Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Google stellt erstes eigenes Notebook vor

Der Suchmaschinenkonzern Google hat sein erstes eigenes Notebook vorgestellt. Wie bekannt wurde, soll das Chromebook Pixel zum Preis von 1299 Dollar angeboten werden.

Der Suchmaschinenkonzern Google hat sein erstes eigenes Notebook vorgestellt. Wie bekannt wurde, soll das Chromebook Pixel zum Preis von 1299 Dollar angeboten werden.

Für diesen Preis erhalten Kunden künftig die Wi-Fi-Version. Außerdem ist das Notebook mit Chrome OS und einem Touchscreen ausgestattet. Lange Zeit wurde lediglich über ein solches Notebook spekuliert. Überraschend kam nun die Vorstellung des Google Laptops. Mit dem Gerät eröffnet sich für Google eine Perspektive auf Tablets, die mit Chrome OS arbeiten. Das neue Gerät des Suchmaschinenkonzerns wiegt gerade einmal 1,5 Kilogramm und verfügt über einen hochauflösenden 12,85 Zoll großen Bildschirm. Zur weiteren Ausstattung gehört die Gorilla-Glas-Abdeckung.

Pichai spricht von Premiumgerät

Nach Aussagen von Google-Vizepräsident Sundar Pichai war es das Ziel des Konzerns, ein Notebook zu bauen, bei dem die Grenzen verschoben werden und das ein neues Premiumgerät darstellt. Das Chromebook Pixel verfügt über eine Pixeldichte von 239 ppi und ist mit einer Auflösung von 2560 x 1700 Pixeln versehen. Es wird sich auf dem Markt in direkter Konkurrenz zum MacBook von Apple aufstellen.

Unter der Haube arbeitet beim Chromebook Pixel ein Dual-Core-Intel-Prozessor mit einer Taktung von 1,8 GHz. Optional kann der Lüfter zugeschaltet werden. Außerdem erhält der Anwender zwei USB-2.0-Ports. Ergänzt wird die Ausstattung durch einen SD-Karten-Einschub, sowie einen Mini-Display Port. Über ihn lässt sich ein Fernseher oder externer Monitor anschließen. Nach Angaben von Google liegt die Akkulaufzeit unter Berücksichtigung einer typischen Nutzung bei fünf Stunden. Bislang handelte es sich bei dem von Samsung gebauten Chromebook Series 5 550 um das luxuriöseste Chromebook, das bislang in den USA verfügbar war.

 

Christian Weis

Anzeige

Die letzten Beiträge

Studierende im Game Studio

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

Beliebte Beiträge

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Gemeinsame Sache machen lohnt sich – beim Arbeiten und Feiern! Rund 200 Familienunternehmer aus den Regionalkreisen Niederrhein und Nordrhein zelebrierten gemeinsam das Familienunternehmertum im...

News

Die Kunden und Kundinnen in Deutschland sind beim Einkauf umweltbewusster als oft vermutet. Nur noch 3,5 Prozent greifen zur Plastiktüte. Die überwiegende Mehrheit bringt...

IT & Telekommunikation

Wer einen Blick in die Medien, verschiedene Online Shops und in den klassischen Einzelhandel wagt, erhält schnell den Eindruck, das moderne Zuhause der Zukunft...

Startups

STS Ventures und TS Ventures investieren eine Million Euro in das Kölner Startup-Unternehmen SnabBus. Die Reisebusplattform ist seit Ende 2018 online. SnabBus ermöglicht Reisegruppen...

Interviews

Das Unternehmer-Ehepaar Ruth und Stefan Heer übernahm Ende 2018 als neue Partner den Standort Köln von Dahler & Company. Der Premiumimmobilien-Dienstleister wurde gerade vom...

Startups

Vor etwa 20 Jahren gründete Heiko von Tschischwitz Deutschlands ersten Ökostromanbieter Lichtblick. Nach diesem ersten großen Angriff auf die großen Anbieter RWE und Eon...

Startups

Mit seinem Internet-Of-Things-Betriebssystem nymea hat das Wiener Start-Up guh einen weiteren großen Schritt gemacht und eine siebenstellige Millionensumme eingesammelt. Mit seiner Software positioniert sich...

Anzeige