Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Chinesische Aktien – nicht gerade Börsenmaklers Liebling

In einem Jahr beginnen in Peking die olympischen Sommerspiele. Das Land will sich der Welt von seiner besten Seite zeigen und investiert kräftig. Da liegt der Gedanke nahe, auch als Geldanleger vom Aufschwung zu profitieren. Angesichts hoher Bewertungen und starker Kursschwankungen warnt der Finanzdienstleister Delta Lloyd jedoch vor einem überstürzten Einstieg in chinesische Aktien.

In einem Jahr beginnen in Peking die olympischen Sommerspiele. Das Land will sich der Welt von seiner besten Seite zeigen und investiert kräftig. Da liegt der Gedanke nahe, auch als Geldanleger vom Aufschwung zu profitieren. Angesichts hoher Bewertungen und starker Kursschwankungen warnt der Finanzdienstleister Delta Lloyd jedoch vor einem überstürzten Einstieg in chinesische Aktien.

Die Papiere an den Börsen in Shanghai und Shenzhen seien trotz hoher Wachstumsraten mit einem durchschnittlichen Kurs-Gewinn-Verhältnis von 40 sehr hoch bewertet. Dazu kommen starke Kursschwankungen. „Der Kursrutsch in Shanghai im Frühjahr 2007 brachte sogar die westlichen Börsenplätze zum Beben“, sagt Anlageexperte Boris Parafinczyk.

Langfristig orientierte Anleger setzen besser auf Trends, die über das Mega-Sportfest hinaus Bestand haben, etwa auf die Infrastrukturbranche in China. Straßen und Gebäude sowie die Energieversorgung müssen auf ein westliches Niveau gebracht werden. Hiervon profitieren jedoch nicht nur chinesische, sondern auch international tätige Unternehmen aus aller Welt. Auch Medien- und Telekommunikationsaktien sowie Logistikwerte können sich vor Olympia auf der Gewinnerseite wiederfinden.

Insgesamt sind Geldanlagen in China aber mit Vorsicht zu genießen. Der starke Kursanstieg chinesischer Aktien, der von vielen Marktteilnehmern als Blase bezeichnet wird, ist auch auf die hohe Nachfrage der Chinesen nach lukrativen Geldanlagen zurückzuführen. 300.000 Chinesen eröffnen jährlich Wertpapierdepots und wollen an dem hohen Wirtschaftswachstum teilhaben. Sie können bislang nur im eigenen Land investieren, was die Nachfrage nach Aktien an den Börsen in Shanghai und Shenzhen deutlich erhöht. Sollten diese Anlagerestriktionen gelockert werden, könnten in der Folge Gelder ins Ausland abfließen und die Blase platzen. Der Delta Lloyd Experte empfiehlt daher eine Investition in China nur als Beimischung und dann nicht in Einzeltiteln, sondern im Rahmen eines Investmentfonds.

Quelle: Delta Lloyd

 

Redaktion

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

Beliebte Beiträge

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Deutschland ist in der Europäischen Union mit rund 221.500 Industrie-Robotern die am stärksten automatisierte Volkswirtschaft - der Bestand stieg um 3 % (2019). Damit...

Finanzen

Es gibt fünf Gründe für neue Allzeithochs an der Wall Street. Die Moskauer Börse ist erneut einer der Top-Performer unter den Weltbörsen. Der stark...

Finanzen

Der britische Aktienmarkt ist in Europa der mit dem größten Gewicht. Anleger sind deshalb verunsichert und fragen sich, wie ihr Investment das Drama um...

Finanzen

Klassische Immobilien schlagen Tagesgeld als Anlageform, wenn auch nur knapp. Das ergab eine Online-Umfrage des Hamburger Fintechs Exporo in November 2018.

Interviews

Die Kind + Jugend Messe in Köln mag für manch einen nach einem vergnüglichen Event für Familien klingen. Wer das Gelände der Koelnmesse zwischen...

Finanzen

Der deutsche Aktienleitindex Dax reagierte vergangene Woche mit starken Kursverlusten auf die Vertrauenskrise im Automobilsektor, während die Wall Street ein neues Allzeithoch erreichte. Acht...

News

Der G20-Gipfel sorgte weltweit schon im Vorfeld für Schlagzeilen. Nicht etwa weil die politischen Entscheidungen, die dort getroffen werden, so wegweisend sind, sondern weil...

Anzeige