Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Career-Women.org feiert Einjähriges….

…und Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen reiht sich mit persönlichem Glückwunsch unter die Gratulanten. Nach einer kurzen Betaphase startete das erste Wissens- und Informationsportal zum Thema Frau und Karriere, www.career-women.org, im Juli 2010 mit aktuellen Beiträgen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Medien und Kultur. Bis heute besuchten über 75.000 Frauen und Männer die Website.

...und Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen reiht sich mit persönlichem Glückwunsch unter die Gratulanten. Nach einer kurzen Betaphase startete das erste Wissens- und Informationsportal zum Thema Frau und Karriere, www.career-women.org, im Juli 2010 mit aktuellen Beiträgen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Medien und Kultur. Bis heute besuchten über 75.000 Frauen und Männer die Website.

Der Start von Career-Women.org erfolgte zu einer Zeit, in der sich bereits ein spürbarer Fach- und Führungskräftemangel in der Wirtschaft abzeichnete. Die Hintergründe sind einfach. „Wir werden älter und wir werden weniger“, so Ursula von der Leyen in ihrem Grußwort zum Einjährigen. Um so wichtiger sei es, Frauen Anreize zu geben, in den Beruf zurückzukehren bzw. die Voraussetzungen für Vollzeitjobs zu schaffen. Das Potential an erwerbsfähigen Frauen ohne Job liege bei 6 Millionen. „Es ist deshalb höchste Zeit, das Dilemma von Kindererziehung und Karriere aufzulösen“, fordert die Ministerin von Politik und Wirtschaft.

Angesichts von mehr als 50 Prozent weiblicher Hochschulabsolventen sei es unhaltbar, dass Frauen in den Vorständen der größten börsennotierten Unternehmen immer noch eine Rarität seien: „Wir brauchen Frauen nicht nur in der Breite, sondern auch an der Spitze…. notfalls auch durch gesetzliche Regelungen.“ Ein Veränderungsprozess sei „überfällig“ und hierzu leiste Career-Women.org „einen wertvollen Beitrag“.

Noch lebendiger und attraktiver

Career-Women.org verfolgt seit einem Jahr das Ziel, Frauen bei der Planung, Qualifizierung und Weiterentwicklung von und in Führungspositionen umfassend zu unterstützen. Dazu werden Fachbeiträge, Karrierevorbilder, Meta News sowie Meldungen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Verbänden und Kultur aktuell und strukturiert nach Branchen, Berufsbildern, Fach- und Gesellschafts-Themen auf dem Portal kommuniziert. Karin Bäck, Vorstandsvorsitzende des Career-Women in Motion e.V. und Chefredakteurin des Portals, erklärt: „Was unseren Content betrifft haben wir im ersten Jahr bereits viel erreicht. Es gab viel Lob und Anerkennung. Aber damit geben wir uns nicht zufrieden. Das Internet ist schnellebig und bietet immer wieder neue, interessante Möglichkeiten. Mein Ziel im zweiten Jahr ist, das Portal noch lebendiger und attraktiver zu machen.“

One access to success

Zumindest im deutschsprachigen Raum ist Career-Women.org das erste Portal, das die Vielzahl von adäquaten Quellen mit Bezug auf Frau und Karriere recherchiert, sorgfältig selektiert und nach diversen Suchkriterien aufbereitet zur Verfügung stellt. Career-Women.org versteht sich als „Google“-Maschine auf hohem Niveau mit Fokus auf High Potentials und darüber hinaus mit dem Vorteil, dass inzwischen ein großes Netz von Insidern und Experten, die hervorragenden Content liefern, eingebunden ist. Der Nutzen für unsere Besucher und Mitglieder ist „One access to success“.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Studierende im Game Studio

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

Beliebte Beiträge

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Zum autonomen Transport der Zukunft gehört ein autonomer Trailer – logisch, denn hier findet der Transport schließlich statt. Deshalb fördert das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft...

News

Deutschland ist in der Europäischen Union mit rund 221.500 Industrie-Robotern die am stärksten automatisierte Volkswirtschaft - der Bestand stieg um 3 % (2019). Damit...

News

Der Wirtschaftsdialog Mülheim fand am 9. September zum dritten Mal im Lokschuppen Mülheimer Hafen statt. Die Netzwerkveranstaltung fokussiert sich auf den Stadtbezirk Mülheim, mit...

News

Greta Thunberg und die Klimastreiks haben das Thema Nachhaltigkeit weltweit stark in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Im Zeichen der Ressourcenschonung überdenken auch die...

Personal

Zahlreiche Experten erwarten für 2020 nur noch ein verhaltenes Wirtschaftswachstum oder sogar eine leichte Rezession. Aber die Arbeitnehmer in Deutschland sind weiterhin zuversichtlich, wie...

Finanzen

Finanzielle Unabhängigkeit und mehr Durchblick bei der eigenen Vorsorge, das wünschen sich viele Frauen. Aber wie und wo fängt man im komplizierten Finanzdschungel am...

News

Ein Foto mit globaler Symbolkraft: Mehr als 700 führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Spitzenvertreter aus Wirtschaft und Politik aus der ganzen Welt fordern am...

News

Der DEKRA Award 2019 wurde am Mittwoch, 23. Oktober 2019, in Berlin verliehen: Die hochkarätige Jury kürte Innovationen von Bosch eBike Systems (Kategorie Sicherheit...

Anzeige