Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Bayer will 2010 wieder wachsen

(ddp). Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer will nach krisenbedingten Umsatz- und Gewinneinbußen im laufenden Jahr wieder auf den Wachstumspfad zurückkehren. Besonders der konjunktursensible Kunststoffbereich war 2009 von der Kundenzurückhaltung betroffen. Eine positive Entwicklung im dritten Quartal, die sich im Schlussquartal verstärkt fortsetzte, konnte den Rückgang nicht mehr ausgleichen.

Bayer AG

Wie der DAX-Konzern am Freitag in Leverkusen mitteilte, sanken die Erlöse binnen Jahresfrist um 5,3 Prozent auf knapp 31,17 Milliarden Euro. Der Gewinn ging deutlich um rund ein Fünftel auf 1,36 Milliarden Euro zurück. Am besten entwickelte sich die Sparte Gesundheitsschutz, die das Jahr mit Umsatz- und Ergebnissteigerungen abschloss. Der dritte Konzernbereich Pflanzenschutz verzeichnete bei gestiegenen Erlösen ein niedrigeres Ergebnis.

«Wir waren in einem schwierigen Umfeld erfolgreich, und wir sind optimistisch für die Zukunft», sagte der Vorstandsvorsitzende Werner Wenning auf der Bilanzpressekonferenz. Das Ziel für das Geschäftsjahr sei «annähernd» erreicht worden. Bayer hatte die Begrenzung des Erlösrückgangs auf fünf Prozent angestrebt.

Die Bayer-Aktie zählte am Freitag zu den Verlierern im DAX. Am Morgen hatte das Papier mehr als vier Prozent nachgegeben. Gegen 14.00 Uhr notierte die Aktie in einem freundlichen Umfeld noch mit 2,3 Prozent im Minus bei 48,22 Euro. Analysten äußerten sich enttäuscht über die Zahlen.

Im laufenden Geschäftsjahr soll der Umsatz währungs- und portfoliobereinigt um mehr als fünf Prozent wachsen. Das bereinigte Ergebnis je Aktie soll künftig für den Ausblick als relevante Kennziffer herangezogen werden. Hier prognostiziert das Unternehmen für 2010 einen Anstieg um etwa 10 Prozent.

Der Konzern will weiter auch durch Zukäufe wachsen. Es bleibe bei der Absicht, das Geschäft durch externes Wachstum zu stärken, sagte Wenning, ohne Einzelheiten zu nennen.

Die Sonderbelastungen im vergangenen Jahr bezifferte Bayer auf 766 Millionen Euro nach 798 Millionen im Vorjahr. Auf Restrukturierungsmaßnahmen im Konzern sowie für den Erwerb und die Integration des Berliner Pharmakonzerns Schering entfielen den Angaben zufolge 441 Millionen Euro. Das waren 90 Millionen Euro mehr als Bayer angekündigt hatte.

Die Restrukturierungsprogramme wurden im vergangenen Jahr abgeschlossen. «Für 2010 rechnen wir nicht mit Sonderaufwendungen aus Restrukturierungsprogrammen», sagte Wenning. Natürlich gehöre die «kontinuierliche Optimierung» der Effizienz und der Kostenbasis auch weiter zum laufenden Geschäft.

Weltweit beschäftigte der Konzern nach eigenen Angaben 108 400 Mitarbeiter.

 

ddp

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Arbeitsunfälle bleiben im Berufsalltag nicht aus. Dabei ereignen sich besonders häufig Stolper-, Rutsch- oder Sturzunfälle sowie Arbeitsunfälle mit Werkzeugen und/ oder Maschinen. Das Unfallrisiko...

News

Das Quartier GERLING GARDEN in der Kölner Innenstadt hat einen Ankermieter gefunden. Die Kirchliche Zusatzversorgungskasse mietet rund 9.200 m² Bürofläche in dem neuentwickelten, denkmalgeschützten...

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

Beliebte Beiträge

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Arbeitsunfälle bleiben im Berufsalltag nicht aus. Dabei ereignen sich besonders häufig Stolper-, Rutsch- oder Sturzunfälle sowie Arbeitsunfälle mit Werkzeugen und/ oder Maschinen. Das Unfallrisiko...

News

Das Quartier GERLING GARDEN in der Kölner Innenstadt hat einen Ankermieter gefunden. Die Kirchliche Zusatzversorgungskasse mietet rund 9.200 m² Bürofläche in dem neuentwickelten, denkmalgeschützten...

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

Anzeige