Connect with us

Hi, what are you looking for?

Recht & Steuern

Auch Beschreibung von einer Dienstleistung kann urheberrechtlich geschützt sein

Wer als Unternehmer eine bestimmte Dienstleistung anbietet und diese auf seiner Webseite beschreiben möchte, sollte auf keinen Fall einfach bei der Konkurrenz abschreiben. Sonst muss er mit einer teuren Abmahnung rechnen.

Wer als Unternehmer eine bestimmte Dienstleistung anbietet und diese auf seiner Webseite beschreiben möchte, sollte auf keinen Fall einfach bei der Konkurrenz abschreiben. Sonst muss er mit einer teuren Abmahnung rechnen.

Im vorliegenden Fall war der Betreiber einer Internetseite zu bequem, um die von ihm angebotenen Dienstleistungen im Baubereich mit eigenen Worten zu beschreiben. Stattdessen besuchte er die Webseite eines Konkurrenten und setzte die Beschreibungen nahezu wortgleich auf seine Webseite. Der Umfang der „geklauten“ Texte betrug mehrere Seiten.

Daraufhin bekam der Unternehmer von seinem Konkurrenten eine Abmahnung . In dieser verlangte der Rechteinhaber, dass die abgeschriebenen Texte unverzüglich von seiner Webseite entfernt werden. Außerdem sollte er eine strafbewahrte Unterlassungserklärung abgeben.

Doch der ertappte Betreiber der Webseite dachte nicht daran. Er war der Ansicht, dass derart einfach gestrickte Texte keinen urheberrechtlichen Schutz genießen. Doch da hatte er sich gründlich getäuscht.

Das vom Rechteinhaber der Texte angerufene Landgericht Hamburg erließ die beantragte einstweiligen Verfügung am 30.06.2011 (Az. 308 O 159/11). Die Richter stellten darin klar, dass auch technische Beschreibungen von Dienstleistungen urheberrechtlichen Schutz genießen. Dies ergibt sich aus dem Grundsatz der „Kleinen Münze“. Dieser besagt, dass die Anforderungen an die Schöpfungshöhe eines Textes nicht zu hoch angesetzt werden dürfen.

Als Betreiber einer Webseite können Sie gar nicht vorsichtig genug sein. Sie können sich nicht damit herausreden, dass Sie gutgläubig gewesen sind oder ein Dritter die Internetseite gestaltet hat. Unwissenheit schützt hier nicht vor kostspieligen Abmahnungen oder anderen rechtlichen Schritten. Sie müssen eventuell auch mit einer strafrechtlichen Verfolgung rechnen. Im zugrundeliegenden Fall wurde übrigens vom Landgericht Hamburg ein Streitwert in Höhe von 25.000 € festgesetzt. Entsprechend hoch sind die Kosten für die Rechtsverfolgung, die der Abgemahnte zu erstatten hat.

 

Christian Solmecke

Anzeige

Die letzten Beiträge

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

Beliebte Beiträge

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

In den letzten Tagen konnten für weitere zehn Oebel-Standorte Übernehmer gefunden werden. Damit hat die Hälfte der bei Insolvenzeröffnung noch geöffneten 100 Filialen neue...

IT & Telekommunikation

Erpressungssoftware, Viren, Trojaner und immer neue Sicherheitslücken halten Unternehmen und IT-Sicherheitsdienstleister weltweit auf Trab. Ein Dienstleister aus Köln macht derzeit von sich reden: Network...

Interviews

Marc Kley ist Geschäftsführer des „hochschulgründernetz cologne e.V.“ sowie Mitarbeiter im GATEWAY Gründungsservice der Universität zu Köln. Er findet, dass Hochschulen potenzielle Unternehmensgründer durchaus...

IT & Telekommunikation

Der Begriff „Social Engineering“ impliziert aufgrund der Verwendung von „social“, dass es sich hierbei um etwas Gutes handelt. Wenn zusätzlich bekannt ist, dass der...

IT & Telekommunikation

Was sind aktuell die größten IT-Sicherheitsbedrohungen für Unternehmen? Ransomware? Spionagetrojaner? Hacker im Allgemeinen? Nein, die größte Schwachstelle ist weiterhin der Faktor Mensch. Viele Angriffe...

Life & Balance

Soziale Netzwerke nehmen in unserem Alltag einen immer größeren Stellenwert ein. Wie im realen Leben kann es auch im Netz zu Problemen kommen, die...

News

Aktuell sorgt eine besonders perfide Nachricht bei WhatsApp-Usern für Verunsicherung. Darin heißt es „Warnung: WhatsApp“ läuft heute ab. Wer auf den Link klickt, landet...

News

Kettenbriefe sind ständig im Umlauf und das schon seit Ewigkeiten. Während früher noch tatsächliche Briefe geschrieben und diese aneinander geheftet wurden, werden im Zeitalter...

Anzeige
Send this to a friend