Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

CarCenter Cologne öffnet seine Türen

Das CarCenter Cologne, eine Projektentwicklung der LIG Lammerting Immobilien Gruppe hat am 23. April 2007 seine Türen für die Öffentlichkeit geöffnet. Das neue Themenhaus rund ums Auto im rechtsrheinischen Köln-Poll beherbergt neben der neuen zentralen Kfz-Zulassungsstelle der Stadt Köln weitere Nutzungen, die das automobile Angebot sinnvoll ergänzen. Das neue CarCenter ist Teil des von der LIG Lammerting Immobilien Gruppe entwickelten TÜV BusinessPark COLOGNE, der jetzt weiter kontinuierlich ausgebaut wird.

Das CarCenter Cologne, eine Projektentwicklung der LIG Lammerting Immobilien Gruppe hat am 23. April 2007 seine Türen für die Öffentlichkeit geöffnet. Das neue Themenhaus rund ums Auto im rechtsrheinischen Köln-Poll beherbergt neben der neuen zentralen Kfz-Zulassungsstelle der Stadt Köln weitere Nutzungen, die das automobile Angebot sinnvoll ergänzen. Das neue CarCenter ist Teil des von der LIG Lammerting Immobilien Gruppe entwickelten TÜV BusinessPark COLOGNE, der jetzt weiter kontinuierlich ausgebaut wird.

Das Produkt- und Dienstleistungsangebot im CarCenter reicht von der Autovermietung über Versicherer, einem Multimediaanbieter rund ums Auto, Autotuning und Autoglas, automobilen Ausstellungsflächen bis hin zu einem Subway-Restaurant sowie einem Kiosk und Entertainment-Center. Die Wartezeiten für die Kunden der Kfz-Zulassungsstelle, die durch ein verbessertes Dienstleistungskonzept der Stadt Köln ohnehin verkürzt sein werden, können die Kunden dadurch sinnvoll nutzen. Anders als in der bisherigen Zulassungsstelle in der Herkulesstraße sind die Kfz-Schildermacher jetzt direkt im Gebäude untergebracht.

Das zweistöckige Gebäude wurde vom Büro S.U.R Architekten, Köln, in enger Abstimmung mit dem Bauherr, Investor und Vermieter, der LIG Lammerting Immobilien Gruppe, entworfen. Das Gesamtkonzept im Stile eines Einkaufszentrums zeichnet sich aus durch hohe Transparenz und Aufenthaltsqualität, Licht durchflutete Flächen und kurze Wege für die Kunden.

Das CarCenter Cologne mit der neuen, zentralen Zulassungsstelle ist durch die unmittelbare Anbindung an den östlichen Zubringer für alle Bürger schnell und unkompliziert zu erreichen. Die Orientierung wird durch die direkte Nachbarschaft zum TÜV Rheinland mit seinem markanten TÜV Rheinland-Hochhaus zusätzlich erleichtert.

Das Gebäude hat eine Gesamtmietfläche von rd. 5.000 Quadratmeter und verfügt über rund 270 Parkplätze auf einer Grundstücksfläche von insgesamt rund 14.000 Quadratmetern. Die Bauzeit betrug ca. 13 Monate.

Da der Neubau auf dem Gelände der ehemaligen Deponie „Colonia“ entstand, mussten zwei wesentliche Faktoren berücksichtigt werden: der instabile Untergrund und auftretende Gase. Das Gebäude ist deshalb auf mehreren Dutzend Betonstelzen mit einer Länge von bis zu 30 Metern gegründet, die bis in den stabilen Rheinkies reichen. Darüber hinaus wurde das Areal nach den Vorgaben des Regierungspräsidenten und in enger Abstimmung mit dem Umweltamt der Stadt Köln mit einer aktiven Entgasungs- und Absauganlage nach dem neuesten Stand der Technik versehen und komplett versiegelt.

Die zentrale KFZ-Zulassungsstelle der Stadt Köln mit ihren 400 – 700 Kunden am Tag ist nach den Worten von Udo J. Lammerting, Vorsitzender des Beirates der LIAG Lammerting Industriebau GmbH, nicht nur ein idealer Frequenzbringer für die weiteren Nutzungen im CarCenter selbst, sondern für den gesamten TÜV BusinessPark COLOGNE. Dort hat die LIG Lammerting Immobilien Gruppe bereits heute auf einer Nutzfläche von über 30.000 Quadratmetern Unternehmen wie zum Beispiel T-Punkt-Business, Staples, einen Praktiker-Markt, McDonalds sowie eine Großtankstelle angesiedelt.

In einer strategischen Partnerschaft mit dem TÜV Rheinland, die bereits 1998 zwischen dem Vorsitzenden des Vorstandes der TÜV Rheinland Group, Prof. Dr. Bruno O. Braun, und Udo J. Lammerting vereinbart wurde, wird die LIG Lammerting Immobilien Gruppe den TÜV BusinessPark COLOGNE kontinuierlich ausbauen. In Planung sind umfangreiche weitere Gewerbeflächen für kleinere und mittlere Unternehmen sowie Fachmärkte.

 

Redaktion

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personal

Für Angestellte ist sie immer ein schmaler Grat zwischen Traum und Alptraum: die Verhandlung um eine Gehaltserhöhung. Hat ein Angestellter den Beschluss gefasst, mit...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

Beliebte Beiträge

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

Anzeige