Connect with us

Hi, what are you looking for?

Fachbeiträge Marketing

Gute Gründe für Erklärvideos

Content Marketing ist momentan das Lieblingsthema vieler Unternehmen, fast aller Marketeers und immer mehr SEO-, PR-, Digital- oder Werbe-Agenturen. Denn mit Qualitätsinhalten sammelt man nicht nur bei Google Punkte, sondern ebenso bei bestehenden und neuen Kunden. Animierte Erklärvideos sind dabei ein vielgenutztes Format – und dafür gibt es gute Gründe.

Content Marketing ist momentan das Lieblingsthema vieler Unternehmen, fast aller Marketeers und immer mehr SEO-, PR-, Digital- oder Werbe-Agenturen. Denn mit Qualitätsinhalten sammelt man nicht nur bei Google Punkte, sondern ebenso bei bestehenden und neuen Kunden. Animierte Erklärvideos sind dabei ein vielgenutztes Format – und dafür gibt es gute Gründe.

Was ist ein Erklärvideo?

In bestenfalls ein bis drei Minuten bringt ein Erklärvideo ein Geschäftskonzept, ein Produkt, eine Idee, eine Werbebotschaft oder einen Begriff auf den Punkt. Nicht nüchtern und rein informativ, sondern eingebettet in eine illustrierte Geschichte. Hier ein Beispiel:

Das Web ist in Bewegung

Menschen lieben Videos. Mehr als eine Milliarde Nutzer besuchen YouTube – im Monat. Über 6 Milliarden Stunden Videos schauen sie sich monatlich an. Jede Minute werden 100 weitere Stunden Videomaterial hochgeladen. YouTube ist heute hinter Google de facto die Suchmaschine Nummer 2 – zumindest in Deutschland. Und auch die Marketing-Entscheider setzen beim Content Marketing auf Video-Inhalte: In einer aktuellen Studie der Kommunikationsagentur Waggener Edstrom benannten 70 Prozent der befragten Marketing- und Kommunikationsentscheider Videos und Animationen als das wichtiges Content-Format: Infografiken gerade mal 50 Prozent.

Videos werden gefunden

Videos (und gerade YouTube-Videos) werden in den „normalen“ Google-Suchergebnissen angezeigt, nicht nur in der Video-Suche. Ende letzten Jahres lag der Anteil der Video-Integrationen in der Universal Search mit 62 Prozent deutlich vor der Integration der Bildersuche (32 Prozent). Taucht ein Video in der Universal Search bei Google auf, wird das Snippet (der kurze Text, der auf der Google-Ergebnisliste angezeigt wird) mit einem Vorschaubild des Videos angereichert. Dadurch sticht es auf den ersten Blick aus den restlichen Suchergebnissen heraus, garantiert Aufmerksamkeit und damit Klicks. Auf diese Weise ist es möglich, sich über eine gute Platzierung bei der Video-Suche durch die Hintertür in die „normalen“ Suchergebnisse zu schleichen!

Videos erregen Aufmerksamkeit und regen zum Teilen an

Gibt es auf einer Website Text und Video, klickt man gemeinhin zuerst auf das Video – das sagt nicht nur die Intuition, sondern auch die Forbes-Studie „Video in the C-Suite: Executives embrace the Non-Text Web“. Und auch in den sozialen Medien sind Videos ein Hingucker und werden gerne geteilt. Gerade gut gemachte, extrem relevante oder unterhaltsame Videos haben die Chance zum viralen Hit zu werden. Aber Vorsicht: Viralität ist nicht planbar, sondern zu einem ganz großen Teil einfach Glück.

