Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Freie Fahrt für die Fracht – Das neue Cologne Bonn Cargo Center

Nach zehn Monaten Bauzeit wurde im März am Flughafen Köln/Bonn das Cologne Bonn Cargo Center (CBCC) eröffnet. Die multifunktionale Frachthalle erfüllt modernste technische Standards und ist für Spediteure, Logistiker und Airlines konzipiert, die schnell und effizient ihre Ladung von der Straße in die Luft und umgekehrt bringen wollen. Durch das CBCC wird dieser Vorgang wesentlich beschleunigt: Weil sich das neue Gebäude außerhalb des Sicherheitsbereichs befindet, erreichen Kunden des Flughafens anders als bisher ohne zwischenzeitliche Kontrollen das Frachtzentrum.

Wirtschaftsf�rderung Rhein-Erft GmbH

Rund 250 internationale Gäste aus Wirtschaft und Politik, unter ihnen Jens Baganz, Staatssekretär im Wirtschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen, Karl Heinz Köpfle vom Vorstand der Lufthansa Cargo sowie Rüdiger Ostrowski, Vorsitzender des Speditions- und Logistikverbandes NRW (VSL) und Vertreter der Logistikbranche waren der Einladung gefolgt. „Der Flughafen Köln/Bonn ist eine internationale Logistikdrehscheibe für die gesamte Region und hat eine herausragende Bedeutung als Wirtschafts- und Standortfaktor“, sagte Staatsekretär Baganz. „Trotz aller Schwierigkeiten, denen wir uns aufgrund der momentanen wirtschaftlichen Lage zu stellen haben, stellt dieser Umzug ein klares Bekenntnis der Lufthansa Cargo AG zum Fracht-Standort Köln/Bonn dar und unterstreicht dessen Wichtigkeit für unser Unternehmen“, betonte Karl Heinz Köpfle vom Vorstand der Kranichtochter.

Die Flughafengesellschaft hat für das CBCC rund 25 Millionen Euro investiert. Das Bauwerk steht für die stärkere Fokussierung des Managements auf die allgemeine Luftfracht. „Neben dem Passagierverkehr und der Express-Fracht soll die allgemeine Luftfracht zur dritten tragenden Säule unseres Geschäftsmodells werden“, sagte Flughafenchef Michael Garvens. Mit dem multifunktionalen Gebäude würden sich die Arbeitsbedingungen für Logistikpartner, Spediteure sowie Airlines deutlich verbessern. Eine wichtige Voraussetzung für Wachstum im Cargo-Geschäft werde so geschaffen. „Wir stärken den Tagesfrachtverkehr am Köln Bonn Airport nachhaltig“, so Garvens. Das Frachtzentrum verfügt über eine Jahreskapazität von 130 000 Tonnen, bei Vollauslastung werden bis zu 450 Menschen beschäftigt sein. „Für die Spediteure und Logistiker in Nordrhein-Westfalen ist das Cologne Bonn Cargo Center ein Glücksfall. Jetzt gilt es, nicht nur das Licht in der Halle anzuschalten, sondern die Möglichkeiten, die das Gebäude bietet, zu nutzen“, erklärte der VSL-Vorsitzende Rüdiger Ostrowski.

Mit freundlicher Unterstützung der Wirtschaftsförderung Rhein-Erft GmbH

 

Redaktion

Anzeige

Die letzten Beiträge

Studierende im Game Studio

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

Beliebte Beiträge

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Reisen

Mit starken Zahlen ist der Köln Bonn Airport ins neue Jahr gestartet. 750.000 Passagiere haben den Flughafen im Januar genutzt, das bedeutet ein deutliches...

News

Am Flughafen Köln/Bonn brechen neue Zeiten für Passagiere und Sicherheitskräfte an. Dort wird in wenigen Tagen die innovative Sicherheitskontrollfläche „Easy Security“ in den Probetrieb...

Seminare & Weiterbildungen

Bei der dritten Ausbildungsbörse am Köln Bonn Airport haben sich heute Schülerinnen und Schüler aller Schulformen über Berufe rund um den Flughafen Köln/Bonn informiert....

News

Die Bundespolizei hat den Sicherheitsbereich auf der Abflugebene im Terminal 1 des Flughafen Köln/Bonn vorschriftsmäßig geräumt.

News

Der Aufsichtsrat der Flughafen Köln/Bonn GmbH hat den Vertrag mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung, Michael Garvens (57), um weitere 5 Jahre bis Januar 2022...

News

Am Samstag, 28. November 2015, ist gegen 16.15 Uhr der mittlerweile 38. Sonderzug mit Flüchtlingen an der „Drehscheibe Köln“ am Flughafen Köln/Bonn eingetroffen. Insgesamt...

News

Erneute Auszeichnung für den Köln Bonn Airport: Der Flughafen ist gestern Abend in Prag vom Europäischen Flughafenverband ACI (Airports Council International) bei den alljährlichen...

Kolumne

Etwa 120 Gäste begrüßte Christian Kerner, 2. Vorsitzender des Wirtschaftsclub Köln, zum traditionellen Neujahrsempfang: Mitglieder und Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft, darunter auch Repräsentanten...

Anzeige