Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Bosbach erwartet von Röttgen klares Bekenntnis zu NRW

(ddp-nrw). Der CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach erwartet vom Kandidaten auf den CDU-Landesvorsitz in Nordrhein-Westfalen, Bundesumweltminister Norbert Röttgen, ein klares Bekenntnis zum Bundesland. Es sei entscheidend, dass sich ein Kandidat für den Posten «konsequent für Düsseldorf entscheidet», sagte Bosbach, der Mitglied der NRW-Landesgruppe im Bundestag ist, am Mittwoch im Deutschlandfunk. Ein derart wichtiges Amt könne nicht «nebenbei» ausgeführt werden.

(ddp-nrw). Der CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach erwartet vom Kandidaten auf den CDU-Landesvorsitz in Nordrhein-Westfalen, Bundesumweltminister Norbert Röttgen, ein klares Bekenntnis zum Bundesland. Es sei entscheidend, dass sich ein Kandidat für den Posten «konsequent für Düsseldorf entscheidet», sagte Bosbach, der Mitglied der NRW-Landesgruppe im Bundestag ist, am Mittwoch im Deutschlandfunk. Ein derart wichtiges Amt könne nicht «nebenbei» ausgeführt werden.

Zwar sei der Landesvorsitzende nicht automatisch Spitzenkandidat bei einer Landtagswahl, habe bei der Kandidatenfrage aber das entscheidende Wort und könne «als erster zugreifen», sagte Wolfgang Bosbach. Dann «muss man sich aber auch für die Landespolitik entscheiden».

Norbert Röttgen hatte am Montag in einem Brief seine Kandidatur für den Landesvorsitz angekündigt. Er tritt damit gegen den bisherigen NRW-Familienminister Armin Laschet um die Nachfolge von Jürgen Rüttgers an. Es sei legitim, dass es mehrere Bewerber für ein Amt gebe, sagte Bosbach. Es müsse aber vermieden werden, dass daraus eine Zerreißprobe für das Amt entstehe, indem «Büchsenspanner beider Kandidaten» den anderen schlecht machten.

Bosbach bezeichnete beide Politiker als «befähigt, die Nachfolge von Jürgen Rüttgers anzutreten», er wolle daher «ganz entspannt das Votum der Mitglieder abwarten». Diese entschieden gerne eigenständig und individuell, die Auswahl zwischen zwei Kandidaten könne mehr mobilisieren als eine Wahl, die vorab entschieden worden sei, «indem man vorher die Pöstchen verteilt hat».

 

ddp

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Die Cura Versicherungsvermittlung GmbH veranstaltet am 2. Juli 2022 im Parkstadion Dillingen/Saar zum wiederholten Mal sein Charity-Fußballturnier „Cura for Kids“, dessen Reinerlös dem Kinderhospiz-...

Beliebte Beiträge

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Schunkeln, kriesche, laache. Nur eine Woche nach Sessionsbeginn des Kölner Karnevals hieß es auch am Freitag wieder im ausverkauften Porsche Zentrum Bensberg: „Dreimal von...

Personal

Arbeitgebern fällt es immer schwerer, die passenden Kandidaten zu finden. Bewerber treten daher selbstbewusster auf. Der Kölner Coach und Karriere-Experte Dr. Bernd Slaghuis gibt...

Lokale Wirtschaft

Seit zwei Jahren ist Dr. Hubertus Porschen, 33, nun schon Vorsitzender des Regionalkreises Nordrhein des Verbandes Die Jungen Unternehmer (BJU). Im September tritt der...

Aktuell

Seit 15 Jahren moderiert Günther Jauch nun „Wer wird Millionär“. In diesen vielen Jahren hat er viel erlebt – das aber ist neu. Beim...

News

Es ist fast schon ein Quantensprung: Mit dem neuen, 200 Millionen US-Dollar teuren Erweiterungsbau am Köln Bonn Airport steigert UPS seine Kapazitäten um 70...

Aktuell

Der Vorstandsvorsitzende Dr. Dieter Steinkamp wurde am vergangenen Freitag in seinem Amt als Sprecher der Geschäftsführung bestätigt. Damit verlängerte sich auch seine Amtszeit um...

Interviews

Wolfgang Bosbach, Rechtsanwalt, Mitglied des Deutschen Bundestages und Vorsitzender des Innenausschusses des Deutschen Bundestages nahm sich die Zeit und stellte sich sieben auserwählten Fragen...

Marketing News

Die Nutzung von Social Media ist bei den Abgeordneten des Deutschen Bundestags weit verbreitet. 8 von10 Politikern haben mindestens ein Profil bei einem Sozialen...

Anzeige