Botschaften bleiben im Gedächtnis

Bei Erklärvideos können Information multiple codiert werden – mittels Text, Bild, gesprochener Sprache und Sound. Aus der Lernforschung weiß man, dass mit multiblen Codierungen der Lernerfolg gefördert wird. Außerdem: Neben der reinen Informationsvermittlung vermitteln Filme Emotionen – mittels passend gestalteten Illustrationen, mittels Musik und Soundeffekten, mittels gesprochener Sprache (humorvoll, nüchtern, etc.) und mittels einer Story. Denn bestenfalls erzählt ein Erklärfilm eine Geschichte, in der sich die Zielgruppe wiederfindet, und dessen explizite und implizite Botschaften auf den eigenen Kontext übertragen werden können.

Komplexität wird reduziert

Die Aufmerksamkeitsspanne bei digitalen Inhalten ist erfahrungsgemäß gering. Erklärvideos zwingen dazu Komplexität zu reduzieren, Botschaften zu strukturieren und zu priorisieren, ohne dabei banal und beliebig zu werden. Gute Erklärvideos bieten alle relevanten Informationen zu einem Thema und bereiten diese kurzweilig, verständlich und unterhaltsam auf.

Einsatzmöglichkeiten sind Vielfältig

Erklärvideos lassen sich für die unterschiedlichsten Zwecke einsetzen: Auf „normalen“ Website oder Landing Pages, beim Investoren-Pitch oder im Verkaufsgespräch, für Mitarbeiter-Schulungen oder Crowdfunding -Kampagnen, auf Facebook, YouTube oder weiteren Videoportalen. Erklärvideos sind Premium-Content mit einer überdurchnittlich langen „Halbwertszeit“. Die Möglichkeit relativ kostengünstig verschiedene Sprachversionen zu erstellen erweitert den Horizont der Einsatzmöglichkeiten nochmals.

 

Thomas Kemp

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

Beliebte Beiträge

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

RheinEnergieStadion RheinEnergieStadion

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

Henriete Reker und Dr Manfred Janssen Henriete Reker und Dr Manfred Janssen

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

Corona – Lohmar testet sicher, schnell und kostenlos Corona – Lohmar testet sicher, schnell und kostenlos

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

Martin Müller (r.) und Klaus Offermann (l.) unterstützen in der "Mister Matching Community" KMUs, Freiberufler und Selbständige Martin Müller (r.) und Klaus Offermann (l.) unterstützen in der "Mister Matching Community" KMUs, Freiberufler und Selbständige

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Marketing News

Die Content Marketing Conference & Exposition (kurz: CMCX) gehört zu den europäischen Top-Events, wenn es um die Themen Content und digitales Marketing geht. Jedes...

IT & Telekommunikation

Wie soll bei einer voranschreitenden Automatisierung und Digitalisierung die Kundenkommunikation von Unternehmen künftig stattfinden, ohne dabei die Persönlichkeit zu verlieren? Diese Frage beantworten Firmen...

IT & Telekommunikation

Viren lauern überall. Und nicht nur das Immunsystem des Körpers greifen sie an, sondern in abgewandelter Form auch unserer Computer. Warum es daher notwendig...

IT & Telekommunikation

Es wird empfohlen regelmäßig die Passwörter zu ändern. Doch nur wenige halten sich daran. Dabei es ist gar nicht so schwer sich viele Passwörter...

Marketing News

Damit Unternehmen ihre Zielgruppen effektiv erreichen, ist heute längst mehr nötig als eindimensionale Werbung. Dazu gehört vor allem, mit potenziellen Kunden in Interaktion zu...

Fachbeiträge Marketing

Content Marketing wird zunehmend auch von deutschen Unternehmen eingesetzt. Dabei werden verschiedene Ziele von der Steigerung der Bekanntheit bis zum Abverkauf erreicht. Immer dann,...

News

„Frauen, die Karriere machen wollen, sollten öfter die Rampensau abgeben.“ Mit diesem saloppen Rat schockte Elisabeth Slapio, Geschäftsführerin der Industrie- und Handelskammer zu Köln,...

IT & Telekommunikation

Big Data, Cloud und künstliche Intelligenz – die CeBIT in Hannover steht auch in diesem Jahr wieder ganz im Zeichen der Digitalisierung.

Anzeige
Send this to a friend