Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

6000 Stellen sollen bei Neuausrichtung wegfallen

Die Commerzbank plant eine Neuausrichtung. Im Rahmen dieser sollen bis zu 6000 Stellen in dem Unternehmen wegfallen.

Die Commerzbank plant eine Neuausrichtung. Im Rahmen dieser sollen bis zu 6000 Stellen in dem Unternehmen wegfallen.

Damit entschließt sich die Bank für massive Kürzungen. Einige Jobs sollen nach aktuellen Berichten an Billigstandorte ausgelagert werden. In den nächsten vier Jahren sollen nach den Plänen von Ulrich Sieber insgesamt 4000 bis 6000 Stellen in dem Unternehmen wegfallen. Der Personalchef der Commerzbank soll bereits den Gesamtbetriebsrat über die Pläne informiert haben. Bei den geplanten Stellenstreichungen handelt es sich um einen Bestandteil des milliardenschweren Sparprogramms, das von der Commerzbank umgesetzt wird. Schon im November stellte die Bank das Programm vor.

Genaue Höhe soll verhandelt werden

Wie umfangreich der Stellenabbau genau ausfallen wird, soll noch im Februar im Rahmen von Verhandlungen mit den Arbeitnehmervertretern ermittelt werden. Bei seinen Plänen bezieht sich Sieber auf alle Bereiche der Bank, die weltweit vorhanden sind. Wie bekannt wurde, sollen lediglich die beiden Tochterunternehmen Bre Bank und Comdirect beim Stellenabbau nicht berücksichtigt werden. Nach Erklärungen von Sieber handele es sich bei den Plänen um Outsourcing in einem begrenzten Umfang.

Dagegen sehen die Arbeitnehmer darin eine massive Verlagerung in Gesellschaften, die nicht über eine Tarifbindung verfügen. Durch die Maßnahmen sollen im Rahmen der neuen Konzernstrategie Kosten reduziert werden. Sieber betonte, dass Anpassungen bei der Personalstruktur notwendig seien, wenn die Commerzbank auch in Zukunft ihre Ertrags- und Wachstumsziele erreichen möchte. Dabei finden sich vor allem im Filialgeschäft Überkapazitäten. Bereichsvorstand Albert Reicherzer betonte, dass Kündigungen jedoch immer das letzte Mittel seien, von denen Gebrauch gemacht werde. Das Vorhaben stößt bei Arbeitnehmern auf Widerstand.

 

Florian Weis

Anzeige

Die letzten Beiträge

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

Beliebte Beiträge

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Wie sicher ist die Unterstützung beim Jobverlust? Das aktuelle Randstad Arbeitsbarometer zeigt: Die Mehrheit der Deutschen setzt auch auf staatliche Hilfe.

News

Wo steht Deutschland?, lautet das Motto des diesjährigen Wirtschaftsgipfel Deutschland. Eine Frage, die nach Jugendprotesten rund um das Thema Klimaschutz, den Folgen der Corona-Krise,...

News

Im Urlaub wollen viele den Arbeitsalltag vergessen. Aber das ist gar nicht so einfach: Über ein Viertel der Arbeitnehmer in Deutschland berichtet im aktuellen...

Marketing News

Die Zukunft des Handels ist digital. Die Information des Kunden unmittelbar am Point of Sale, die virtuelle Visualisierung von Produkten im Kundeneinsatz noch bevor...

Personal

Banken, Automobilunternehmen und viele andere Großkonzerne verschiedener Branchen bauen derzeit tausende Stellen ab. Das belegen Dutzende Meldungen der letzten Wochen und Monate. Dieser Trend...

News

Arbeitnehmer im Saarland wünschen sich Betriebsfahrräder mehr als alles andere. Für Hamburger dagegen ist ein gutes Gehalt wichtig und die Berliner möchten lieber einen...

News

Seit vor 10 Jahre die große Finanzkrise ausgebrochen ist, ist für viele Bankkunden nichts mehr, wie es war. Waren große Geldhäuser früher noch Garanten...

Startups

Im Rahmen der diesjährigen StartupCon, die am 11. Oktober 2017 in der Kölner LANXESS Arena stattfindet, bekommen Startups die Möglichkeit an einem internationalen Pitch...

Anzeige
Send this to a friend