Connect with us

Hi, what are you looking for?

Lifestyle

Kleider machen Leute

Am 17. September 2011 heißt es wieder „O’zapft is!“, wenn das Münchener Oktoberfest über sechs Millionen Besucher aus der ganzen Welt bereits zum 178. Mal willkommen heißt. Das traditionelle Volksfest verwandelt die bayerische Hauptstadt über zwei Wochen lang (bis zum 3. Oktober 2011) in einen gigantischen Schlemmer-Tempel.

Am 17. September 2011 heißt es wieder „O'zapft is!“, wenn das Münchener Oktoberfest über sechs Millionen Besucher aus der ganzen Welt bereits zum 178. Mal willkommen heißt. Das traditionelle Volksfest verwandelt die bayerische Hauptstadt über zwei Wochen lang (bis zum 3. Oktober 2011) in einen gigantischen Schlemmer-Tempel.

Neben kühlem Bier, knackigen Bratwürsten und frischen Brezeln dreht sich das Fest derweil aber auch um die Mode. Immer wieder investieren Besucher horrende Summen in ausgefallene Kleidungsstücke, die sie eigens für das größte Oktoberfest der Welt gekauft oder anfertigen lassen haben, um aus der Menge besonders gut herauszustechen.

Sehen und gesehen werden

Nicht selten sieht man auf dem Volksfest eine Gruppe von Menschen, deren Anhänger das gleiche T-Shirt tragen. Leider sind die darauf gedruckten Sprüche und Zitate nicht immer ganz jugendfrei und dienen mehr der allgemeinen Erheiterung. Wer sich stattdessen lieber etwas Kreativeres einfallen lassen möchte, kann mit den Poloshirts von Santafetex punkten.

Zum einen besteht die Möglichkeit, ein hochwertiges Shirt Ihrer Wahl für sich oder mehrere Personen in der gleichen oder verschiedenen Farben zu bestellen, zum anderen können Sie das Shirt nach Ihren Wünschen besticken oder bedrucken lassen. Diese Variante eignet sich besonders gut, wenn Sie auf dem Oktoberfest ein Wiesenzelt besitzen und das Personal einheitlich eingekleidet werden soll. Gewiss gibt es die Poloshirts sowohl für Ihn als auch für Sie in den Größen S bis L.

Vom Dirndl bis zur Lederhose

Wer sich lieber in einer bayerischen Tracht zeigen möchte, findet im Internet als auch direkt in der Münchener Innenstadt das richtige Outfit. Die Damen entscheiden sich erfahrungsgemäß für ein schickes Dirndl, bestehend aus Mieder, Rock und Schürze, die in allen Formen und Farben erhältlich sind. Besonders oft verwendet werden nach wie vor die klassischen Farben Rot, Grün und Schwarz, aber auch Orange und Gelb, Rosa und Flieder gerne verarbeitet. Noch edler wirken die Dirndl, wenn man einen schwarzen Rock mit hochglänzenden Stoffen kombiniert.

Die Herren tragen dafür meistens zünftige Lederhosen aus Hirsch-, Wildbock- oder Rehleder. Obenrum wird sich in einem weißen oder karierten Hemd mit einer Weste aus Seide oder Samtstoff präsentiert, während untenrum traditionelle Loferl (Zweigeteilte Strümpfe, die aus einem Waden- und einem Fußteil bestehen) und Haferlschuhe ein absolutes Muss sind. Die waschechten Bayern erkennt man auf den Wiesen in der Regel an aufwendigen Stickereien, die ihre Kleidung von oben bis unten verzieren – auch dieses Detail wird deshalb bei vielen Outfits berücksichtigt.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personal

Für Angestellte ist sie immer ein schmaler Grat zwischen Traum und Alptraum: die Verhandlung um eine Gehaltserhöhung. Hat ein Angestellter den Beschluss gefasst, mit...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

Beliebte Beiträge

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Life & Balance

Die erste Station des neuen Lifestyle-Festivals DesignFest by COUCH war ein großer Erfolg für Aussteller, Besucher und die Veranstalter in Köln. Rund 180 junge...

Finanzen

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen Dollar. Das Geld stammt sowohl von großen Anlegern als auch von Millionen...

News

Zur sechsten Auflage kamen Aussteller und Besucher in der Industrie- und Handelskammer zu Köln zusammen. Regionale Firmen knüpften und erweiterten ihre Netzwerke untereinander, hochkarätige...

Unternehmen

Zum 1. Januar 2018 übernimmt André Panné die Geschäftsführung des Digital Hub Cologne. Er folgt auf Mathias Härchen, der am 1. Oktober 2016 den...

Startups

Im Rahmen der diesjährigen StartupCon, die am 11. Oktober 2017 in der Kölner LANXESS Arena stattfindet, bekommen Startups die Möglichkeit an einem internationalen Pitch...

Reisen

Vom 26. August bis zum 3. September 2017 trifft sich die internationale Caravaning-Branche in Düsseldorf. Als Reaktion auf die positive Marktentwicklung und die Besucherrekorde...

News

Das ist im wahrsten Sinne des Wortes „Aktive“ Völkerverständigung. In diesem Jahr animiert CologneAlliance Kölner Bürger zusammen mit Menschen aus den 22 internationalen Partnerstädten...

News

Unter dem Titel „Köln mobil 2025plus“ findet am Mittwoch, 26. April 2017, 16.30 bis 20 Uhr, im Historischen Rathaus die SmartCity Cologne-Konferenz statt. Oberbürgermeis-terin...

Anzeige