Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Bonn setzt auf Nachhaltigkeit, Wissenschaft und Bildung

Zum 13. Mal warb die Region Köln/Bonn auf der MIPIM. Im Mittelpunkt der diesjährigen Präsentation stand das Projekt „Bonn-Visio“ auf dem ehemaligen Zementwerksgelände, auf dem sich in den letzten vier Jahren neben der GWI AG/Agfa Health Care zahlreiche innovative Unternehmen angesiedelt haben.

Zum 13. Mal warb die Region Köln/Bonn auf der MIPIM. Im Mittelpunkt der diesjährigen Präsentation stand das Projekt "Bonn-Visio" auf dem ehemaligen Zementwerksgelände, auf dem sich in den letzten vier Jahren neben der GWI AG/Agfa Health Care zahlreiche innovative Unternehmen angesiedelt haben.

Wissenschaft und Bildung einerseits, Nachhaltigkeit andererseits: Das sind die zwei Schwerpunkte, die Oberbürgermeisterin Bärbel Dieckmann als wichtigste Faktoren für die Zukunftsfähigkeit des Immobilenstandorts Bonn sieht. „Exzellenz in der Wissenschaft ist ein ebenso harter Standortfaktor wie die gute Betreuung für Kinder in Tagesstätten und Schulen,“ sagte Bonns Stadtoberhaupt vor zahlreichen Gästen bei einem Empfang auf der MIPIM, der internationalen Immobilien- und Großinvest-Messe in Cannes. Nachhaltigkeit, der Schutz von Klima und Umwelt sei „nicht erst seit drei Wochen“ Thema in Bonn und verwies auf die zahlreichen Aktivitäten, die sich „für die Umwelt und für die Investoren rechnen“ wie der verstärkte Einsatz von regenerativen Energien bei Bauvorhanden, die sich meist in wenigen Jahren amortisierten. Schließlich warb sie auch für die Umwandlung von Wohnungsbestand, um dem demographischen Wandel Rechnung zu tragen: „Eine seniorenfreundliche Wohnung ist auch familienfreundlich, weil auch Eltern mit Kleinkindern von den entsprechenden Einbauten profitieren.“

Weitere gute Argumente für Bonn: Die internationale Kompetenz, die hohe Lebensqualität, eine gute ausgebildete und weiterhin wachsende Bevölkerung. Es sei wichtig für Bonn, dort präsent zu sein, weil Investoren inzwischen aufmerksam zuhören, wenn die Bonner Potenziale erläutert werden. „Hier wird kein Abschluss getätigt, aber wir machen vielversprechende Kontakte“, so Frau Dieckmann.

Beim Werben für Bonn helfen auch die positiven Stimmen Dritter: „Bonn ist der interessanteste Immobilienstandort mit den besten Zukunftsentwicklungen in Deutschland“ stellte die „Deutschlandstudie“ des Immobilienmanagement-Unternehmens Sireo fest. Und für die Zeitschrift „Capital“ gehört Bonn weiterhin zu den „Top Ten“ der deutschen Städte, mit einem erwarteten Wirtschaftswachstum von über 21 Prozent bis 2013.

Zum 13. Mal warb die Region Köln/Bonn auf der MIPIM, und auch diesmal wieder gemeinsam mit Köln. Im Mittelpunkt der diesjährigen Präsentation stand das Projekt „Bonn-Visio“ auf dem ehemaligen Zementwerksgelände, auf dem sich in den letzten vier Jahren neben der GWI AG/Agfa Health Care zahlreiche innovative Unternehmen angesiedelt haben. Gerade in Bau sind ein 5-Sterne-Hotel mit außergewöhnlicher Architektur sowie weitere 33.000 qm Büroflächen in fünf separaten Gebäuden, eine Kindertagesstätte und ein Parkhaus mit Einkaufszeilen. Eingebettet zwischen Siebengebirge und Rheintal, bietet dieser Standort eine einzigartige Symbiose aus Natur, Arbeiten und Leben. Insgesamt werden zur MIPIM 2007 rund 22.000 Besucher aus 76 Ländern der Welt erwartet, darunter Investoren, Endnutzer, Architekten und Projektentwickler.

 

Redaktion

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Die Domstadt Köln ist nicht nur für ihre wirtschaftliche und kulturelle Vielfalt, sondern auch für ihre reizvolle gastronomische Landschaft bekannt. Dabei sind es nicht...

Fachbeiträge Recht & Steuern

Die Wirtschaft erholt sich und die Auftragslage in Unternehmen nimmt endlich wieder zu. Parallel dazu steigt jedoch auch die Arbeitsbelastung sowie die Anspannung der...

Life & Balance

Studien belegen: Jede zehnte Beziehung findet im eigenen Job statt. Die Liebe im Büro muss nicht zwingend zum Scheitern verurteilt sein und ist deutlich...

Life & Balance

Büroverpflegung zeigt sich im stressigen Arbeitsalltag etwas schwierig. Die Gerichte sollten schnell gehen und gleichzeitig schmackhaft sein. Zwei Komponenten, die sich nicht immer miteinander...

Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Zum autonomen Transport der Zukunft gehört ein autonomer Trailer – logisch, denn hier findet der Transport schließlich statt. Deshalb fördert das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft...

News

Deutschland ist in der Europäischen Union mit rund 221.500 Industrie-Robotern die am stärksten automatisierte Volkswirtschaft - der Bestand stieg um 3 % (2019). Damit...

News

Der Wirtschaftsdialog Mülheim fand am 9. September zum dritten Mal im Lokschuppen Mülheimer Hafen statt. Die Netzwerkveranstaltung fokussiert sich auf den Stadtbezirk Mülheim, mit...

Personal

Zahlreiche Experten erwarten für 2020 nur noch ein verhaltenes Wirtschaftswachstum oder sogar eine leichte Rezession. Aber die Arbeitnehmer in Deutschland sind weiterhin zuversichtlich, wie...

Finanzen

„SchuldnerAtlas 2019 – Metropolregion Köln/Bonn“ von Creditreform Köln und Creditreform Bonn: Schuldnerquoten in Köln, Bonn, Euskirchen, Rhein-Erft, Rhein-Berg, Oberberg, Rhein-Sieg und Ahrweiler weitgehend konstant...

News

Ein Foto mit globaler Symbolkraft: Mehr als 700 führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Spitzenvertreter aus Wirtschaft und Politik aus der ganzen Welt fordern am...

News

Der DEKRA Award 2019 wurde am Mittwoch, 23. Oktober 2019, in Berlin verliehen: Die hochkarätige Jury kürte Innovationen von Bosch eBike Systems (Kategorie Sicherheit...

Anzeige