Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Kritik aus der CDU an Rüttgers‘ Nein zu «Privat vor Staat»

(ddp-nrw). Nach der FDP kommt auch aus der Union Kritik an Äußerungen von NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU), das Motto «Privat vor Staat» tauge nicht mehr für die Zukunft. Das Motto «sollte in jedem Bereich außerhalb der öffentlichen Daseinsvorsorge gelten», sagte der Unions-Fraktionsvize im Bundestag, Michael Fuchs (CDU), der Zeitung «Rheinische Post» (Dienstagausgabe).

(ddp-nrw). Nach der FDP kommt auch aus der Union Kritik an Äußerungen von NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU), das Motto «Privat vor Staat» tauge nicht mehr für die Zukunft. Das Motto «sollte in jedem Bereich außerhalb der öffentlichen Daseinsvorsorge gelten», sagte der Unions-Fraktionsvize im Bundestag, Michael Fuchs (CDU), der Zeitung «Rheinische Post» (Dienstagausgabe).

Das sei die einzige Chance, um in Deutschland wieder zu mehr Beschäftigung und zu Wirtschaftswachstum zu kommen. «Wo hat denn der Staat bewiesen, dass er es besser kann? Mir fällt kein Beispiel ein», sagte Fuchs. «Privat vor Staat» war die Leitline der 2005 gebildeten schwarz-gelben Koalition in Düsseldorf.

Der Landesvorsitzendes des DGB, Guntram Schneider, sagte der Zeitung, Jürgen Rüttgers Äußerung sei mit «wenig Substanz versehen». Er würde sich wünschen, dass der Ministerpräsident sich klar dafür ausspricht, den öffentlichen Unternehmen in NRW mehr Spielraum zu geben.

Der FDP-Fraktionschef im Düsseldorfer Landtag, Gerhard Papke, hatte Rüttgers zuvor eine «bemerkenswerte Distanzierung» von der gemeinsamen Leitlinie vorgeworfen, mit der CDU und FDP in den vergangenen fünf Jahren erfolgreich Politik gemacht hätten. Die FDP werde weiter an der Formulierung «Privat vor Staat» festhalten.

Rüttgers hatte in einem Zeitungsinterview erklärt, die Formel «Privat vor Staat» sei die «Antwort auf ein schwerfälliges sozialdemokratisches Denken» gewesen, das einen aufgeblähten öffentlichen Sektor zur Folge gehabt habe. Die Finanz- und Wirtschaftskrise zwinge dagegen zu einem anderen Blick auf den Staat: «Ein rasch handelnder, flexibler Staat hat sich in der Krise als rettender Anker erwiesen.»

 

ddp/poh/ton

Anzeige

Die letzten Beiträge

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

Beliebte Beiträge

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Tobias Hans, Ministerpräsident des Saarlandes, hat am Dienstag, 7. Januar 2020, die Ford-Werke in Köln besucht. Er informierte sich über die Maßnahmen zur Elektrifizierung...

Aktuell

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Diese alte #Volksweisheit bekommt in diesen Wochen eine neue Aktualität. Wir müssen uns entscheiden, welcher Partei oder...

News

Margit Schmitz, Leiterin des BVMW Metropole Köln hieß rund 200 Gäste der mittelständischen Wirtschaftsregion Köln, Leverkusen und Rhein-Berg Willkommen und betonte in Ihrer Begrüßungsrede...

Life & Balance

Eine Mottoparty steht unter einem bestimmten Thema und benötigt natürlich eine passende Dekoration. So vermittelt die Party das richtige Gefühl des Mottos und bringt...

News

Die Rede des türkischen Ministerpräsidenten Erdogan versammelt die gesamte türkische Gemeinde Kölns um die Lanxess Arena. Tausende Menschen warten vor der Halle auf Einlass,...

News

Im angeschlagenen Griechenland sinken die Preise in nie zuvor gesehenem Maße.Die Deflation in dem verschuldeten Staat nimmt rasant zu. Das ist zwar politisch beabsichtigt,...

News

Vor knapp drei Jahren musste der Inselstaat Irland vor der Pleite gerettet werden. Als zweiter europäischer Staat nach Griechenland erhielt Irland im Rahmen des...

Recht & Steuern

Auf der 8. Internationalen Konferenz der Informationsfreiheitsbeauftragten hat der ehemalige Bundesumweltminister Klaus Töpfer betont, dass man das Wissen der Bevölkerung in Entscheidungen von Politik...

Anzeige