Connect with us

Hi, what are you looking for?

Messen

Exponat einer Forschungskooperation beim „Innovationstag Mittelstand“ dabei

Ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderter Forschungsverbund von vorwiegend niedersächsischen Unternehmen mit der TU Braunschweig hat jetzt eine neuartige Hochleistungsbrandschutzbeschichtung für Holz und Holzwerkstoffe entwickelt. Das Verfahren, das in diesem Jahr noch auf dem Markt kommen soll, wird beim 16. Innovationstag Mittelstand am 1. Juli in Berlin demonstriert. Die „Vaterschaft“ für diese innovative Lösung haben das Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz der TU Braunschweig, den beiden Fraunhofer-Institute WKI und ICT und neun mittelständischen Unternehmen.

Ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderter Forschungsverbund von vorwiegend niedersächsischen Unternehmen mit der TU Braunschweig hat jetzt eine neuartige Hochleistungsbrandschutzbeschichtung für Holz und Holzwerkstoffe entwickelt. Das Verfahren, das in diesem Jahr noch auf dem Markt kommen soll, wird beim 16. Innovationstag Mittelstand am 1. Juli in Berlin demonstriert. Die „Vaterschaft“ für diese innovative Lösung haben das Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz der TU Braunschweig, den beiden Fraunhofer-Institute WKI und ICT und neun mittelständischen Unternehmen.

Laut Statistik bricht pro Wohnung bzw. Gebäude alle fünfzig Jahre ein Feuer aus, das zum Verlust von Sachwerten, Kulturgütern oder gar Menschenleben führen kann. Die Brandkatastrophe unlängst in einem polnischen Altenheim oder die Flammen, die 2004 aus der weltberühmten Amalia-Bibliothek in Weimar schlugen, sind Belege dafür. Im Gegensatz zu Beton oder Stahl hat das Baumaterial Holz bekanntlich den Nachteil, da es brennbar ist. Die Verwendung des ökologisch vorteilhaften, erneuerbaren Rohstoffs ist deshalb im mehrgeschossigen und verdichteten Wohnungsbau bislang nur eingeschränkt möglich. So dürfen tragende Bauteile zwar aus Holz sein, müssen aber vom Bauherren mit mindestens zwei Lagen unbrennbarer Gipskartonplatten aufwendig „verkapselt“ werden.

Grundlage für die neue Dämmschicht sind sogenannte keramisierende Elastomerschichten. Diese ursprünglich aus der Raumfahrttechnik stammenden Isolationsmaterialien werden nach dem neuen Verfahren als deckender oder transparenter Anstrich auf die Holzbauteile aufgetragen. Im Brandfall verwandeln sie sich in einen voluminösen „Teppich“ aus Kohlenstoff, der das Holz darunter isoliert, vor zu hoher Hitzeeinwirkung und damit Entzündung schützt. Die Aktivierung der Dämmschicht im Brandfall basiert auf einer Reihe temperaturabhängiger chemischer Reaktionen. Im Schutzanstrich wird zunächst eine Säure freigesetzt, die mit einem Kohlenstoffbildner reagiert. Parallel dazu setzt eine Gasreaktion ein, die zur Volumenvergrößerung der Beschichtung führt. Der isolierende Schaum erreicht eine Stärke von mehr als 4 Zentimetern und umschließt das entsprechende Holzteil vollständig. Dessen Entzündung wird um mindestens 30 Minuten hinausgezögert.

„Mit der Hochleistungs-Brandschutzbeschichtung ist eine vergleichbare Schutzwirkung wie mit Gipskartonplatten zu erzielen“, so Dr.-Ing. Björn Kampmeier von der TU Braunschweig. „Giftige Rauchgase werden reduziert, so dass Personen dem Feuer besser entkommen können“. Sie erweitere den Anwendungsbereich von Holz bei Bauprojekten deutlich. Auch in der Altbausanierung lasse sich durch nachträgliches Versiegeln von Holzbauteilen das Brandrisiko erheblich mindern. Stets bleibe dabei die natürliche Anmutung des Holzes erhalten.

Besonders vorteilhaft ist der Einsatz der Hochleistungs-Brandschutzbeschichtung als Entzündungsschutz bei Großprojekten mit hohem Vorfertigungsgrad. Neben Systemen für Außenwände und Verkleidungen sollen künftig auch Beschichtungen für den Innenbereich produziert werden. Transparent wie ein Möbellack aufgebracht, können damit z. B. Verkleidungen, Fußbodenbeläge oder Treppen im Brandfall vor einer Entzündung geschützt werden.

Das Hochleistungs-Brandschutzsystem ist eines von mehr als 160 Top-Lösungen beim 16. Innovationstag Mittelstand des BMWi am 1. Juli in Berlin, mit denen Mittelständler ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern und einen strategischen Beitrag für mehr Umsatz und Beschäftigung leisten.

Weitere Informationen: www.zim-bmwi.de, www.ibmb.tu-bs.de

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Zum autonomen Transport der Zukunft gehört ein autonomer Trailer – logisch, denn hier findet der Transport schließlich statt. Deshalb fördert das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft...

News

Deutschland ist in der Europäischen Union mit rund 221.500 Industrie-Robotern die am stärksten automatisierte Volkswirtschaft - der Bestand stieg um 3 % (2019). Damit...

News

Der Wirtschaftsdialog Mülheim fand am 9. September zum dritten Mal im Lokschuppen Mülheimer Hafen statt. Die Netzwerkveranstaltung fokussiert sich auf den Stadtbezirk Mülheim, mit...

News

Zugangsbeschränkungen am Eingang, Abstandsmarkierungen am Boden, Warnschilder allenthalben – an dieses Bild haben sich Millionen Kunden im stationären Handel inzwischen gewöhnt. Viele finden es...

Personal

Zahlreiche Experten erwarten für 2020 nur noch ein verhaltenes Wirtschaftswachstum oder sogar eine leichte Rezession. Aber die Arbeitnehmer in Deutschland sind weiterhin zuversichtlich, wie...

News

Tobias Hans, Ministerpräsident des Saarlandes, hat am Dienstag, 7. Januar 2020, die Ford-Werke in Köln besucht. Er informierte sich über die Maßnahmen zur Elektrifizierung...

News

Ein Foto mit globaler Symbolkraft: Mehr als 700 führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Spitzenvertreter aus Wirtschaft und Politik aus der ganzen Welt fordern am...

News

Der DEKRA Award 2019 wurde am Mittwoch, 23. Oktober 2019, in Berlin verliehen: Die hochkarätige Jury kürte Innovationen von Bosch eBike Systems (Kategorie Sicherheit...

Anzeige
Send this to a friend