Connect with us

Hi, what are you looking for?

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Zweites „Bar Symposium Cologne“ im Mai 2019 in Köln

Am 6. Und 7. Mai 2019 findet im „Harbour Club“ in Köln das zweite „Bar Symposium Cologne“ (BSC) statt. Angeknüpft an den Erfolg des ersten Jahres liegt der Fokus des jungen Branchentreffens auf Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk des Gastgewerbes.

SPIRITS

Bereits 2018 lockte das Event Fachbesucher aus ganz Deutschland an. „Darauf bauen wir auf und wollen mehr Gastronomen aus dem direkten Einzugsbereich ansprechen“, erklärt Spirits Barchef Dominik Mohr, der das Bar Symposium Cologne zusammen mit Spirits Inhaber Dominique Simon und Felix Engels, Geschäftsführer der Bar Suderman, ins Leben gerufen hat. Wie schon im vergangenen Jahr dürfen die drei Gastronomen auf die Unterstützung Ihrer Partner Campari und Schweppes bauen.

„Das sehr positive Feedback hat uns motiviert, das Programm weiter auszubauen“, gibt Dominique Simon zu verstehen. So widmet sich die Hauptbühne branchenübergreifenden Vorträgen und Diskussionsrunden, die in insgesamt vier Themenblöcke eingeteilt werden: Ethics, People, Balance und Numbers. Der Themenblock „Ethics“ setzt sich beispielsweise mit der Frage auseinander wie ein Unternehmen sein Handeln modernisieren kann, um seine Umwelt positiv zu beeinflussen. Dabei geht es nicht nur um Nachhaltigkeit im ökologischen Kontext, sondern auch um langfristige, erfolgreiche Arbeitsverhältnisse. Oder darum wie man neue, altruistische Ideen zu den Zielen seines Unternehmens macht, wie es im Coffeshop Second Shot Coffee in East London derzeit passiert.

Die Konzeptbühne bietet Raum für insgesamt zehn spannende Gastronomiekonzepte. Einen Blick hinter die Kulissen gewähren unter anderem die prämierte Bar Provocateur in Berlin oder die Münchener Neueröffnung Wabi-Sabi-Shibui von Klaus St. Rainer.

Als weitere Ebene wird es in diesem Jahr einen neuen Bereich geben: Die Küche. Zu täglich zwei verschiedenen Zeiten erhalten hier Einsteiger und erfahrene Gastronomen praktisches Knowhow. Einer der Referenten wird der Bar-Inhaber Volker Seibert mit seinem Format Tea Time sein.

Die Öffnungszeiten werden im Vergleich zum Vorjahr verlängert. „Wir wollen dieses Jahr mehr Raum schaffen für persönliche Gespräche“, so Felix Engels. „Fester Bestandteil des Konzeptes wird das Netzwerken in der Frühlingssonne bei gutem Kaffee und leichten Highballs sein.“

An beiden Tagen öffnet das Bar Symposium Cologne von 12 bis 20 Uhr seine Pforten. Im Anschluss erwarten die Kölner Bar-Hotspots und Restaurants die nächtlichen Pilger mit spannenden Abendveranstaltungen; den Auftakt macht Sonntagabend das Suderman mit der offiziellen Eröffnungsparty, Montagabend übernimmt das Team der Münchener Ory Bar den Tresen des Spirits und präsentiert seine neue Karte.

Save the date 

BSC – Bar Symposium Cologne 
Montag, 6. Mai + Dienstag, 7. Mai 2019
Harbour Club, Hafenstraße 4, 51063 Köln 
Öffnungszeiten: jeweils 12 bis 20 Uhr 
Eintritt: Tagesticket ab 25 Euro, Kombiticket ab 40 Euro 
Weitere Infos und Tickets gibt es auf www.barsymposium.com

 

Advertisement

Die letzten Beiträge

News

„Dass der Lockdown verlängert wird, war angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen schon zu befürchten“, sagt Frank Hemig, stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Köln. „Angesichts der...

News

In zentraler Lage im ehemaligen Opel Autohaus Bässgen, Frankfurter Straße in Siegburg, eröffnete die Medicare ein COVID-Testzentrum, um nun auch im Raum Siegburg für...

