Connect with us

Hi, what are you looking for?

Messen

Wirtschafts- und Umweltfaktor Klimahouse

Die Fachmesse „Klimahouse 2012“, Internationale Fachmesse für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen hat ihre Rolle als Leitmesse Italiens im Bereich des energieeffizienten und nachhaltigen Bauens eindrucksvoll bestätigt.

Die Fachmesse „Klimahouse 2012“, Internationale Fachmesse für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen hat ihre Rolle als Leitmesse Italiens im Bereich des energieeffizienten und nachhaltigen Bauens eindrucksvoll bestätigt.

Mit 459 Unternehmen der Branche und einem breit gefächerten Rahmenprogramm hat sie in vier Tagen über 40.000 Besucher aus ganz Italien angelockt, die sich über Trends und Innovationen im Bereich des energieeffizienten Bauens informiert haben. Testimonial dieses Erfolges war heuer Professor Manfred Hegger, zweimaliger Gewinner des Solar Decathlon, der am Kongress der KlimaHaus Agentur auf Energieeffizienz und Architektur im Spannungsfeld zwischen Vision und Wirklichkeit eingegangen ist.

Einen beachtlichen Anklang fanden die Informations- und Bildungsveranstaltungen des Rahmenprogramms der “Klimahouse” bei rund 5.200 Teilnehmern: An den insgesamt vierzehn mit dem Bereich Energie und Umwelt des TIS Innovation Parks in Bozen organisierten Besichtigungsfahrten zu Klimahäusern haben rund 400 Interessierte teilgenommen; 1.100 Fachleute nahmen am zweitägigen Kongress der KlimaHaus Agentur Bozen teil, während die Tagung von „Sinergie Moderne Network“ mit 1.200 Eingeschriebenen ebenfalls voll ausgebucht war; an der Tagung des nationalen Verbands für akustische und thermische Isolierung ANIT haben über 200 Fachbesucher teilgenommen; mit ebenfalls knapp 200 Teilnehmern gut besucht waren auch die Tagungen des Verlags „Il Sole24 Ore“. Sehr gut angenommen wurde die Initiative “KlimaHaus for Family” der KlimaHaus Agentur, an der am Sonntag rund 400 Kinder teilgenommen haben und die Initiative „Schule macht Schule“, mit 415 Schülern. Am Klimahouse-Forum haben rund 1.400 Besucher die Produktpräsentationen der Aussteller verfolgt und im Pressezentrum wurden über 200 Akkreditierungen verzeichnet. An der Initiative „Klimahouse City Parcours“ haben 400 Interessenten teilgenommen.

Positive Bewertungen von fast 100 Prozent der befragten Besucher

Aus einer von Messe Bozen stichprobenartig an 737 Besuchern durchgeführten Umfrage geht hervor, dass 78 Prozent von außerhalb der Provinz zur „Klimahouse“ kamen; der Großteil davon, mit 19,7 Prozent aus dem Veneto, 15,1 Prozent aus dem Trentino, 12,2 Prozent aus der Lombardei. Es folgen die Emilia Romagna, das Piemont, die Toskana und das Friaul-Julisch Venetien. Zahlreiche Besucher kamen auch aus Mittel- und Süditalien nach Bozen und aus dem Ausland.

Positiv bewertet wurde die “Klimahouse 2012” von fast 100 Prozent der Befragten: 49,3 Prozent bewerteten sie mit “gut”, 42,5 Prozent mit “sehr gut”, 8,3 Prozent mit “zufriedenstellend”. 63 Prozent der Befragten besuchten die Klimahouse aus beruflichen Gründen, 39,4 Prozent davon Architekten, Ingenieure und Planer und 23,7 Prozent aus den Bereichen Hoch- und Tiefbau.

60 Prozent der Privatbesucher gaben an, die Messe zu besuchen, da sie im Begriff seien ein Haus zu bauen oder zu sanieren und 91% davon gaben an, interessante Informationen gesammelt zu haben und Antworten auf ihre Fragen erhalten zu haben. Dies weist darauf hin, dass sich die Kultur des energieeffizienten Bauens in Italien immer weiter verbreitet, die Bürger immer mündiger werden und bei den Bau-Entscheidungen mitsprechen wollen.

Positive Rückmeldungen gab es auch von Seiten der Aussteller, Tekneco hat direkt von der Messe Interviews mit Ausstellern und wichtigen Protagonisten geführt: http://www.livestream.com/tekneco.

Eine erfolgreiche Auflage der “Klimahouse” Bozen geht nach vier intensiven Arbeitstagen zu Ende. Ein Ableger der “Klimahouse” findet bereits von Donnerstag, 29. bis Samstag, 31. März 2012 erstmals in Apulien statt. Austragungsort ist „Cittadella Mediterranea della Scienza” in Bari. „Klimahouse“ findet außerdem auch wieder in Umbrien statt, und zwar vom 28. bis 30. September 2012. Die nächste Auflage in Bozen hingegen wird vom 24. bis 27. Januar 2013 abgehalten.

Quelle: www.klimahouse.it

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Die Cura Versicherungsvermittlung GmbH veranstaltet am 2. Juli 2022 im Parkstadion Dillingen/Saar zum wiederholten Mal sein Charity-Fußballturnier „Cura for Kids“, dessen Reinerlös dem Kinderhospiz-...

Beliebte Beiträge

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

An kaum einem anderen Ort ist Hygiene wichtiger als in einem Krankenhaus. Mit einem innovativen Reinigungsverfahren verbessert das St. Hildegardis die Reinigung der Patientenzimmer...

News

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier besuchte heute die Ford-Werke in Köln. Er traf sich zu Gesprächen mit Stuart Rowley, Vorsitzender des Vorstandes Ford Europa, sowie Gunnar...

News

Zugangsbeschränkungen am Eingang, Abstandsmarkierungen am Boden, Warnschilder allenthalben – an dieses Bild haben sich Millionen Kunden im stationären Handel inzwischen gewöhnt. Viele finden es...

News

Als Anlaufstelle für wirtschaftliche Fragestellungen rund um den Corona-Virus bündelt die KölnBusiness Wirtschaftsförderung die aktuell vorhandenen Informationen und Services für Kölner Unternehmen.

Life & Balance

Die erste Station des neuen Lifestyle-Festivals DesignFest by COUCH war ein großer Erfolg für Aussteller, Besucher und die Veranstalter in Köln. Rund 180 junge...

Messen

Mit 12.700 Teilnehmern, 150 Ausstellern und 400 Sprechern verzeichnet die zweite Smart Country Convention nach drei Tagen neue Rekorde. Die Kongressmesse rund um die...

Interviews

Im heutigen Interview beantwortet Ralf Linden, Managing Director of Sales & Marketing bei der UNIVERSUM Group, Fragen rund um das Thema Künstliche Intelligenz in...

Aktuell

Die IT-Branche in Deutschland wächst. Mittlerweile arbeiten rund eine Million Menschen in diesem Bereich. Doch der zunehmende Fachkräftemangel bremst die IT-Branche hierzulande und erzeugt...

Anzeige