Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

subreport ELViS mit neuen Möglichkeiten für Auftraggeber

Seit jeher orientiert sich die Produktentwicklung der subreport Verlag Schawe GmbH an zwei Leitlinien: so einfach wie möglich, so nützlich wie möglich. Auch das aktuelle Release der eVergabe-Plattform subreport ELViS tritt den Beweis an, dass ausgereifte IT auch komplexe Prozesse bedienerfreundlich abbilden kann. Und das ist keine Selbstverständlichkeit.

Seit jeher orientiert sich die Produktentwicklung der subreport Verlag Schawe GmbH an zwei Leitlinien: so einfach wie möglich, so nützlich wie möglich. Auch das aktuelle Release der eVergabe-Plattform subreport ELViS tritt den Beweis an, dass ausgereifte IT auch komplexe Prozesse bedienerfreundlich abbilden kann. Und das ist keine Selbstverständlichkeit.

Gute Software stellt sich permanent neuen Herausforderungen. Was aber, wenn die Begeisterung für die Komplexität des eigenen Systems den Blick auf den Nutzer zunehmend verstellt? Auch wenn die elektronische Vergabe öffentlicher Aufträge eine anspruchsvolle Materie ist, subreport hält es mit Adenauer: „Man muss die Dinge so tief sehen, dass sie einfach werden.“ Vielleicht ist es da von Vorteil, dass subreport kein Softwarehaus ist und seit über 90 Jahren an der Schnittstelle zwischen Auftraggebern und Unternehmen arbeitet. Die Erfahrung gibt dem Kölner Unternehmen jedenfalls recht: Je einfacher ein System zu bedienen ist, je eindeutiger und größer sein praktischer Nutzen, desto höhere Akzeptanz findet es im Markt.

So kann sich der Auftraggeber in der neuen Version von subreport ELViS auf Knopfdruck eine elektronische Vergabeakte herunterladen. Sie enthält sämtliche Dokumente, die vollständige Bieterkommunikation sowie eine schematische Darstellung des jeweiligen Verfahrens einschließlich aller Transaktionen. Das bietet nur subreport – einfacher geht es nun wirklich nicht. Und weiter: Die Zeit vor dem Submissionstermin wird jetzt unübersehbar durch einen Countdown visualisiert, verpasst werden kann nichts mehr. Änderungen am Leistungsverzeichnis sind ab sofort solange möglich, bis das Leistungsverzeichnis endgültig freigeschaltet wird. Das erhöht die Flexibilität. Ausschreibungen können noch einfacher auch von gewerblichen Auftraggebern durchgeführt werden: mit allen Vorteilen von subreport ELViS, jedoch ohne sich dem starren Korsett von VOB, VOF und VOL unterordnen zu müssen. Darüber hinaus bietet subreport ELViS noch zahlreiche andere Verbesserungen und Erweiterungen im Detail, die eVergabe noch einfacher machen.

Was hat Jürgen Klaeser, Leiter der Verbandsgemeindewerke Montabaur kürzlich auf einer Podiumsdiskussion des MODERNEN STAATES in Berlin gesagt? „Das Geheimnis der eVergabe ist: Das System muss so einfach sein, dass es sich selbst erklärt.“ 

Quelle: Verlag Schawe GmbH

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

An kaum einem anderen Ort ist Hygiene wichtiger als in einem Krankenhaus. Mit einem innovativen Reinigungsverfahren verbessert das St. Hildegardis die Reinigung der Patientenzimmer...

News

Kaum eine Branche leidet stärker unter den Corona-Beschränkungen als die Gastronomie. Mit sinkenden Temperaturen wird es daher überlebensnotwendig sein, den Schutz der Gäste im...

News

Als Anlaufstelle für wirtschaftliche Fragestellungen rund um den Corona-Virus bündelt die KölnBusiness Wirtschaftsförderung die aktuell vorhandenen Informationen und Services für Kölner Unternehmen.

News

Der DEKRA Award 2019 wurde am Mittwoch, 23. Oktober 2019, in Berlin verliehen: Die hochkarätige Jury kürte Innovationen von Bosch eBike Systems (Kategorie Sicherheit...

IT & Telekommunikation

Erpressungssoftware, Viren, Trojaner und immer neue Sicherheitslücken halten Unternehmen und IT-Sicherheitsdienstleister weltweit auf Trab. Ein Dienstleister aus Köln macht derzeit von sich reden: Network...

Fachwissen

Es ist weniger eine Frage von „besser oder schlechter“. Meist sind es plötzlich auftretende, spezifische Situationen in der HR-Organisation oder im Unternehmen sowie spezielle...

News

Die Gewinner bei den „Marketing Intelligence & Innovation Awards“ vorgestern und einen Tag später beim „Deutschen Preis für Sales Perfomance“ hatten eins gemeinsam: Sie...

News

Die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) der Region bewerten ihren Standort im Durchschnitt mit der Schulnote 2,8. Damit ist die Bewertung gegenüber der Vorjahresumfrage...

Anzeige