Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

IHK Bonn: Sonnige Aussichten auf dem Ausbildungsmarkt

Sonnige Aussichten auf dem Ausbildungsmarkt im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg. Auch zum 31. Mai 2013 liegt die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge bei den IHK-Unternehmen über dem Vorjahreswert.

Sonnige Aussichten auf dem Ausbildungsmarkt im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg. Auch zum 31. Mai 2013 liegt die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge bei den IHK-Unternehmen über dem Vorjahreswert.

Mit 1.460 Verträgen beträgt der Zuwachs 6,5 Prozent (2012: 1.371). „Die Situation hat sich auf einem hohen Niveau stabilisiert“, so IHK-Geschäftsführer Jürgen Hindenberg. „Unternehmen und Ausbildungssuchende sind aber weiter gefordert, aufeinander zu zugehen und möglichst bald Verträge zu schließen. Je näher der Ausbildungsbeginn rückt, desto geringer sind die Wahlmöglichkeiten.“

Hindenberg weist ferner auf ein neues Angebot der IHK für Ausbildungsunternehmen hin: Unter www.ausbildung-check-ihk.de/ können Unternehmen ihre Attraktivität als Ausbildungsbetrieb testen. „Gerade die besseren Schüler suchen sich ihren Ausbildungsbetrieb gezielt aus und haben häufig die Wahl zwischen mehreren Betrieben. Im Wettstreit um die guten Auszubildenden stellt sich folglich für den Betrieb zunehmend die Frage, wie attraktiv bin ich eigentlich für meine Bewerber“, so Hindenberg. Nach ca. 15 Minuten Online-Test steht den Unternehmen ein Ergebnis zur Verfügung, das in mehreren Kategorien eine Aussage darüber trifft, wie attraktiv der Betrieb als Ausbildungsbetrieb ist und wo gegebenenfalls noch Nachbesserungsbedarf besteht.

Hindenberg appelliert an die Unternehmen im IHK-Bezirk in ihrer Ausbildungsbereitschaft nicht nachzulassen: „Stellen Sie jetzt Ihre neuen Auszubildenden ein und schaffen Sie weiter die notwendigen Ausbildungsplätze! Alle Informationen zur betrieblichen Ausbildung erhalten Sie auf unserer Internetseite www.jetzt-ausbilden.de.“ Weitere Informationen zur ausbildenden Unternehmen in der Region gibt es auf www. azubi -atlas.de oder in der bundesweiten Lehrstellenbörse www.ihk-lehrstellenboerse.de. Die IHKs im Rheinland haben eigens für den doppelten Abiturjahrgang ein neues Portal unter www.lehrstellen2013.de eingerichtet. Hindenberg: „Uns ist es bislang sehr gut gelungen, im Vergleich zum Vorjahr zusätzliche Ausbildungsplätze, im Jahr des doppelten Abiturjahrgangs einzuwerben, insbesondere im Einzelhandel, im Bereich Hotel- und Gaststätten sowie im Büro- und Officebereich sind noch überproportional viele Ausbildungsplätze unbesetzt. Für alle Jugendlichen, die noch einen Ausbildungsplatz suchen, lädt die IHK gemeinsam mit der Agentur für Arbeit zum IHK-Tag der Ausbildungschance am 17.6. in die Agentur nach Bonn und am 20.6. in die Agentur nach Siegburg, ein“.

Zahlen der IHK Bonn/Rhein-Sieg
31.05.2012  31.05.2013 Differenz
Neu eingetragene Ausbildungsverträge 1.371 1.460 + 6,5 %
Davon: kaufmännisch 1.038 1.128 + 8,7 %
gewerblich-technisch 333 332 – 0,3 %

Neue Ausbildungsbetriebe im Jahr 2013: 121
Neue Ausbildungsplätze im Jahr 2013: 480
(Unternehmen, die erstmals oder – nach einer vorherigen Unterbrechung – in diesem Jahr wieder Ausbildungsplätze anbieten)

Zahlen der Agentur für Arbeit
Gemeldete Stellen 3.892 4.299 + 10,5 %
Gemeldete Bewerber 4.794 4.873 + 1,6 %
Unversorgte Bewerber 2.136 2.346 + 9,8 %
Unbesetzte Ausbildungsstellen  2.013 2.323 + 15,4 %

Quelle: IHK Bonn/Rhein-Sieg

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Die Wirtschaft in der Region der IHK Köln befindet sich in der Rezession, das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage. Vom 30.11.2020 bis zum...

News

„Dass der Lockdown verlängert wird, war angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen schon zu befürchten“, sagt Frank Hemig, stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Köln. „Angesichts der...

News

Der Wirtschaftsdialog Mülheim fand am 9. September zum dritten Mal im Lokschuppen Mülheimer Hafen statt. Die Netzwerkveranstaltung fokussiert sich auf den Stadtbezirk Mülheim, mit...

News

„go digital“ - Wer den Anschluss an die Märkte und den globalisierten Wettbewerb nicht verpassen möchte, dem greift die Politik finanziell unter die Arme.

Aktuell

Die IT-Branche in Deutschland wächst. Mittlerweile arbeiten rund eine Million Menschen in diesem Bereich. Doch der zunehmende Fachkräftemangel bremst die IT-Branche hierzulande und erzeugt...

Aktuell

Auszubildende in Deutschland sind so unzufrieden wie noch nie mit ihrer Arbeit. Das hat der DGB-Ausbildungsreport ermittelt. Die Lehrlinge beklagten darin, dass sie viele...

Lokale Wirtschaft

Wirtschaftsclub Köln und IHK Köln zu den eventuellen Folgen des Aus von Jamaika

Seminare & Weiterbildungen

Die TÜV Rheinland Akademie Köln hat mit dem kürzlich beendeten Umzug in die Hugo - Eckener - Str. 27 in Köln - Ossendorf die...

Anzeige