Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Stiftung Warentest testet die Pünktlichkeit der Bahn +++ Stellenabbau bei Nokia und Panasonic

Aktuelle Meldungen des Tages kurz und knapp zusammengefasst. Heutige Themen: Sowohl Nokia als auch Panasonic reduzieren Personal, und die Stiftung Warentest hat sich mal wieder mit der Pünktlichkeit der Bahn beschäftigt.

Stiftung Warentest

Nokia streicht Stellen

Wenn früher in der Öffentlichkeit irgendwo ein Handy klingelte, war es mit großer Wahrscheinlichkeit eins mit Nokia-Schriftzug. Die Geräte waren up to date, schick und irgendwie kultig.

Lang lang ist’s her. Die neue Generation der Smartphones wird bestimmt von Apple und Samsung, und auch Google mischt mit mit seiner Software Android.

Die Konsequenzen zieht Nokia, fast wie üblich: Personalreduktion. 7.000 Mitarbeiter müssen gehen, 3.000 übernimmt die IT-Beratungsgesellschaft Accenture. Und Nokias Handysoftware Symbian gleich noch mit dazu. Denn Nokia setzt ab sofort auf Windows.

Test der Ware Pünktlichkeit

Alle Jahre wieder rückt die Stiftung Warentest aus zum großen Feldversuch. Dann stehen die Mitarbeiter auf den Bahnhöfen der Republik und kontrollieren, ob die ausgehängten Fahrpläne auch eingehalten werden, oder eher als unverbindliche Zeitangabe zu betrachten sind.

Aktuell sieht die Situation aus: Jeder dritte Fernzug hatte mehr als fünf Minuten Verspätung. Klar besser schneiden die Regionalzüge ab, die nur halb so oft der Zeit hinterher hechelten.

Wobei deren Pünktlichkeit auch Nachteile hat. Da die regionalen Bahnen nicht mehr auf die Fernzüge warten, verpassen Reisende oftmals ihren Anschluss. Da gibt es noch einiges zu synchronisieren bei der Bahn.

Mehr Informationen zum Thema gibt es hier: Pünktlichkeitstest von Stiftung Warentest bei der Deutschen Bahn.

Panasonic zu Heimat verbunden

Starker Stellenabbau auch bei Panasonic. 34.000 von 384.000 Jobs stehen zur Disposition, also fast zehn Prozent aller Arbeitsplätze.

Vor allem die Angestellten im Ausland müssen sich Sorgen um ihre Arbeitsplätze machen.

Panasonic ist führend im Bereich der Unterhaltungselektronik, aber auch bei der Herstellung von LED-Lampen. Die werden bisher nur im heimischen Japan abgesetzt. Starke Märkte wie Europa und die USA hat man der Konkurrenz überlassen. Mit den oben beschriebenen Auswirkungen.

 

FN

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personal

Für Angestellte ist sie immer ein schmaler Grat zwischen Traum und Alptraum: die Verhandlung um eine Gehaltserhöhung. Hat ein Angestellter den Beschluss gefasst, mit...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

Beliebte Beiträge

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

Unternehmen

Die Digitalberatung und -agentur nexum AG übernimmt die Mehrheit der Anteile der Oramon Development SL. Das Unternehmen mit Büros in Valencia (Hauptsitz) und Amsterdam...

News

Daten sind das neue Gold – aber die IT wird schon sehr bald nicht mehr der Goldgräber sein. Im Rahmen der Digitalisierung ändern sich...

Personal

Im Januar 2020 wurde der allgemeine gesetzliche Mindestlohn zum mittlerweile vierten Mal erhöht, auf aktuell 9,35 Euro. Doch lediglich 11% der befragten Unternehmen planen...

News

Interview mit Hannah Rothe, Sehexpertin, Top 100 Optikerin und Inhaberin von „Augenblick Optiker“ in Engelskirchen, einem inhabergeführten Fachgeschäft mit vier Mitarbeiterinnen.

Personal

Banken, Automobilunternehmen und viele andere Großkonzerne verschiedener Branchen bauen derzeit tausende Stellen ab. Das belegen Dutzende Meldungen der letzten Wochen und Monate. Dieser Trend...

News

In den letzten Tagen konnten für weitere zehn Oebel-Standorte Übernehmer gefunden werden. Damit hat die Hälfte der bei Insolvenzeröffnung noch geöffneten 100 Filialen neue...

IT & Telekommunikation

Umfrage des Cyber Defense-Anbieters zeigt: Unternehmen haben das Potenzial von Awareness-Schulungen erkannt - nutzen es aber bislang nicht.

Anzeige