Connect with us

Hi, what are you looking for?

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Zweites „Bar Symposium Cologne“ im Mai 2019 in Köln

Am 6. Und 7. Mai 2019 findet im „Harbour Club“ in Köln das zweite „Bar Symposium Cologne“ (BSC) statt. Angeknüpft an den Erfolg des ersten Jahres liegt der Fokus des jungen Branchentreffens auf Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk des Gastgewerbes.

SPIRITS

Bereits 2018 lockte das Event Fachbesucher aus ganz Deutschland an. „Darauf bauen wir auf und wollen mehr Gastronomen aus dem direkten Einzugsbereich ansprechen“, erklärt Spirits Barchef Dominik Mohr, der das Bar Symposium Cologne zusammen mit Spirits Inhaber Dominique Simon und Felix Engels, Geschäftsführer der Bar Suderman, ins Leben gerufen hat. Wie schon im vergangenen Jahr dürfen die drei Gastronomen auf die Unterstützung Ihrer Partner Campari und Schweppes bauen.

„Das sehr positive Feedback hat uns motiviert, das Programm weiter auszubauen“, gibt Dominique Simon zu verstehen. So widmet sich die Hauptbühne branchenübergreifenden Vorträgen und Diskussionsrunden, die in insgesamt vier Themenblöcke eingeteilt werden: Ethics, People, Balance und Numbers. Der Themenblock „Ethics“ setzt sich beispielsweise mit der Frage auseinander wie ein Unternehmen sein Handeln modernisieren kann, um seine Umwelt positiv zu beeinflussen. Dabei geht es nicht nur um Nachhaltigkeit im ökologischen Kontext, sondern auch um langfristige, erfolgreiche Arbeitsverhältnisse. Oder darum wie man neue, altruistische Ideen zu den Zielen seines Unternehmens macht, wie es im Coffeshop Second Shot Coffee in East London derzeit passiert.

Die Konzeptbühne bietet Raum für insgesamt zehn spannende Gastronomiekonzepte. Einen Blick hinter die Kulissen gewähren unter anderem die prämierte Bar Provocateur in Berlin oder die Münchener Neueröffnung Wabi-Sabi-Shibui von Klaus St. Rainer.

Als weitere Ebene wird es in diesem Jahr einen neuen Bereich geben: Die Küche. Zu täglich zwei verschiedenen Zeiten erhalten hier Einsteiger und erfahrene Gastronomen praktisches Knowhow. Einer der Referenten wird der Bar-Inhaber Volker Seibert mit seinem Format Tea Time sein.

Die Öffnungszeiten werden im Vergleich zum Vorjahr verlängert. „Wir wollen dieses Jahr mehr Raum schaffen für persönliche Gespräche“, so Felix Engels. „Fester Bestandteil des Konzeptes wird das Netzwerken in der Frühlingssonne bei gutem Kaffee und leichten Highballs sein.“

An beiden Tagen öffnet das Bar Symposium Cologne von 12 bis 20 Uhr seine Pforten. Im Anschluss erwarten die Kölner Bar-Hotspots und Restaurants die nächtlichen Pilger mit spannenden Abendveranstaltungen; den Auftakt macht Sonntagabend das Suderman mit der offiziellen Eröffnungsparty, Montagabend übernimmt das Team der Münchener Ory Bar den Tresen des Spirits und präsentiert seine neue Karte.

Save the date 

BSC – Bar Symposium Cologne 
Montag, 6. Mai + Dienstag, 7. Mai 2019
Harbour Club, Hafenstraße 4, 51063 Köln 
Öffnungszeiten: jeweils 12 bis 20 Uhr 
Eintritt: Tagesticket ab 25 Euro, Kombiticket ab 40 Euro 
Weitere Infos und Tickets gibt es auf www.barsymposium.com

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Die Domstadt Köln ist nicht nur für ihre wirtschaftliche und kulturelle Vielfalt, sondern auch für ihre reizvolle gastronomische Landschaft bekannt. Dabei sind es nicht...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

Anzeige