Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Bayer will Kündigungen 2010 ausschließen

(ddp-nrw). Der Leverkusener Chemie- und Pharmakonzern Bayer steht vor dem Abschluss eines Standortsicherungsvertrags, der betriebsbedingte Kündigungen 2010 ausschließt. «Die Verhandlungen sind in der finalen Phase. Wir hoffen, den Vertrag noch in diesem Jahr abschließen zu können», sagte Bayer-Chef Werner Wenning der in Düsseldorf erscheinenden «Rheinischen Post» (Samstagausgabe).

(ddp-nrw). Der Leverkusener Chemie- und Pharmakonzern Bayer steht vor dem Abschluss eines Standortsicherungsvertrags, der betriebsbedingte Kündigungen 2010 ausschließt. «Die Verhandlungen sind in der finalen Phase. Wir hoffen, den Vertrag noch in diesem Jahr abschließen zu können», sagte Bayer-Chef Werner Wenning der in Düsseldorf erscheinenden «Rheinischen Post» (Samstagausgabe).

Als Gegenleistung verlangt der Konzern mehr Flexibilität von seinen Mitarbeitern: «Die Beschäftigten müssen im Rahmen des Konzerns dorthin gehen, wo die Arbeit anfällt – also zum Beispiel von Uerdingen nach Leverkusen, wenn es notwendig ist», so Wenning. Bayer müsse seine Kapazitäten an die veränderten Marktbedingungen anpassen.

Wenning lehnte den Vorschlag von NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) und der Metallbranche ab, die Wochenarbeitszeit auf 26 Stunden zu kürzen und dies durch Arbeitsagenturen zu fördern. «Gut ausgelastete Branchen müssten die Arbeitszeitverkürzung in anderen Branchen mitfinanzieren. Das wäre schädlich im internationalen Wettbewerb, denn die Sozialbeiträge sind hoch genug», rechnete der Bayer-Chef vor.

Zur umstrittenen CO-Pipeline zwischen den Bayer-Werke Domagen und Krefeld-Uerdingen sagte Wenning: «Ich bin zuversichtlich, dass die Pipeline in Betrieb gehen kann.» Ein Stopp würde bedeuten, dass es in NRW keine Planungssicherheit mehr gebe. «Wenn Unternehmen Gefahr laufen, dass die Zustimmung von Landesparlament und Bezirksregierung keinen Bestand hat, werden sie diesen Standort künftig meiden und woanders investieren», argumentierte der Bayer-Chef.

 

ddp

Anzeige

Die letzten Beiträge

Studierende im Game Studio

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

Beliebte Beiträge

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Guten Telefonsupport zu bekommen ist nicht selbstverständlich. Das zeigt der große Hotlinetest 2016 von CHIP. Zusammen mit dem Marktforschungsinstitut Statista hat das Technikmagazin 150...

News

Der Kölner Wirtschaft geht es gut. Aber wird das in Zukunft auch noch so sein? Viele Lebensbereiche unterliegen einem immer schnelleren Wandel, auf den...

Interviews

Clever sei er, der Standort. Gemeint ist Leverkusen. Eine Stadt, gelegen im Kölner Speckgürtel, bei der viele Jahrzehnte lang die Chemie insofern stimmte, als...

Recht & Steuern

Negative Äußerungen und Arbeitgeberbewertungen von Mitarbeitern in sozialen Netzwerken wie Facebook oder auf anderen Portalen wie YouTube oder Kununu können für Unternehmen negative Folgen...

Finanzen

Im Moment ist nicht die beste Zeit für Börsengänge, doch nach einigen Zugeständnissen ist der Bayer-Kunststofftochter Covestro mit ein paar Tagen Verspätung das Debut...

Finanzen

Covestro, die einstige Kunststoffsparte von Bayer, soll bis Jahresende an die Börse. Es wird der größte Börsengang seit Jahren. Die Bayer-Anleger reagierten auf die...

Aktuell

Während andere Branchen händeringend und oft vergeblich Auszubildende suchen, kann sich die Fitnessbranche ihren Nachwuchs selbst aussuchen. Bis zu 120 Initiativbewerbungen erreichen Nordrhein-Westfalens größte,...

Fachbeiträge Recht & Steuern

Die private Nutzung von Smartphones und insbesondere von SMS und WhatsApp am Arbeitsplatz ist immer wieder Gegenstand arbeitsrechtlicher Auseinandersetzungen.

Anzeige