Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Demographischen Fitness Index für zweifelnde Unternehmen

Unternehmen, die bis dato eher zögerlich mit den Auswirkungen des Demographischen Wandels in ihrem Unternehmen beschäftigen, nennen oft einen Grund. Neben dem Zweifel über die eigentliche Relevanz für das eigene Unternehmen wird immer wieder in Frage gestellt, „inwieweit sich die Beschäftigung mit dem Thema überhaupt für das Unternehmen rechnet.“

Unternehmen, die bis dato eher zögerlich mit den Auswirkungen des Demographischen Wandels in ihrem Unternehmen beschäftigen, nennen oft einen Grund. Neben dem Zweifel über die eigentliche Relevanz für das eigene Unternehmen wird immer wieder in Frage gestellt, „inwieweit sich die Beschäftigung mit dem Thema überhaupt für das Unternehmen rechnet.“

Zweifelnden Unternehmen kann geholfen werden. Das Adecco Institut hat den demographischen Fitness Index (DFX) ins Leben gerufen. Der DFX-Index basiert auf einer 2006 in 5 europäischen Ländern (pro Land 500 Unternehmen; die Hälfte davon Großunternehmen ) bei 2.500 Unternehmen durchgeführten Untersuchung. In Zusammenarbeit mit der Jacobs University Bremen hat die Adecco Human Capital Solutions 5 Handlungsfelder entwickelt, anhand derer die demographische Fitness von Unternehmen gemessen werden kann.

Die 5 DFX Handlungsfelder im Überblick:
-Laufbahnplanung -Wissensmanagement -Lebenslanges Lernen -Gesundheitsmanagement -Diversity Management

Eine kurze Zusammenfassung der Untersuchungsergebnisse der 1. Umfrage:

* Die Hälfte der europäischen Unternehmen sehen den demographischen Wandel als eine der größten zukünftigen für die Wirtschaft. * Deutsche Unternehmen sehen den demographischen Wandel auf Platz 2 hinter der Globalisierung . * Lediglich ein Drittel der Unternehmen glaubt, dass sie die Alterstruktur ihrer eigenen Belegschaft „voll analysiert“ haben, obgleich 40% behaupten, auf Abteilungsebene und nach Kategorie der Personalkosten gemacht zu haben.

In allen 5 Kategorien sind maximal 400 Punkte in alle 5 Kategorien zu erreichen. Im Durchschnitt erreichen europäische Firmen ein DFX von 183 von 400 möglichen Punkten. Zwei Drittel der Firmen liegen unter 200 Punkten. Dieses Ergebnis ist ein klares Indiz für den enormen Handlungsbedarf in Europa.

Quelle: www.punto1.de

 

Redaktion

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

Beliebte Beiträge

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Personal

Banken, Automobilunternehmen und viele andere Großkonzerne verschiedener Branchen bauen derzeit tausende Stellen ab. Das belegen Dutzende Meldungen der letzten Wochen und Monate. Dieser Trend...

IT & Telekommunikation

Der IT-Mittelstand schafft Jobs, tut sich aber schwer bei der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Rund 20.000 zusätzliche Arbeitsplätze haben die mittelständischen IT-Unternehmen...

Personal

Erfolgreiches Mitarbeiterrecruitment ist keine Hexerei. Wer allerdings glaubt, dass er gute Leute schnell mal nebenbei findet, der sitzt einem Irrtum auf: Es braucht schon...

Aktuell

Die IT-Branche in Deutschland wächst. Mittlerweile arbeiten rund eine Million Menschen in diesem Bereich. Doch der zunehmende Fachkräftemangel bremst die IT-Branche hierzulande und erzeugt...

Interviews

Familienunternehmen sind das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Der Regionalvorsitzende von DIE FAMILIENUNTERNEHMER des Regionalkreis Nordrhein (Köln/ Bonn/ Leverkusen), Olaf Ziegs, spricht über seinen Unternehmerverband,...

News

Die Mitgliedsunternehmen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg geben dem Standort die Gesamtnote 2,5. Etwas schwächer bewerten die Unternehmen die Entwicklung in den zurückliegenden...

Startups

Dass Studenten & Digital Natives die Zukunft erfolgreicher Unternehmen und des Standorts Oberberg sind, hat die Scarlito GmbH längst erkannt. Deshalb bietet Sie Jobeinsteigern,...

Personal

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg hat eine neue Broschüre „Jetzt Personal entwickeln! – Fachkräfte sichern“ herausgegeben. „Die Broschüre ist Teil unserer Kampagne für...

Anzeige