Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

Computermesse CeBIT setzt 2011 auf verändertes Konzept

(ddp.djn). Die Computermesse CeBIT in Hannover will künftig mit einer klareren Struktur neue Zielgruppen ansprechen. Die am Samstag nach fünftägiger Dauer zu Ende gegangene diesjährige Schau habe optimale Voraussetzungen geschaffen, um mit einem ausgebauten Konzept 2011 zu wachsen, sagte der Vorstand der Deutschen Messe AG, Ernst Raue.

Deutsche Messe Hannover

Für die CeBIT 2010 verbuchten die Veranstalter mit 334 000 Besuchern im Vorjahresvergleich einen leichten Zuwachs. Der Branchenverband BITKOM begrüßte die Absicht, das CeBIT-Profil weiter zu schärfen.

Das neue Konzept sieht vor, die Kernthemen der ITK-Branche in vier anwenderorientierten Plattformen zu bündeln. So würden mit der «CeBIT pro» die professionellen Anwender angesprochen, die «CeBIT gov» richte sich an Behörden und öffentliche Einrichtungen, während die «CeBIT lab» Anlaufpunkt für internationale Forschungsinstitute und Universitäten werde, sagte Raue. Neue Plattform für von Hightech begeisterte Verbraucher werde künftig die «CeBIT life».

Raue zeigte sich zufrieden mit der diesjährigen CeBIT. Der Investitionsstau löse sich jetzt spürbar auf, sagte er. Zahlreiche Unternehmen hätten von bis zu 30 Prozent mehr Geschäftskontakten auf den Ständen im Vergleich zum Vorjahr berichtet. «Die Branche lässt jetzt die Krise hinter sich und startet durch», sagte Raue. Insgesamt beteiligten sich in diesem Jahr 4157 Unternehmen aus 68 Ländern an der CeBIT.

BITKOM-Präsident August-Wilhelm Scheer sagte, die CeBIT habe der IT- und Kommunikationsbranche «genau den Schub gegeben, den sie nach der Wirtschaftskrise braucht». In Hannover sei noch deutlicher geworden als bisher, dass digitale Hightech «der Schlüssel zu den großen gesellschaftlichen Herausforderungen ist, vom Datenschutz bis zum Klimaschutz».

Das CeBIT-Profil 2011 sei die zweite Stufe der Weiterentwicklung, die vor drei Jahren begonnen habe. Scheer begrüßte ausdrücklich, dass Verbraucher künftig wieder stärker angesprochen würden. Die Branche mache ein Drittel des Umsatzes mit Privatkunden, «und im Web 2.0 seien viele Menschen ohnehin zugleich Anwender und Produzenten», betonte er. Die Nachfrage der privaten Verbraucher sei «nach wie vor gut». Stark gefragt seien derzeit vor allem Smartphones, mobile Computer und Flachbildfernseher.

Bestandteil der Messe war in diesem Jahr mit der CeBIT Sounds! erstmals die Musikbranche. Raue nannte die Resonanz im Markt darauf «überzeugend». Schon jetzt stehe fest, dass die CeBIT Sounds! weitergeführt werde, sagte er. Sie werde künftig «an der Schnittstelle zwischen Musikbranche und ITK-Industrie den Takt vorgeben».

Die CeBIT 2011 in Hannover beginnt am 1. März und schließt am 5. März.

(Quellen: alle in Mitteilungen)

Von Ekkehard Beisker

 

ddp

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

Beliebte Beiträge

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

RheinEnergieStadion RheinEnergieStadion

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Ford hat Studierende an der Technische Hochschule (TH) Köln eingeladen, ein Konzept für die nachhaltige Gestaltung städtischer Mobilität zu entwickeln. Im Rahmen der "Smart...

News

Immer mehr Menschen kaufen online ein, und Ware aus Fernost rückt dabei häufig in den Blick. Bei Reklamationen aufgrund mangelnder Qualität dieser Ware gibt...

News

Anfang November trafen sich rund 100 Top-Entscheider aus Transport und Logistik zum Wiehler Forum, um die Zukunftsthemen der Branche zu diskutieren – und das...

News

Von intelligenten Strommessern bis hin zum Smart Home: Das Interesse deutscher Verbraucher an Energiedienstleistungen ist groß, aber nur wenige nutzen sie. Das belegt eine...

News

Die Esport-Branche verzeichnet nach wie vor rasante Umsatzzuwächse. Dies ist eines der Kernergebnisse der Studie "Digital Trend Outlook 2019: Esport", die die Wirtschaftsprüfungs- und...

IT & Telekommunikation

Der IT-Mittelstand schafft Jobs, tut sich aber schwer bei der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Rund 20.000 zusätzliche Arbeitsplätze haben die mittelständischen IT-Unternehmen...

Unternehmen

Der DEVK-Vorstand hat heute in Köln die Geschäftsergebnisse 2018 vorgestellt. Mit einem Neugeschäftsbeitrag von 808 Mio. Euro und einem Beitragswachstum von 3,5 Prozent war...

News

Digitalisierungsexperte schärft Fokus auf Kunden. Der Kölner Business Coach Sascha Zöller und die Zukunftsagenten GmbH aus Bergisch-Gladbach beraten Unternehmen ab sofort als Netzwerkpartnerschaft. Ziel...

Anzeige
Send this to a friend