Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Chinesische Aktien – nicht gerade Börsenmaklers Liebling

In einem Jahr beginnen in Peking die olympischen Sommerspiele. Das Land will sich der Welt von seiner besten Seite zeigen und investiert kräftig. Da liegt der Gedanke nahe, auch als Geldanleger vom Aufschwung zu profitieren. Angesichts hoher Bewertungen und starker Kursschwankungen warnt der Finanzdienstleister Delta Lloyd jedoch vor einem überstürzten Einstieg in chinesische Aktien.

In einem Jahr beginnen in Peking die olympischen Sommerspiele. Das Land will sich der Welt von seiner besten Seite zeigen und investiert kräftig. Da liegt der Gedanke nahe, auch als Geldanleger vom Aufschwung zu profitieren. Angesichts hoher Bewertungen und starker Kursschwankungen warnt der Finanzdienstleister Delta Lloyd jedoch vor einem überstürzten Einstieg in chinesische Aktien.

Die Papiere an den Börsen in Shanghai und Shenzhen seien trotz hoher Wachstumsraten mit einem durchschnittlichen Kurs-Gewinn-Verhältnis von 40 sehr hoch bewertet. Dazu kommen starke Kursschwankungen. „Der Kursrutsch in Shanghai im Frühjahr 2007 brachte sogar die westlichen Börsenplätze zum Beben“, sagt Anlageexperte Boris Parafinczyk.

Langfristig orientierte Anleger setzen besser auf Trends, die über das Mega-Sportfest hinaus Bestand haben, etwa auf die Infrastrukturbranche in China. Straßen und Gebäude sowie die Energieversorgung müssen auf ein westliches Niveau gebracht werden. Hiervon profitieren jedoch nicht nur chinesische, sondern auch international tätige Unternehmen aus aller Welt. Auch Medien- und Telekommunikationsaktien sowie Logistikwerte können sich vor Olympia auf der Gewinnerseite wiederfinden.

Insgesamt sind Geldanlagen in China aber mit Vorsicht zu genießen. Der starke Kursanstieg chinesischer Aktien, der von vielen Marktteilnehmern als Blase bezeichnet wird, ist auch auf die hohe Nachfrage der Chinesen nach lukrativen Geldanlagen zurückzuführen. 300.000 Chinesen eröffnen jährlich Wertpapierdepots und wollen an dem hohen Wirtschaftswachstum teilhaben. Sie können bislang nur im eigenen Land investieren, was die Nachfrage nach Aktien an den Börsen in Shanghai und Shenzhen deutlich erhöht. Sollten diese Anlagerestriktionen gelockert werden, könnten in der Folge Gelder ins Ausland abfließen und die Blase platzen. Der Delta Lloyd Experte empfiehlt daher eine Investition in China nur als Beimischung und dann nicht in Einzeltiteln, sondern im Rahmen eines Investmentfonds.

Quelle: Delta Lloyd

 

Redaktion

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Die Domstadt Köln ist nicht nur für ihre wirtschaftliche und kulturelle Vielfalt, sondern auch für ihre reizvolle gastronomische Landschaft bekannt. Dabei sind es nicht...

Fachbeiträge Recht & Steuern

Die Wirtschaft erholt sich und die Auftragslage in Unternehmen nimmt endlich wieder zu. Parallel dazu steigt jedoch auch die Arbeitsbelastung sowie die Anspannung der...

Life & Balance

Studien belegen: Jede zehnte Beziehung findet im eigenen Job statt. Die Liebe im Büro muss nicht zwingend zum Scheitern verurteilt sein und ist deutlich...

Life & Balance

Büroverpflegung zeigt sich im stressigen Arbeitsalltag etwas schwierig. Die Gerichte sollten schnell gehen und gleichzeitig schmackhaft sein. Zwei Komponenten, die sich nicht immer miteinander...

Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Deutschland ist in der Europäischen Union mit rund 221.500 Industrie-Robotern die am stärksten automatisierte Volkswirtschaft - der Bestand stieg um 3 % (2019). Damit...

Finanzen

Es gibt fünf Gründe für neue Allzeithochs an der Wall Street. Die Moskauer Börse ist erneut einer der Top-Performer unter den Weltbörsen. Der stark...

Finanzen

Der britische Aktienmarkt ist in Europa der mit dem größten Gewicht. Anleger sind deshalb verunsichert und fragen sich, wie ihr Investment das Drama um...

Finanzen

Klassische Immobilien schlagen Tagesgeld als Anlageform, wenn auch nur knapp. Das ergab eine Online-Umfrage des Hamburger Fintechs Exporo in November 2018.

Interviews

Die Kind + Jugend Messe in Köln mag für manch einen nach einem vergnüglichen Event für Familien klingen. Wer das Gelände der Koelnmesse zwischen...

Finanzen

Der deutsche Aktienleitindex Dax reagierte vergangene Woche mit starken Kursverlusten auf die Vertrauenskrise im Automobilsektor, während die Wall Street ein neues Allzeithoch erreichte. Acht...

News

Der G20-Gipfel sorgte weltweit schon im Vorfeld für Schlagzeilen. Nicht etwa weil die politischen Entscheidungen, die dort getroffen werden, so wegweisend sind, sondern weil...

Anzeige