Bäck

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Die Cura Versicherungsvermittlung GmbH veranstaltet am 2. Juli 2022 im Parkstadion Dillingen/Saar zum wiederholten Mal sein Charity-Fußballturnier „Cura for Kids“, dessen Reinerlös dem Kinderhospiz-...

Beliebte Beiträge

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Die Wirtschaft in der Region der IHK Köln befindet sich in der Rezession, das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage. Vom 30.11.2020 bis zum...

News

„Dass der Lockdown verlängert wird, war angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen schon zu befürchten“, sagt Frank Hemig, stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Köln. „Angesichts der...

Finanzen

„SchuldnerAtlas 2019 – Metropolregion Köln/Bonn“ von Creditreform Köln und Creditreform Bonn: Schuldnerquoten in Köln, Bonn, Euskirchen, Rhein-Erft, Rhein-Berg, Oberberg, Rhein-Sieg und Ahrweiler weitgehend konstant...

Lokale Wirtschaft

Wirtschaftsclub Köln und IHK Köln zu den eventuellen Folgen des Aus von Jamaika

Startups

Im Telekom Headquarter in Bonn wird am 29. Juni 2017 erstmals die PriceCon stattfinden. Bei der eintägigen Konferenz werden zahlreiche Teilnehmer darüber sprechen, wie...

Messen

Die drei großen Städte der Rheinschiene, Köln, Bonn und Düsseldorf, präsentieren sich aktuell gemeinsam auf der weltweit größten Tourismusmesse, der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in...

Anzeige