News

Die Digitalberatung und -agentur nexum AG erweitert ihren Vorstand. Dirk Steinmetz ist seit dem 01.11.2020 als Chief Financial Officer (CFO) für den Bereich Finance...

Startups

Das Kölner bio-vegane Restaurant Bunte Burger gewinnt den zum zweiten Mal ausgelobten METRO Preis für nachhaltige Gastronomie. Das konsequent grüne Konzept des fleischlosen Burger...

News

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung baut ihre Services für Einzelhandel und Gastronomie in Innenstadt und Veedeln aus. Das stadtweite Netzwerk soll eine enge Abstimmung sicherstellen und...

News

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) plant für 2021 drei Tarifänderungen. Das kündigte VRR-Vorstand José Luis Castrillo gegenüber der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Samstag) an. In der...

Beliebte Beiträge

Interviews

Lesson learned: Die Corona-Krise beschleunigt die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Ein staatliches Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) bietet finanzielle Hilfe. Die Puetter...

Unternehmen

Der Verein TransFair (Fairtrade Deutschland) hat heute (29.10.) zum siebten Mal Deutschlands größte Auszeichnung für herausragende Akteure im fairen Handel verliehen: Die REWE Group...

News

An kaum einem anderen Ort ist Hygiene wichtiger als in einem Krankenhaus. Mit einem innovativen Reinigungsverfahren verbessert das St. Hildegardis die Reinigung der Patientenzimmer...

News

Kaum eine Branche leidet stärker unter den Corona-Beschränkungen als die Gastronomie. Mit sinkenden Temperaturen wird es daher überlebensnotwendig sein, den Schutz der Gäste im...

News

Die Entwicklung der PKW-Absatzzahlen im dritten Quartal sprechen eine deutliche Sprache: Während im zweiten Quartal 2020 noch 36.622 Ford PKW neu zugelassen worden waren,...

News

Zum autonomen Transport der Zukunft gehört ein autonomer Trailer – logisch, denn hier findet der Transport schließlich statt. Deshalb fördert das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft...

Weitere Beiträge

News

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung baut ihre Services für Einzelhandel und Gastronomie in Innenstadt und Veedeln aus. Das stadtweite Netzwerk soll eine enge Abstimmung sicherstellen und...

News

Kaum eine Branche leidet stärker unter den Corona-Beschränkungen als die Gastronomie. Mit sinkenden Temperaturen wird es daher überlebensnotwendig sein, den Schutz der Gäste im...

News

Köln vor 90 Jahren: Der ambitionierte Oberbürgermeister Konrad Adenauer hat in seiner Amtszeit bereits einige Großprojekte vorangetrieben. Die Messehallen sind gebaut, die Universität neu...

Seminare & Weiterbildungen

Virtuelle Seminare, E-Learning, Online-Prüfungen: Wissen wird an Hochschulen immer häufiger digital und multimedial vermittelt. Das Tempo der Veränderung ist hoch. Ein neues Projekt möchte...

News

„Gin de Cologne" aus der Kölner Gin Manufaktur wird mit internationalen Gold-Medaillen prämiert +++ Nach zwei Auszeichnungen im vergangenen Jahr wurde „Gin de Cologne"...

News

Die diesjährige Karnevalssession ist für die Ford-Werke eine ganz Besondere. Denn es stehen gleich zwei Jubiläen an: Zum einen geht Ford in seine 70....

News

Tobias Hans, Ministerpräsident des Saarlandes, hat am Dienstag, 7. Januar 2020, die Ford-Werke in Köln besucht. Er informierte sich über die Maßnahmen zur Elektrifizierung...

Finanzen

„SchuldnerAtlas 2019 – Metropolregion Köln/Bonn“ von Creditreform Köln und Creditreform Bonn: Schuldnerquoten in Köln, Bonn, Euskirchen, Rhein-Erft, Rhein-Berg, Oberberg, Rhein-Sieg und Ahrweiler weitgehend konstant...

Advertisement
Send this to a friend