Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Commerzbank streicht 6000 Stellen in Deutschland

Die Commerzbank wird in Deutschland rund 6000 Stellen streichen. Bereits seit Jahren kämpft das Geldhaus immer wieder mit neuen Problemen. Nun will das Unternehmen mit einer rigiden Personalpolitik gegensteuern.

Die Commerzbank wird in Deutschland rund 6000 Stellen streichen. Bereits seit Jahren kämpft das Geldhaus immer wieder mit neuen Problemen. Nun will das Unternehmen mit einer rigiden Personalpolitik gegensteuern.

Bezug nehmend auf aktuelle Berichte soll in Deutschland rund ein Fünftel der Beschäftigten das Unternehmen verlassen. Am Donnerstag wollte ein Unternehmenssprecher die Berichte bislang nicht kommentieren. Nach Berichten des „Wall Street Journals“ wird die Commerzbank den Stellenabbau im Rahmen der Tarifverhandlungen vorschlagen, die im Februar beginnen werden. 18 Prozent der Belegschaft würden von den geplanten Kürzungen betroffen sein.

Große Einschnitte angekündigt

Im Rahmen der Finanzkrise wurde die Commerzbank zum Teil verstaatlicht. Schon im November letzten Jahres kündigte die Bank mit Blick auf die Personalkosten größere Einschnitte an. Zugleich soll das Privatkundengeschäft bei der Bank künftig profitabler sein und eine modernere Struktur annehmen. Martin Blessing, Chef der Commerzbank kündigte zuletzt an, dass er sich mit der Rückzahlung der Staatshilfen Zeit lassen möchte.

Ende Dezember erklärte er im Gespräch mit der „Süddeutschen Zeitung“, dass die Commerzbank die stille Einlage des Bundes verzinsen werde. Aus diesem Grund ist auch kein Rückzahlungsdruck vorhanden. In der weltweiten Finanzkrise steckte der Bund über 18 Milliarden Euro in die Bank. Mit rund 25 Prozent der Aktien ist er seither an der Bank beteiligt. Blessing zahlte einen Großteil dieser stillen Einlage bereits 2011 zurück. Die Commerzbank kämpft bereits seit Jahren immer wieder mit neuen Problemen. Vor allem das Privatkundengeschäft kommt nicht so voran wie ursprünglich geplant. Deutschlands zweitgrößte Bank wickelt außerdem die Schiffs- und Gewerbeimmobilienfinanzierung ab. Das Auslandsgeschäft hat die Commerzbank bereits aufgegeben.

 

Florian Weis

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

Beliebte Beiträge

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

Anzeige
Send this to a friend